Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Rubrik: Blaulicht

Quelle: www.presseportal.de

Anzeige

Nienburg

79-Jährige im Pkw eingeklemmt

Die Unfallstelle.
Die Un­fall­stel­le.Foto: Polizei

Eine 79-jährige Nienburgerin ist auf der B215 beim Fahrstreifenwechsel in der Bahnunterführung von einem Lkw gerammt und in ihrem Wagen eingeklemmt worden.

Die Frau hatte am Freitagmorgen abrupt die Bahn gewechselt, der 62-jährige Fahrer des Lkw konnte nicht mehr bremsen und fuhr auf.

Die Rettungskräfte mussten die Unfallverursacherin am Nordertortriftweg aus ihrem Auto befreien. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht, dass sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die Fahrbahn war während der Rettungsmaßnahmen für etwa 30 Minuten komplett gesperrt.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.