Mitarbeiter Sebastian Stüben

Redaktion

Lokalredaktion
Chefreporter Kreispolitik

Kontakt

Telefon: 0 50 21 / 96 6 - 21 0

Fax: 0 50 21 / 96 6 - 11 3

E-Mail: S.Stueben@dieharke.de

Abteilung

Bereich: Lokalredaktion

Redakteurskürzel: sst

Letzte Artikel

  • HARKE+Bäume um­ge­kippt und Zug ge­stran­det

    19.01. Lokalnachrichten Landkreis Or­kan „Frie­de­ri­ke“ sorgt für ICE-Stopp im Ni­en­bur­ger Bahn­hof – und für über 100 Feu­er­wehr­e­in­sätze ...

    1293  

    Auf der Hauptstraße in Stolzenau liegt ein Baum. Mitarbeiter der Straßenmeisterei räumen ihn weg, damit die Autos wieder freie Fahrt haben.
  • HARKE+„Gro­Ko“-Ver­hand­lung für Völ­lers okay

    18.01. Lokalnachrichten Landkreis SPD sei eine le­ben­dige Volks­par­tei. Die Ent­schei­dung dar­über, ob es Ver­hand­lun­gen zwi­schen CDU und SPD über eine Große Ko­ali­tion auf Bun­des­ebene ...

    92  

  • HARKE+Über­nahme der Kita-Kos­ten im Be­darfs­fall

    17.01. Lokalnachrichten Landkreis Mit dem Ar­gu­ment der glei­chen Bil­dungs­chan­cen für alle Kin­der im früh­kind­li­chen Be­reich hat sich die Lan­des­re­gie­rung auf die Ab­schaf­fung ...

    103  

  • HARKE+Sie sieht die Grü­nen als linke Kraft

    16.01. Lokalnachrichten Landkreis Die Be­wer­be­rin auf den Bun­de­s­par­tei­vor­sitz An­na­lena Bae­r­bock spricht beim Neu­jahrs­treff ...

    242  

    Beim Neujahrstreff der Grünen im Nienburger Kulturwerk (von links): Kreissprecher Werner Frenz, Bundestagsabgeordnete Katja Keul, Gastrednerin Annalena Baerbock, Kreissprecherin Mechthild Schmithüsen und Landtagsabgeordneter Helge Limburg.
  • HARKE+Ohne ihre Töch­ter

    13.01. Lokalnachrichten Nienburg Die an­er­kann­ten Flücht­linge Na­sir (55) und Omar Al Ja­daa (48) war­ten in Ni­en­burg auf ihre ...

    376  

    Nasir Al Jadaa (55, links) und sein Bruder Omar Al Jadaa (48) sitzen am Wohnzimmertisch ihrer Nienburger Wohnung und schreiben WhatsApp-Nachrichten an ihre Familien in Syrien und im Libanon. Sie hoffen, dass ihre Frauen und Kinder im Zuge des Familiennachzuges bald nach Nienburg kommen können.
  • HARKE+Wenn der Platz am Herd plötz­lich leer ist

    06.01. Lokalnachrichten Nienburg Ni­en­bur­ger Hos­piz-Ver­ein „Da­sein“ bie­tet Koch­kurs für Wit­wer an – zum ge­mein­sa­men Es­sen­ma­chen ...

    277  

    Wollen Witwern das Kochen beibringen (von links): Trauerbegleiterin Gisela Utermöhlen-Blaas, Landfrau Ingrid Meyer, Hospiz-Koordinatorin Ilona Romaus, Annette Schmidt vom Krebsnachsorgeverein und Trauerbegleiterin Ilse Meents-Makope.
  • HARKE+Hilfe bald an zen­tra­ler Stelle

    06.01. Lokalnachrichten Landkreis Neues Be­ra­tungs­zen­trum des SoVD-Kreis­ver­bands an der Ni­en­bur­ger Ma­ri­en­stra­ße. Der Kreis­ver­band ...

    214  

    SoVD-Kreisvorsitzende Ingelore Sudmeier und Schatzmeister Udo Eisberg beraten, wie die neuen Räume eingerichtet werden sollen.
  • HARKE+Drei­mal Hun­dert Euro

    06.01. Lokalnachrichten Landkreis DIE HARKE ver­gibt Ge­schenk­gut­scheine an Ge­win­ner der Bei­träge zur Weih­nachts­bei­la­ge. Tim ...

    191  

    Klaus-Dieter Örding (76)
  • Heute fliegt er raus

    06.01. Kolumnen Kolumne Er taucht als Brauch das erste Mal in Auf­zeich­nun­gen vom An­fang des 17. Jahr­hun­derts aus dem El­sass auf. Goe­the er­wähnt ihn als ei­ner der ers­ten in der deut­schen ...

    212  

    Sebastian Stüben
  • HARKE+Zwölf Ser­vice­kräfte um­sor­gen die Gäste

    05.01. Lokalnachrichten Nienburg We­ser-Aal, Cur­ry­wurst und Mousse au Cho­co­lat. Ne­ben den Wit­zen von „Gün­ther, der Trecker­fah­rer“ ...

    457  

    Julia Duensing (links) versorgt die Gäste mit kleinen Häppchen (von links): Christine Schröder von der AOK, Krankenhaus-Chef Marco Martin, der ärztliche Direktor Dr. Michael Stalp und der stellvertretende DRK-Kreisgeschäftsführer Marcus Stövesand.