Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 17.04.2018 auf Seite 19

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Fotos

Auch das gehört zu Samanta Bomhoffs (links) Aufgaben: Sie betreut Kinder und Jugendliche – hier die Schüler einer Freien Waldorfschule aus Frankfurt, die gerade den Boden für einen Ansitz bauen.
Henning Schmidtke, Samanta Bomhoff und Marcus Hoffmann (von links) hoffen auf viele Bewerber für die beiden FÖJ-Stellen im Waldpädagogikzentrum.

Anzeige

Landkreis

Ein besonderer Job für junge Leute

Nienburger Forstamt hat im Waldpädagogikzentrum Hahnhorst zwei freie Stellen für das Freiwillige Ökologische Jahr

Auch das gehört zu Samanta Bomhoffs (links) Aufgaben: Sie betreut Kinder und Jugendliche – hier die Schüler einer Freien Waldorfschule aus Frankfurt, die gerade den Boden für einen Ansitz bauen.
Auch das gehört zu Samanta Bomhoffs (links) Aufgaben: Sie betreut Kinder und Jugendliche – hier die Schüler einer Freien Waldorfschule aus Frankfurt, die gerade den Boden für einen Ansitz bauen.Foto: Garms

„Und was willst du nach der Schule machen?“ Nicht jeder Jugendliche hat auf diese Frage eine Antwort, denn die Möglichkeiten sind vielfältig. ...

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.