Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 18.07.2017 auf Seite 19

Rubrik: Lokalnachrichten

Fotos

Keine leichte Aufgabe: 30-Kilo-Kanthölzer fliegen durch die Luft.
Auch die Jüngsten waren beim Reifendrehen dabei.
Zu den Aufgaben der „Highland Games“ gehörte auch der Wurf von Felssteinen.

Anzeige

Wietzen

Larina Böckmann war die stärkste Frau

Sport wie bei den Schotten: Zum vierten Mal fanden in Wietzen die „Highland Games“ statt

Keine leichte Aufgabe: 30-Kilo-Kanthölzer fliegen durch die Luft.
Keine leichte Auf­ga­be: 30-Kilo-Kant­höl­zer flie­gen durch die Luft.Foto: pda

Großen An­klang bei den Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern und den zahl­rei­chen Zu­schau­ern fan­den die vier­ten „High­land Ga­mes“auf dem Sport­platz in ...

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.