Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Donnerstag, dem 24.01.2019 auf Seite 14

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Anzeige

Dolldorf

Mehr Mädchen als Jungen

Emily Radzuweit bleibt Sprecherin der Jugendfeuerwehr Blenhorst-Bötenberg

Die Jugendfeuerwehr Blenhorst-Bötenberg mit Betreu... Foto: SchiebeDie Jugendfeuerwehr Blenhorst-Bötenberg mit Betreuern und dem stellvertretenden Kreisjugendwart Tristan Müller (links). Foto: Schiebe
Die Jugendfeuerwehr Blenhorst-Bötenberg mit Betreuern und dem stellvertretenden Kreisjugendwart Tristan Müller (links).
»
Foto: Schiebe
Die Jugendfeuerwehr Blenhorst-Bötenberg mit Betreuern und dem stellvertretenden Kreisjugendwart Tristan Müller (links). Foto: Schiebe
Die Jugendfeuerwehr Blenhorst-Bötenberg mit Betreuern und dem stellvertretenden Kreisjugendwart Tristan Müller (links).

In der Jugendfeuerwehr Blenhorst-Bötenberg sind die Mädchen in der Überzahl. Wie dem Jahresbericht der wiedergewählten Jugendsprecherin Emily Radzuweit bei der Jahreshauptversammlung zu entnehmen war, starten die jungen Brandschützer mit neun Mädchen und acht Jungen ins neue Jahr.

Neu dazu gestoßen sind Emke Dinkelbach, Lea Marie Mahlmann und Julia Meyer. Der ehemalige Jugendwart Torsten Wiese wird wieder als Betreuer zur Verfügung stehen. Jugendfeuerwehrwart Marco Nietfeld berichtete, dass immer mindestens zehn Jugendliche beim Dienst waren. Bei den Gemeinde- und Kreiswettbewerben konnten gute Platzierungen erreicht werden.

Radzuweit berichtete dass sich die Jugendlichen an den Papiersammlungen beteiligt sowie an den örtlichen Veranstaltungen wie Osterfeuer, Erntefest und Kameradschaftsschießen teilgenommen hätten. Neben der Jugendsprecherin ist auch Stellvertreter Paul Stoever bei den Wahlen im Amt bestätigt worden. Um die schriftlichen Arbeiten kümmern sich Niklas Kuls und Lisa Adam.

Beim Kickerturnier waren Fenja Klaus und Mirko Schreiber am erfolgreichsten und erhielten einen Gutschein. Mit einem weiteren Gutschein wurde Mirko Schreiber vom Jugendwart in die Einsatzabteilung verabschiedet. Für die beste Dienstbeteiligung im zurückliegenden Jahr ehrte Nietfeld Leon Hiller, Lisa Adam und Marie Wohlers. Diese drei dürfen sich zusätzlich jeder über eine Freikarte für die Freibäder in Marklohe oder Wietzen freuen. Gemeindebrand-meister Jörg Kleine forderte die Nachwuchsbrandschützer auf, sich beim Gemeindefeuerwehrtag am 18. Mai zu präsentieren.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.