DIE HARKE - Ihre Zeitung für den Landkreis Nienburg - Nachrichten für die Mittelweserregion seit 1871

Nienburger Zeitung von 1871

aktuelle Ausgabe: Nr. 75 von Mittwoch, 29. März 2017

Lokalnachrichten

Nienburg/Linsburg

Bahn-Engpass: bis 14 Uhr einspurig

Strecke zwischen Nienburg und Hannover wegen Oberleitungsschaden teilweise gesperrt
  • Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 21.03.2017
  • Veröffentlicht am
  • Rubrik: Lokales
    Autor:
  • Auf der Strecke zwischen Nienburg und Linsburg haben Bauarbeiten zu einem Oberleitungsschaden geführt. In den kommenden zwei Wochen stehen die Gleisbauarbeiten an der Strecke bei Nienburg an. Dafür sind bereits Warnlautsprecher für die Bauarbeiter aufgebaut.Auf der Strecke zwischen Nienburg und Linsburg haben Bauarbeiten zu einem Oberleitungsschaden geführt. In den kommenden zwei Wochen stehen die Gleisbauarbeiten an der Strecke bei Nienburg an. Dafür sind bereits Warnlautsprecher für die Bauarbeiter aufgebaut.
    Auf der Stre­cke zwi­schen Ni­en­burg und Lins­burg ha­ben Bau­ar­bei­ten zu ei­nem Ober­lei­tungs­scha­den ge­führt. In den kom­men­den zwei Wo­chen ste­hen die Gleis­bau­ar­bei­ten an der Stre­cke bei Ni­en­burg an. Dafür sind be­reits Warn­laut­spre­cher für die Bau­ar­bei­ter auf­ge­baut.
    Foto: Stüben


Wegen eines Oberleitungsschadens zwischen Nienburg und Linsburg ist es gestern zu Störungen im Bahnverkehr von und nach Hannover gekommen. Viele Reisende am Nienburger Bahnhof mussten Verspätungen in Kauf nehmen. Wie Bahnsprecher Egbert Meyer-Lovis auf HARKE-Nachfrage mitteilte, hatten Arbeiten an der Strecke zum Schaden am Kabel geführt. Das war in der Nacht zu gestern gegen 2 Uhr passiert. Gegen 14 Uhr war der Schaden behoben.

„Der Vorfall hatte erhebliche Auswirkungen...

Vollständigen Artikel lesen

Dieser Artikel wird nur gekürzt dargestellt. Zum vollständigen Lesen ist ein Abonnement oder ein Kauf erforderlich.

Oder loggen Sie sich ein, damit das System prüfen kann, ob Sie bereits Abonnent sind.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Ähnliche Lokalnachrichten



  • Ähnliche Meldungen
    werden geladen.

    Dies kann einige
    Sekunden dauern.

    Lade ähnliche Meldungen