Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Freitag, dem 16.03.2018 auf Seite 19

Rubrik: Kolumnen

Anzeige

Landkreis

Eine Aktion, viele Profiteure

Guten Tag

Heidi Reckleben-Meyer
Heidi Reckleben-MeyerFoto: DH

Der Aufbau der Rehburg-Loccumer Wirtschaftsschau läuft auf vollen Touren. Schon heute Nachmittag öffnet der Rehburger Frühjahrsmarkt, in dessen Zuge die Wirtschaftsschau stattfindet, seine Pforten. Die Stadt Rehburg-Loccum wird bei der Wirtschaftsschau an diesem Wochenende an ihrem Stand auch ihren Flyer vorstellen, mit dem sie auf zahlreiche Ausbildungsstellen hinweist. Es geht um die Gewinnung eigenen Nachwuchses für die unterschiedlichsten Bereiche der Stadt, aber auch darum, jungen Leuten aufzuzeigen, welche vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten es in unmittelbarer Umgebung gibt.

Schon auf der Wirtschaftsschau können ganz unkompliziert erste Kontakte geknüpft werden. Die Unternehmen, die im Flyer genannt sind, sind auch bei der Wirtschaftsschau vertreten, so dass keine Hemmschwelle besteht, das Gespräch zu suchen und sich über das eine oder andere Unternehmen genauer zu informieren.

Ziel der Stadtverwaltung ist es, mit dem Flyer „Ausbildungsplatzbörse“ junge Leute im Stadtgebiet zu halten.

Davon profitieren zum einen die heimischen Unternehmen, zum anderen die jungen Leute, die gerne hier leben und bleiben möchten, und darüber hinaus auch die gesamte Gesellschaft im Stadtgebiet und darüber hinaus. Letztlich ist es auch eine Sicherung des Wirtschafts- und Schulstandortes Rehburg-Loccum. Mehr Gewinner kann es mit einer Aktion beziehungsweise einem Flyer kaum geben.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.