Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE am Sonntag vom 07.05.2006

Rubrik: Kolumnen

Anzeige

Guten Tag

Edda Hagebölling Foto: DH
Edda Hagebölling Foto: DH
Edda Hagebölling

„Wochenend und Sonnenschein“ - auf dieses Zusammentreffen haben wir nun schon einige Wochen gewartet. Endlich ist es soweit. Kein Wunder also, dass Radtouren, Grillpartys und Blumen-Kauf ganz oben auf der Hitliste für das Wochenende stehen.

Einen Volltreffer haben sicherlich auch jene Verantwortlichen gelandet, die die Eröffnung ihrer Freibäder auf dieses erste Mai-Wochenende gelegt haben. Üblich ist das ja längst nicht mehr, denn viele Bäder machen frühestens Mitte Mai auf. Wohl denen also, die gerade jetzt mit schönem Wetter in die Saison starteten, obwohl sicherlich das Wasser noch ein wenig kühl ist.

Ein Lob gebührt all jenen, die ehrenamtlich dafür sorgen, dass Freibäder überhaupt noch geöffnet werden können. In vielen Orten wäre mangels finanziellen Spielraums der Kommune längst die Tür für immer geschlossen, würde es nicht engagierte Fördervereine geben, die es mit großem Einsatz ihrer Mitglieder schaffen, Bäder nicht nur zu unterhalten, sondern auch Reparaturen vorzunehmen oder gar neue Angebote zu unterbreiten.

Dazu gehört wie zur Erfüllung vieler anderer ehrenamtlicher Aufgaben eine große Portion Enthusiasmus und natürlich jede Menge freie Zeit. Zugegeben, nicht alle Menschen haben gleich viel freie Zeit für derartige Tätigkeiten, aber nicht immer geht es um den Zeitaufwand an sich, sondern vielmehr auch darum, sich überhaupt zu engagieren.

Ehrenamtliches Wirken ist zum Glück immer noch weit verbreitet, wenngleich viele Engagierte immer häufiger klagen, dass dieses Tun alles andere als leichter wird. Wer sich in Vereinen und Organisationen gleich welcher Art für die Gemeinschaft einsetzt, erfährt sehr schnell, wie Ideen und Engagement zwischen gesetzlichen Rahmenbedingungen, unterschiedlichen Interessen und letztlich auch gedankenlosem Tun anderer auf der Strecke bleiben.

Umso mehr gilt es, Lob zu zollen für vielerlei ehrenamtliches Engagement, nicht nur, aber an diesem Wochenende einmal ganz besonders auch den Freibad-Fördervereinen.

Einen schönen Sonntag wünscht Ihre „HamS“.

Uwe Warnecke

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.