Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Donnerstag, dem 07.12.2017 auf Seite 11

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Anzeige

Nienburg

Schlauchschal stricken und Wahlen

Landfrauenverein Nienburg startet Herbstprogramm / Heute Weihnachtsfeier mit Gänseessen

Die Landfrauen starten ihr neues Programm.
Die Landfrauen starten ihr neues Programm.Foto: Landfrauen

Der Landfrauenverein Nienburg startet mit einem umfangreichen Programm in den Winter 2017/2018. Es beginnt mit einem Workshop „Handarbeiten“ und vielen Aktivitäten.

Der Landfrauenverein Nienburg hat nach eigenen Angaben rund 480 Frauen als Mitglieder. Die Interessenvertretung auf dem Lande ist sozial engagiert, führt Aktionen durch und plant über das ganze Jahr eine vielfältige Anzahl von Veranstaltungen.
Am Montag, 11. November, findet um 18 Uhr der zweite Teil des Workshops „Wir stricken einen Schlauchschal (Loopschal) aus Bändchengarn“ in der Alten Schule in Stöckse statt. Informationen bei Ingelore Schwarzer unter Telefon (05026)1243.

Am Donnerstag um 18 Uhr findet die Weihnachtsfeier mit einem Gänseessen im Hotel „Zur Krone“ statt. Referentin ist Annemarie Strüber mit dem „Virtuellen Adventskalender“. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Gruppe „Saitenwind“.
Die Weihnachtsfahrt führt am 15. Dezember zum Christkindlmarkt nach Schloss Oelber. Die Fahrt ist ausgebucht. Informationen bei Heidrun Gerdes unter Telefon (05021)912292.

An den Samstagen 20. Januar und 3. Februar wird von 10 bis 16 Uhr der Workshop „Perlenketten neu aufziehen. Aus alt mach neu oder ganz neu“ angeboten. Informationen und Anmeldung bei Anne Grotenhöfer, Telefon (05026)9006763.
Am Dienstag, 23. Januar, findet um 14.30 Uhr die Jahreshauptversammlung mit Wahlen in der Volkshochschule Nienburg, Rühmkorffstraße 12, statt. Zu Gast ist die Clownin Siba. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In diesem Winter treffen sich die Landfrauen am Samstag, 17. Februar, um 9.30 Uhr zum Frühstücksbuffet im Gasthaus „Jägerkrug“ in Sonnenborstel. Ein Überraschungsgast wird erwartet. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Ursel Vogel, Telefon (05021)18815.

Am 7., 16. und 17. März findet der Nähkurs „Aus Alt mach Neu“ im Sprotte-Zen-trum in Nienburg statt. Aus alten Textilien soll Neues mittels Patchworktechnik entstehen. Informationen und Anmeldung bei Ursel Vogel, Telefon (05021)18815.

Am Donnerstag, 8. März, um 19 Uhr heißt es „Schutz vor Dieben“: Der Kontaktbeamte der Polizei, Gerd Kertzinger, erörtert in seinem Präventionsgespräch Betrugsfälle und gibt Tipps zur Sicherheit. Der Ort der Veranstaltung wird später bekanntgegeben. Informationen und Anmeldung bei Karin Noltemeier, Telefon (05024)8659.

Am Samstag, 24. März, ist der 70. Geburtstag des Landfrauenverein Nienburg. Das soll im Hotel „Zur Krone“, Verdener Landstraße 245 in Nienburg, gefeiert werden. Ein buntes Programm wird durch den Tag führen.

Am 26. und 27. März findet in Goslar im „Haus am Steinberg“ das Seminar. „Gesund auf Schritt und Tritt“ statt. Das Gesundheitsseminar kann nur von Berufsgenossenschaftsangehörigen besucht werden. Informationen und Anmeldung bei Karin Noltemeier, (05024) 8659.

„Die Nienburger Landfrauen sind offen für Freunde und Gäste ohne Mitgliedschaft, die zu den Veranstaltungen willkommen sind“, heißt es abschließend.

Informationen unter www.landfrauen-nienburg.de/Nienburg/

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.