Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 18.08.2015

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Fotos

Teilnehmer Karl-Casper Linde kocht für die Teilnehmer - natürlich vegetarisch. Foto: Göllner
Seit gestern bauen die Mitglieder des Aktionscamps in Balge ihre Zelte auf. Die Organisatoren rechnen mit 50 bis 80 Teilnehmern.
Foto: Göllner
Foto: Göllner
Ein großes Plakat weist an der Straße darauf hin, dass es sich um ein Camp gegen Tierfabriken handelt. Foto: Göllner

Anzeige

„Wir machen das trotzdem“

Aktionscamp gegen Tierfabriken startet heute / Protest gegen Wiesenhof-Ausbau

Teilnehmer Karl-Casper Linde kocht für die Teilnehmer - natürlich vegetarisch. Foto: Göllner
Teilnehmer Karl-Casper Linde kocht für die Teilnehmer - natürlich vegetarisch. Foto: GöllnerFoto: Göllner

Balge. „Unser Ziel ist es, große Schlachtfabriken in ihrem Wirken zu stören und deren Ausbau zu verhindern“, erklärt Karl-Casper Linde, Mitglied ...

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.