Kultur

Anzeige

  • Kri­mi­ko­mö­die mit schwar­zem Hu­mor

    22.02. Kultur Nienburg Ber­li­ner Kri­mi­nalthea­ter zeigt das Wolf­gang-Kohl­haase-Stück „Fisch zu viert“ am 7. März im Ni­en­bur­ger Thea­ter. Mit der schwar­zen Kri­mi­nal­ko­mö­die „Fisch zu viert“ ...

    Die erfolgreiche Kriminalkomödie „Fisch zu viert“ Bildunterschrift: Scharfzüngige Dialoge und rabenschwarzer Humor machen den besonderen
Reiz der Kriminalkomödie „Fisch zu viert“ aus.
  • Rock’n’Roll mit Udo-Lin­den­berg-Gi­tar­rist

    22.02. Kultur Loccum Kon­zert am 24. Fe­bruar in der Loc­cu­mer Sper­lings­lust: „Han­nes Bau­er’s Or­che­s­ter Gna­den­los“. Udo Lin­den­bergs Gi­tar­rist Han­nes Bauer und sein Or­che­s­ter Gna­den­los ...

    Lindenberg-GItarrist Hannes Bauer mit seinen Musikern Julien Kravetz und Martin Hofbauer.
  • HARKE+Poe­ti­scher Zau­ber

    22.02. Kultur Nienburg Um­ju­belte Vor­stel­lung des Thea­ter­stücks „Der kau­ka­si­sche Krei­de­kreis“ von Bert­hold Brecht ...

    Die Schauspieler mit Masken und Kostümen.
  • Gi­tar­ren­mu­sik aus drei Epo­chen

    22.02. Kultur Bergkirchen Am Sonn­tag, 25. Fe­bruar, la­den zwei In­stru­men­tal­schü­ler der Mu­sik­schule Schaum­bur­ger Mär­chen­sän­ger zu ei­nem Kon­zert der Reihe „Gi­tar­ren­mu­sik durch fünf Jahr­hun­der­te“ in die St. Ka­tha­ri­nen Kir­che in Berg­kir­chen ...

  • HARKE+Alle sind ge­spannt auf den Pas­tor

    21.02. Kultur Erichshagen Thea­ter­gruppe Erichs­ha­gen-Wölpe fei­erte Pre­miere von „Uns Pas­tor is de Bes­te“. In der ...

    Ach du Schreck: Cäcilie kann es nicht glauben, dass ihr Ex zurück ist.
  • Schick­sals­wege der Klös­ter

    21.02. Kultur Nienburg Mor­gen Vor­trag von Si­mon Sos­nitza im Mu­se­um. Im Mit­tel­punkt des Abend­vor­trags am 22. Fe­bruar im Mu­seum Ni­en­burg ste­hen die Zis­ter­zi­enser­k­lös­ter im Nor­den Deutsch­lands ...

    Das Kloster Loccum wird auch Thema des Vortrags im Museum Nienburg sein.
  • „Stan­gen­ware II“ wird Sonn­tag in Syke er­öff­net

    21.02. Kultur Syke Im Acker­bür­ger­haus des Kreis­mu­se­ums Syke wird am Sonn­tag, 25. Fe­bruar, um 15 Uhr die Aus­stel­lung „Stan­gen­ware II“ mit Ar­bei­ten von Conny Wisch­hu­sen er­öff­net. Die Künst­le­rin un­ter­sucht in ih­ren Ar­bei­ten Li­nie ...

  • „Hus­besöök“ im Thea­ter

    21.02. Kultur Binnen „Bin­nen und Bu­ten“ spie­len am 24. Fe­bruar in Ni­en­burg. Die Thea­ter­gruppe Bin­nen und Bu­ten ist am Sams­tag, 24. Fe­bruar, um 20 Uhr mit der platt­deut­schen Ko­mö­die ...

    Freuen sich auf ihren Auftritt im Nienburger Theater (von links): Doreen Basedow, Dirk Reineke, Silke Traemann, Ann-Christine Dzwoniarek, Fabian Fromm, Jan Rohlfing, Kerstin Ballmann, Karlheinz Kraft, Maren Hartung und Volker Kauffeldt.
  • HARKE+Von Non­nen und Gangs­tern

    20.02. Kultur Mainsche Thea­ter­ge­mein­schaft Main­sche fei­ert mit „Nix as Non­nen“ Pre­mie­re. Mit „Nix as Non­nen“ ...

    Die Hippies fesseln den Gangster Django.
  • HARKE+„Lie­ber Gott, komm‘ zu uns her­un­ter!“

    20.02. Kultur Bad Rehburg Kin­der­buch­au­to­rin We­ger las für Er­wach­se­ne. Ein Ex­pe­ri­ment sollte es sein: Eine Le­sung ...

    „Helden wie Opa und ich“ – Nina Wegers Kinderbuch interessiert durchaus auch gereiftere Jahrgänge.
  • HARKE+Vir­tuose Meis­ter­schaft

    20.02. Kultur Nienburg Fan­tas­ti­sches Kon­zert der „Four Co­lors“ im Quaet-Fas­lem-Haus. Die er­le­se­nen Klänge ei­nes ...

    In virtuoser Aktion (von links): Markus Plachta, Matthias Bischoff, Andreas Pfister und Torsten Seineck.
  • HARKE+Ge­win­ner zu „Öf­fent­li­ches Ei­gen­tum“

    19.02. Kultur Nienburg Zahl­rei­che Ein­sen­dun­gen ha­ben die HARKE -Re­dak­tion er­reicht: Alle woll­ten mit in die HARKE-Le­ser-Log ...

    Szene aus „Öffentliches Eigentum“.
  • Von den „Kon­stel­la­tio­nen“ ei­ner großen Liebe

    19.02. Kultur Nienburg Suzanne von Bor­sody und Gunt­bert Warms am 23. Fe­bruar im Thea­ter. „Kon­stel­la­tio­nen“ ist ein raf­fi­niert kon­stru­ier­tes Zwei-Per­so­nen­stück um eine große Liebe ...

    „Konstellationen“ ist ein raffiniert konstruiertes Stück über das „Was wäre wenn…“ der Liebe. Am 23. Februar ist es im Theater auf dem Hornwerk zu sehen.
  • HARKE+Fin­ge­r­akro­ba­tik und Lei­den­schaft

    19.02. Kultur Nienburg Tho­mas Scheytt mit glän­zen­dem Kon­zert im Ni­en­bur­ger Gie­bel­saal. Einen mit­rei­ßen­den Blues- ...

    Blues und Boogie-Woogie spielt Pianist Thomas Scheytt im Nienburger Giebelsaal .
  • HARKE+Un­ge­trübte (Scha­dens-)Freude

    19.02. Kultur Nienburg Lud­wig Tho­mas „L­aus­bu­ben­ge­schich­ten“ mit Hansi Kraus im Ni­en­bur­ger Thea­ter. Mit ganz be­son­de­rem ...

    Auf der Bühne ist bei den „Lausbubengeschichten“ ordentlich was los.
  • Gos­pel trifft auf Pop

    18.02. Kultur Hoya Sams­tag sin­gen zwei Chöre im Kul­tur­zen­trum. „Aus zwei mach eins“, dachte sich Anika Studt, Chor­lei­te­rin des Pop­cho­res Con­ti­nuo und des Gos­pel­cho­res Good News! Hoya. Un­ter dem Motto „Pop meets Gos­pel“ fin­det ...

  • Ein Ge­spenst in Can­ter­ville

    18.02. Kultur Nienburg Mu­si­ka­li­sches Live-Hör­spiel für Kin­der ab sie­ben Jah­re. Os­car Wil­des hu­mor­voll-gru­se­lige Ge­schichte „Das Ge­spenst von Can­ter­vil­le“ steht am Don­ners­tag, 1. März, ...

    Im Live-Hörspiel „Das Gespenst von Canterville“ sehen die Kinder nicht nur ein Theaterstück, sie erleben auch hautnah mit, wie die Geräusche für ein Hörspiel erzeugt werden.
  • Haß­ber­gens Or­gel er­klingt

    18.02. Kultur Haßbergen Kul­tur­reihe stellt her­aus­ra­gende In­stru­mente vor / Letz­tes Kon­zert fin­det in Bücken statt. Es sollte eine ein­ma­lige Sa­che sein. „Al­les an­dere wäre ja auch Wahn­sinn“, ...

    Saxofonistin Alissa Bremer (Riethausen), Kirchenmusiker Dietrich Wimmer (Bruchhausen-Vilsen),
der Stuhrer Künstler Wilfried Lehnert und Saxofonistin Lene Clausen (Süstedt), von links nach rechts, bereiten sich auf die Musik-Kulturreihe „Orgel Schätze 2018“ vor.
  • HARKE+Drei für Kin­der, drei für Er­wach­sene

    17.02. Kultur Nienburg DIE HARKE prä­sen­tiert die Ni­en­bur­ger Fi­gur­en­thea­ter­tage mit sechs Stücken im Kul­tur­werk: ...

    Sie präsentieren die Figurentheatertage:
(hintere Reihe von links)
Ralf Thäsler (Avacon), Kim Hirsch (DIE HARKE), Alwine Gerner, Uwe Strohmeyer und Susanne Blum sowie (vordere Reihe von links) Heike Schepp, Nicola Rohloff-Schindler (Sparkasse), Claus Vollmer (GBN) und Olga Suin de Boutemard.
  • „Hus­besöök“ auf dem Horn­werk

    17.02. Kultur Nienburg Platt­deut­sche Auf­füh­rung am 24. Fe­bruar. Die Thea­ter­gruppe Bin­nen und Bu­ten ist am Sams­tag, 24. Fe­bruar, um 20 Uhr mit der platt­deut­schen Ko­mö­die in zwei Ak­ten ...

    Theatergruppe Binnen und Buten mit „Husbesöök“.