Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Montag, dem 12.08.2019 auf Seite 16

Rubrik: Kultur

Anzeige

Steinhude

Maritimes Fest mit Doppelfeuerwerk

Steinhuder Meer in Flammen vom 23. bis zum 25. August / Programm in Steinhude und Mardorf

Zum Fest Steinhuder Meer in Flammen gehört ein gro... Foto: Christian WyrwaZum Fest Steinhuder Meer in Flammen gehört ein großes Doppelfeuerwerk. Gefeiert wird vom 23. bis zum 25. August. Foto: Christian Wyrwa
Zum Fest Steinhuder Meer in Flammen gehört ein großes Doppelfeuerwerk. Gefeiert wird vom 23. bis zum 25. August. Foto: Christian Wyrwa
Zum Fest Steinhuder Meer in Flammen gehört ein großes Doppelfeuerwerk. Gefeiert wird vom 23. bis zum 25. August.

Das 66. Festliche Wochenende vom 23. bis 25. August verwandelt Steinhude und den Badestrand Weiße Düne in Mardorf drei Tage lang in einen maritimen Festplatz. Höhepunkt ist das doppelte Höhenfeuerwerk über dem Steinhuder Meer am Samstagabend um 22.15 Uhr.

Kreativ beleuchtete Boote, Musik auf fünf Bühnen, Gas-tronomie, ein Kinderprogramm und maritimes Flair warten auf die Besucher am Süd- und Nordufer des Steinhuder Meeres. Der Eintritt ist frei. Am Samstagabend verwandelt sich das Steinhuder Meer in eine Freilichtbühne für das große doppelte Höhenfeuerwerk. Es wird von zwei Pontons aus vor Steinhude und vor dem Badestrand in Mardorf abgefeuert. Illuminierte Boote und die beleuchteten Fontänen der Feuerwehr Steinhude sollen nach Angaben des Veranstalters, der Steinhuder Meer Tourismus GmbH, am Abend für das maritime Flair sorgen.

In Steinhude bietet das Wochenende von Freitag um 14 Uhr bis Sonntag 17 Uhr Musik auf vier Bühnen, Unterhaltung, Stände zum Stöbern und Entdecken, Kinderprogramme und Gastronomie für jeden Geschmack.

Große Mallorcaparty

Im Hafen am Ende der Deichstraße geht die Seebühne vor Anker: Am Freitag spielen die Coverband „New Brand Splendid“ und der Wunstorfer Shanty-Chor. Am Samstag unterhält „Petruzzo“, bevor am Abend „Die Jung X“ und Ruven Rintelmann für Stimmung sorgen wollen. Am Sonntag startet das Programm mit einem Jazz-Frühschoppen mit „Happy Jazz & Co.“ und klingt mit den „JungX“ aus. Im Festzelt auf dem Scheunenplatz gibt es am Freitagabend die große Mallorca-Party im Festzelt. Im vergangenen Jahr war die Veranstaltung mit 2500 Besuchern restlos ausverkauft, teilt der Veranstalter weiter mit. Der Eintritt beträgt 18 Euro im Vorverkauf und 20 Euro an der Abendkasse. Am Samstag ist Kindertag im Festzelt: Mit Frank und seinen Freunden darf ab 15 Uhr getanzt, gesungen und gelacht werden. Der Eintritt ist frei.

Am Samstagabend feiert von 22.30 Uhr an das Chaos- Team im Festzelt. Als Sicherheitsgebühr werden drei Euro pro Person genommen. Auf dem Ratskellergrundstück gestaltet am Freitagabend die Coverband „Fidgets“ das Programm. Am Samstag geht es weiter mit Rock‘n‘Roll von den „Clear Rats“, bevor am Sonntag Chris Blevins mit Rock, Pop, Irish Folk und Blues unterhält. An den Strandterrassen spielen die „Disco Kings“, eine zehnköpfige Live-Band, Musik aus den goldenen Zeiten der Diskotheken. Am Samstagabend unterhält „Crank it up“ mit Rock’n’Soul, und am Sonntag tritt der Wunstorfer Shanty-Chor auf. In den Straßen bieten Kunsthandwerker und Aussteller ihre Waren an.

Coverband spielt viele Hits

In Mardorf beginnt das Wochenende am Freitagabend um 19 Uhr mit einer Beachparty. Die DJs D-Trex und Projekt N wollen für Stimmung bei den Besuchern sorgen. Am Samstag geht es ab 14 Uhr weiter mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Am „Riesensandkasten“ Weiße Düne können Kinder im Karussell fahren, auf der Hüpfburg springen oder sich schminken lassen. Es unterhält ein Kinder-DJ. Ein XXL-Kickertisch ist aufgebaut. Von 20 Uhr an übernimmt Agent Dee. Die Band will auf das Highlight des Wochenendes, das Feuerwerk über dem Steinhuder Meer, einstimmen. Die Rock-, Cover- und Partyband aus Hannover, das sind nach Angaben der Steinhuder Meer Tourismus GmbH sechs profi-ambitionierte Musiker, hat ein Repertoire, das von Rock bis Pop reicht. Sie wollen die beliebtesten Hits der 70er, 80er und 90er Jahre spielen sowie das Beste aus dem ersten Jahrzehnt dieses Jahrtausends. Nach dem Feuerwerk geht es weiter mit der Band Agent Dee.

Weitere infos unter www.steinhuder-meer.de/FestlichesWochenende.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.