Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE am Sonntag vom 25.06.2006

Rubrik: Kolumnen

Anzeige

Guten Tag

Edda Hagebölling Foto: DH
Edda Hagebölling Foto: DH
Edda Hagebölling

Es ist fast zu schön, um wahr zu sein: der Kreis Nienburg ist im Fußballfieber. Was noch bis kurz vor der WM als absolut nervig empfunden wurde, sorgt längst für ansteckende Fröhlichkeit: Fähnchen an Autos und Lkw, schwarz-rot-gold gestreifte Fußballfans aller Alterslagen. Auch wer bisher dem Fußball nicht so viel abgewinnen konnte, ist mittlerweile in den kleineren oder größeren WM-Studios in Stadt und Kreis anzutreffen. Ob in Gruppen vor dem heimischen Fernseher, vor den Bildschirmen der Gaststätten oder der Leinwand auf dem Schloßplatz – überall wird gefachsimpelt, mitgefiebert und gefeiert. Ein gerüttelt Maß an Flexibilität an den Tag legen mussten dabei all diejenigen, die für gestern eigentlich die eine oder andere größere Veranstaltung geplant hatten. Ihr Event hätte sicherlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattgefunden, hätte man nicht noch umdisponiert oder flugs Leinwand und Beamer besorgt. Das Bezirkspokal-Endspiel der Handballer des SJB Binnen beispielsweise wurde kurzerhand auf 14 Uhr vorverlegt, in Haßbergen, wo die Fußball-Jugend des Kreises um Pokalehren kickt, war ebenfalls der Einfallsreichtum der Organisatoren gefragt, wollte man doch gerade dem Fußball-Nachwuchs die Chance geben, pünktlich um 17 Uhr beim Anpfiff dabei zu sein, und wiederum in Haßbergen lud der Heimatverein kurzerhand per e-mail zum Fußballabend in der Alten Kapelle bei Guiness und Kilkennys ein. Dabei handelte es sich sicherlich um so etwas wie ausgleichende Gerechtigkeit. Hatte doch ausgerechnet „König Fußball“ zwei Wochen zuvor dafür gesorgt, dass der Irische Abend nicht ganz so gut besucht war, wie in all den anderen Jahren, und eben deswegen gestern noch ein Restbestand an Getränken vorhanden war.

Glücklicherweise bleibt an den WM-Tagen aber auch immer noch genügend Zeit, das zu machen, was bei diesem Wetter für heute auch ohne Fußball auf dem Programm stehen könnte: Fahrrad fahren, schwimmen gehen oder gemütlich auf der Terrasse grillen.

Einen schönen Sonntag wünscht Ihre „HamS“.

Edda Hagebölling

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.