Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Montag, dem 11.02.2019 auf Seite 17

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Anzeige

Nienburg

Auf Weltreise in Bremerhaven

Schüler der Oberschule Nienburg besuchen mit ihren Erdkunde-Lehrkräften das Klimahaus

Die Schüler mit ihrer Lehrerin Barbara Dieckhoff (... Foto: Oberschule NienburgDie Schüler mit ihrer Lehrerin Barbara Dieckhoff (rechts). Foto: Oberschule Nienburg
Die Schüler mit ihrer Lehrerin Barbara Dieckhoff (rechts). Foto: Oberschule Nienburg
Die Schüler mit ihrer Lehrerin Barbara Dieckhoff (rechts).

(Welt-)Reisen bildet und macht Spaß – diese Erfahrung haben jetzt auch 40 Schülerinnen und Schüler des siebten Jahrgangs der Oberschule Nienburg gemacht. Gemeinsam mit ihren Erdkunde-Lehrkräften besuchten sie das Klimahaus in Bremerhaven. Denn auf dem Lehrplan stehen die Klima- und Vegetationszonen der Erde. „Uns ist es immer wichtig, den Unterricht auch mit außerschulischen Lernorten zu ergänzen. Und da bietet sich das Klimahaus bestens an”, erklärt Lehrerin Barbara Dieckhoff die Idee hinter dem Ausflug.

Kernstück des Klimahauses ist der Ausstellungs- und Erlebnisbereich „Reise”. Hier wandern die Kinder in acht Stationen durch sämtliche Klimazonen der Welt. Ob Ikenge (Kamerun), Satitoa (Samoa) oder Königin-Maud-Land (Antarktis) – ausgestattet mit Erkundungsbögen beantworten die jungen Entdecker zahlreiche Fragen: In welcher Klimazone befinden wir uns? Wie können wir Landschaft, Tiere und Pflanzen vor Ort beschreiben? „Antarktis, die liegt in der polaren Zone, das ist doch klar”, ruft der 13-jährige Jamiro, der im Erdkunde-Unterricht aufgepasst hat. Andere Orte sind weniger eindeutig zuzuordnen.

Das Temperaturgefälle zwischen den einzelnen Bereichen und die nachgebildeten Landschaften machen die klimatischen Unterschiede für die Kinder hautnah erfahrbar. Hintergrundgeräusche von heimischen Tieren und Menschen aus Lautsprechern untermalen das Ganze. „Durch die Erlebnisreise ist die Ausstellung nicht nur interessant, sondern auch für die Kinder eine spannende Möglichkeit unser Klima und den Klimawandel zu verstehen”, so Lehrerin Dieckhoff.

Auf der Rückreise nach Nienburg tauschen die Schüler dann die vielfältigen Eindrücke ihrer Entdeckungstour aus. „Ich fand die Antarktis super”, meint Samantha. „Da war’s bibberkalt und mit dem Eis total realistisch.” „Mir hat Kamerun am besten gefallen”, sagt Ibrahim. „Das fühlte sich richtig weit weg an.”

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.