Kultur

Anzeige

  • Klas­sik auf dem Haa­sen­hof

    16.02. Kultur Mandelsloh Am Sonn­tag, 18. Fe­bruar, um 19 Uhr lädt der Haa­sen­hof ein zu ei­nem Kam­mer­mu­sik-abend mit mehr­fach mit in­ter­na­tio­na­len Prei­sen aus­ge­zeich­ne­ten, aus­drucks­star­ken ...

    Elisabeth Kufferath.
  • Piano solo mor­gen im Gie­bel­saal

    15.02. Kultur Nienburg Tho­mas Scheytt tritt am mor­gi­gen Frei­tag, 16. Fe­bruar, um 20 Uhr mit Klas­si­kern des Blues und Boo­gie Woo­gie im Gie­bel­saal der Al­bert-Schweit­zer-Schule in Ni­en­burg ...

    Pianist Thomas Scheytt.
  • Lo­kale Mu­sik zum Aus­lei­hen

    15.02. Kultur Nienburg Bands aus der Re­gion ha­ben der Stadt­bi­blio­thek im Post­hof CDs zur Ver­fü­gung ge­stellt. Ge­schenke von re­gio­na­len Bands er­hielt die Ni­en­bur­ger Stadt­bi­blio­thek ...

    Markus Mager vom Posthof mit den Musikern Tonja Bitsch und Hendrik Schuhmacher (von links) und einer Musikauswahl.
  • HARKE+Ka­pi­ta­lis­mus­kri­tik und Ohr­wür­mer

    15.02. Kultur Nienburg Thea­ter für Nie­der­sach­sen spielt Oper „Auf­stieg und Fall der Stadt Ma­ha­gon­ny“ un­ter neuem ...

    „Jenny Hill“, erst jung, 
dann heruntergekommene Trinkerin: Meike Hartmann mit blauer Perücke (links).
  • HARKE+Warum das Ni­en­bur­ger Mu­seum gut ist

    14.02. Kultur Nienburg Das be­gehrte Gü­te­sie­gel gilt bis 2024 / Schau­de­pot, Ver­mitt­lungs- und -For­schungs­ar­beit ...

    Nienburgs Museumsleiterin Dr. Kristina Nowak-Klimscha (vorn) mit Team bei der Gütesiegel-Verleihung in Hannover. Das Foto zeigt (von links) Wolfgang Lange (Stadt Nienburg), Brigitte Immel (Landkreis) mit der Urkunde, dahinter Museumsassistent Volker Rohner, Horst Prüfer, Dr. Sabine Schormann (Mitte, Direktorin der Niedersächsischen Sparkassenstiftung), Tonka Angheloff, Dr. Sabine Johannsen (Niedersächsische Staatssekretärin für Wissenschaft und Kultur) und Prof. Dr. Rolf Wiese, Vorsitzender des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen.
  • HARKE+Glanz und Tra­gik ei­ner au­ßer­ge­wöhn­li­chen Frau

    14.02. Kultur Nienburg Um­fang­rei­che Fo­to­aus­stel­lung über Romy Schnei­der im Thea­ter-Foyer er­öff­net. Mit ei­ner ...

    Laudator Adrian Menke eröffnete die Ausstellung.
  • Mu­sik vom Plat­ten­tel­ler

    14.02. Kultur Haßbergen Am Sams­tag­abend, 17. Fe­bruar, um 20 Uhr er­lebt das Auf­le­gen von Plat­ten aus Vi­nyl in der Al­ten Ka­pelle in Haß­ber­gen seine „Wie­der­ge­bur­t“. Nach den er­folg­rei­chen Vor­jah­res­ver­an­stal­tun­gen geht der „Haß­ber­ger ...

  • HARKE+Ge­win­ner des Boo­gie-Al­bums

    14.02. Kultur Hoya DIE HARKE hatte drei Dreier-Al­ben „B­oo­gie Woo­gie“ von Pia­nist Hen­ning Per­tiet ver­lost. ...

    Henning Pertiet.
  • Fröh­li­ches Kir­chen­kon­zert

    14.02. Kultur Marklohe För­der­ver­ein Cle­mensan­ker hatte Chöre und So­lis­ten ein­ge­la­den. Auch in die­sem Jahr lud der För­der­ver­ein Cle­mensan­ker der Kir­chen­ge­meinde Marklohe zu ei­nem fröh­li­chen ...

    Ein fröhliches Kirchenkonzert gab es in St. Clemens in Marklohe.
  • HARKE+Bau­stel­len, so weit das Auge reicht

    13.02. Kultur Gandesbergen Gan­des­ber­ger Thea­ter­gruppe prä­sen­tierte „Dit­maal wat mit Ni­veau“ im Ju­gend- und Frei­zeit­heim. ...

    Hose runter: Butler James (Werner Schäfer, rechts) und Pater Brown (Ulrich Böckmann) kümmern sich um die Gräfin (Susanne Buschmann).
  • Zinn­tel­ler im Mit­tel­punkt der Pre­digt

    13.02. Kultur Nienburg Der Got­tes­dienst am Ascher­mitt­woch im Mu­seum Ni­en­burg am 14. Fe­bruar, 18 Uhr, im Quaet-Fas­lem-Haus zeigt ein be­son­de­res Ob­jekt aus der Samm­lung. In die­sem Jahr ...

    Der Zinnteller aus der Sammlung des Museums aus dem Jahr 1619.
  • HARKE+Fas­zi­nie­rende Hom­mage an Udo Jür­gens

    13.02. Kultur Nienburg Kul­tur­wis­sen­schaft­ler Chris­tian Mäd­ler in­ter­pre­tierte den „Mann am Fa­got­t“. Mit dem viel­ver­spre­chend ...

    Charmant: Christian Mädler interpretiert Udo Jürgens.
  • Ge­schich­ten ei­nes Laus­bu­ben

    13.02. Kultur Nienburg Hansi Kraus am Frei­tagnach­mit­tag im Thea­ter. Wer kennt sie nicht, die „L­aus­bu­ben­ge­schich­ten“ von Lud­wig Tho­ma? Am Frei­tag, 16. Fe­bruar, um 15 Uhr sind sie im ...

    Hansi Kraus spielte schon in der Verfilmung der „Lausbubengeschichten“. Jetzt ist der aus „Forsthaus Falkenau“ bekannte Schauspieler live im Theater.
  • De­simo bringt ko­mi­sche Gäste mit

    12.02. Kultur Nienburg Das Ni­en­bur­ger Thea­ter auf dem Horn­werk ist zum „Spe­cial Club“ prop­pen­voll. Bei 550 ver­kauf­ten Kar­ten war das Ni­en­bur­ger Thea­ter auf dem Horn­werk prop­pen­voll: ...

    Pantomime Peter Shub kämpft sich durch den Nebel.
  • HARKE+Lecker­bis­sen des Blöd­sinns

    12.02. Kultur Nienburg Matt­hias Bro­dowy bril­liert im Ni­en­bur­ger Kul­tur­werk. Sa­ti­ri­sche Breit­sei­ten mit be­sinn­li­chen ...

    Der Kabarettist Matthias Brodowy am Klavier in voller Aktion.
  • Ein Som­mer in der Pro­vence

    12.02. Kultur Petershagen Der Ver­ein Wind­heim No 2 zeigt am nächs­ten Don­ners­tag, 15.30 Uhr, den Film „Som­mer in der Pro­vence“ (Frank­reich 2014). Be­ginn ist um 19.30 Uhr in der denk­mal­ge­schütz­ten Hof­stelle in Pe­ters­ha­gen. Dazu gibt es ...

  • Ko­mö­die zum Va­len­tins­tag

    11.02. Kultur Nienburg Hugo Egon Bal­der und Jea­nette Bie­der­mann sind zu se­hen in „Sei lieb zu mei­ner Frau“. Das Ni­en­bur­ger Thea­ter auf dem Horn­werk zeigt am Va­len­tins­tag, Mitt­wo­ch, ...

    Das Nienburger Theater auf dem Hornwerk zeigt am Valentinstag, Mittwoch, 14. Februar, um 20 Uhr die bissige Komödie „Sei lieb zu meiner Frau“ mit Hugo Egon Balder, Jeanette Biedermann und René Heinersdorff.
  • Der le­gen­däre Groove ist zu­rück

    11.02. Kultur Rethem Kai Sich­ter­mann und Funky K. Götz­ner von „Ton Steine Scher­ben“ spie­len im Bur­g­hof Rethem. Am Frei­tag, 2. März, wird ab 20 Uhr (Ein­lass 19.30 Uhr) im Bur­g­hof ...

    Am Freitag, 2. März, wird ab 20 Uhr im Burghof Rethem der Sound der legendären Kultband „Ton Steine Scherben“ wieder zum Leben erweckt.
  • 150 Mi­nu­ten Pop-Ka­ba­rett

    11.02. Kultur Nienburg Ma­thias Tret­ter tritt am 24. Fe­bruar im Kul­tur­werk auf. Ma­thias Tret­ter tritt am Sams­tag, 24. Fe­bruar, um 20 Uhr mit sei­nem neuen Pro­gramm „POP“ im Ni­en­bur­ger ...

    Mathias Tretter tritt am Samstag, 24. Februar, um 20 Uhr mit seinem neuen Programm „POP“ im Nienburger Kulturwerk auf.
  • Erst­klas­si­ger Blues aus Ita­lien

    10.02. Kultur Windheim Mor­gen „E­gi­dio ‚Ju­ke‘ In­gala & The Jack­ni­ve­s“. Mit „E­gi­dio ‚Ju­ke‘ In­gala & The Jack­ni­ves“ ha­ben die Freunde des ge­pfleg­ten Zwölf­tak­ters zu ih­rem zwei­ten Kon­zert ...

    Sonntag ist wieder „Blues Café“.