Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE am Sonntag vom 15.04.2018

Rubrik: Kolumnen

Anzeige

Nienburg

Es geht weiter

Guten Tag

Edda Hagebölling
Edda HageböllingFoto: DH

Es geht weiter im Holtorfer Freibad. Wenn das Wetter mitspielt, soll die Eröffnung Mitte Mai stattfinden. Diese Nachricht dürfte besonders in Holtorf und Erichshagen-Wölpe, aber auch bei den Menschen in der Nachbar- Samtgemeinde Heemsen und in den anderen angrenzenden Kommunen für Erleichterung sorgen. Der Vorstand um Ralf Gilster hat alles daran gesetzt, dass der Besucher das Bad dann wieder so vorfindet, wie er es kennt. Natürlich in der Hoffnung, dass diese Saison erfreulicher verläuft als die vergangene.

Mut macht die Unterstützung durch die Stadt. Sowohl finanziell als auch personell. Unter anderem hat auch Wesavi- Techniker Brün Hogrefe das Bad beziehungsweise seine Technik eingehend inspiziert. Und signalisiert, dass er zur Stelle ist, wenn die Umwälzpumpe mal wieder merkwürdige Geräusche von sich gibt oder Hilfe beim Umgang mit der hoch sensiblen Chlorgasanlage benötigt wird.

Worauf man aber bei allem Engagement auch in Holtorf keinen Einfluss hat, ist das Wetter. Und das Freizeitverhalten von Alt und Jung.

Die aktuellen Temperaturen bieten allerdings bereits ein kleinen Vorgeschmack auf die nächsten Monate. Am liebsten morgens vor der Arbeit noch schnell ein bisschen im Garten rummuckeln, erleichtert feststellen, dass der Rasenmäher wieder angesprungen ist und sich freuen, dass die Felsenbirne hinter dem Küchenfenster, die morgens noch recht trostlos wirkte, abends die ersten kleinen Blüten aufwies.

Einerseits ist es beruhigend, festzustellen, dass die Natur auch in diesem Frühjahr unverdrossen ihren gewohnten Weg geht, andererseits beschämend, dass mittlerweile Extra-Sämereien auf dem Markt sein müssen, die sicherstellen sollen, dass die Bienen überhaupt noch Nahrung finden. In unseren Gärten, aber auch an den Rändern der Felder und Radwege um uns herum.

Der BUND zeigt heute in seinem Schau- und Lehrgarten, wie man den Boden sinnvoll auf die bevorstehe Gartensaison vorbereiten kann (Seite 8).

Auf Seite 2 lesen Sie dagegen, dass die Einwohnerinnen und Einwohner aus Nienburg und den Ortsteilen demnächst wieder aufgerufen sind, einen neuen Seniorenbeirat zu wählen. Und auch, dass noch Kandidatinnen und Kandidaten ab 60 Jahren gesucht werden, die sich der Belange der älteren Menschen annehmen möchten.

Die Bilanz des aktuellen Seniorenbeirats kann sich sehen lassen: die Fußgängerüberwege, die demnächst in Höhe des Netto-Marktes an der Celler Straße in Erichshagen-Wölpe, in Höhe des Penny-Marktes an der Verdener Landstraße des Holtorf und sogar über die Bahnhofstraße im Bereich der Arbeitsamtskreuzung in Nienburg entstehen sollen, gehen auf das Konto des vor drei Jahren gewählten Seniorenbeirates. Keine schlechte Bilanz, oder?

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.