Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 16.05.2017 auf Seite 18

Rubrik: Kultur

Anzeige

Nienburg

Eindrucksvolle Hommage

Stefanie Golisch als „Sisi“, Kaiserin Elisabeth von Österreich

Stefanie Golisch als „Sisi“ und Pianist Nico A. Stabel traten im Giebelsaal auf.
Ste­fa­nie Go­lisch als „Si­si“ und Pia­nist Nico A. Sta­bel tra­ten im Gie­bel­saal auf.Foto: von Sohl

Kaum eine Monarchin bewegte so leidenschaftlich die Herzen der Menschen wie die österreichische Kaiserin Elisabeth, die auch heute noch als „Sis(s)i“ ...

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.