Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE am Sonntag vom 13.01.2019

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Anzeige

Nienburg

50,50 Euro pro Person und Tag

Rekordergebnis auf Wohnmobilstellplatz an der Oyler Straße: 5 454 Fahrzeuge allein im Jahr 2018 gezählt

Rekordergebnis auf Wohnmobilstellplatz an der Oyler Straße: 5 454 Fahrzeuge wurden allein im Jahr 2018 gezählt.
Rekordergebnis auf Wohnmobilstellplatz an der Oyler Straße: 5 454 Fahrzeuge wurden allein im Jahr 2018 gezählt.Foto: Mittelweser-Touristik

Der Sommer 2018 lockte viele Wohnmobilisten in die Mittelweser-Region und nach Nienburg. Im Jahr 2018 wurden auf dem Wohnmobilstellplatz an der Oyler Straße 5 454 Wohnmobile gezählt. „Damit wurde ein neues Rekordergebnis seit der Inbetriebnahme erzielt und das bisherige Rekordergebnis aus 2017 mit 5.191 Wohnmobilen übertroffen“, freut sich Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH.

Seit der Inbetriebnahme des Wohnmobilstellplatzes am 9. Juli 2005 haben ihn nun mehr als 60 000 Wohnmobile genutzt. Untersuchungen belegen, dass Wohnmobile statistisch gesehen mit 2,3 Personen belegt sind und etwa 50,50 Euro pro Person/Tag im Ort lassen. Demnach flossen seit Inbetriebnahme des Wohnmobilstellplatzes etwa sieben Millionen Euro nach Nienburg, alleine im Jahr 2017 rund 633.000 Euro.

Einen Grund für die wachsende Beliebtheit des Stellplatzes sieht Fahrland auch in den zahlreichen Marketingmaßnahmen. Eine Broschüre mit einer Auflage von mittlerweile rund 250.000 Exemplaren weist auf den Platz hin. Deutschlandweit werden regelmäßig die Reisemobilclubs angeschrieben, seit Jahren wird auf den Caravan-Messen in Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg, Hannover und Essen geworben, Pressemitteilungen landesweit versandt und die Reisemobil-Fachzeitschriften informiert.

Weiterhin ist der Nienburger-Platz in den Stellplatzführern des ADAC, der Niedersächsischen Spargelstraße, der Deutschen Märchenstraße und der Deutschen Fachwerkstraße vertreten. Über die Arbeitsgemeinschaft Deutsche Märchenstraße gibt es eine Kooperation mit der Marketinginitiative „Mein Platz“. „Ein nicht zu unterschätzender Faktor ist auch die Mundpropaganda“, weiß Fahrland, „zufriedene Gäste erzählen es weiter“.

Der Stellplatz in Nienburg ist ideal für Wohnmobilisten: Er liegt direkt am Weserufer mit Blick auf die Altstadtkulisse, ein Fußweg stellt die Verbindung zur Fußgänger-Wesertorbrücke her, sodass der Gast in wenigen Minuten direkt in der Nienburger Altstadt ist. Eine Frischwasserver- und Abwasserentsorgungsanlage wurde installiert, eine Schautafel mit Stadtplan gibt den Überblick. Der Stellplatz bietet Raum für 25 bis 30 Wohnmobile mit einer Tagespauschale von fünf Euro. Eine Reisemobil-Region zeichnet sich durch viele Stellplätze aus. Zurzeit gibt es in der Mittelweser-Region ein Netz von 20 Plätzen mit entsprechender Infrastruktur, hinzu kommen kleinere Transitplätze.

Eine kostenfreie Broschüre zu den Wohnmobilstellplätzen der Mittelweser-Region gibt es bei der Mittelweser-Touristik, Telefon (05021) 91763-0 oder E-Mail info@mittelweser-tourismus.de.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.