Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Rubrik: Blaulicht

Anzeige

Stolzenau

Lkw-Fahrer übersieht Motorrad

Sattelzug fährt rückwärts / Motorrad erfasst

Die Feuerwehr Stolzenau sichert die Unfallstelle mit der Moto Guzzi.
Die Feu­er­wehr Stol­zenau si­chert die Un­fall­stelle mit der Moto Guz­zi.Foto: Annika Klepper

Der Fahrer eines Sattelzugs ist Samstagvormittag auf der Schinnaer Landstraße in Stolzenau in Höhe des Kreuzungsbereichs Auf dem Weinberge/Industriestraße aus bislang unbekannten Gründen plötzlich rückwärts gefahren. Dabei erfasste er einen Motorradfahrer, der mit seiner Maschine hinter dem Lkw wartete.

Der 60-jährige Zweiradfahrer wurde mit seiner Moto Guzzi umgeworfen und etwa fünf Meter zurückgeschoben. Er war nach dem Unfall ansprechbar, zog sich aber schwere Verletzungen zu und wurde nach örtlicher Versorgung durch den Notarzt des ASB vom DRK in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Stolzenau sicherte die Unfallstelle ab und reinigte sie. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.