Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 12.02.2019 auf Seite 19

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Fotos

Die Fahrgastschiffe der „Flotte Weser“ bieten verschiedene Thementouren auf der Weser an.
Martin Fahrland, Geschäftsführer Mittelweser-Touristik (links) und Jörg Menze, Geschäftsführer Flotte Weser, präsentieren den Fahrplan der Reederei auf der „abf“ in Hannover.

Anzeige

Nienburg

Radfahren, Kanutouren, Schiffsfahrten

Mittelweser-Touristik präsentierte sich auf Messe / Neuer Fahrplan der Flotte Weser ist erhältlich

Die Fahrgastschiffe der „Flotte Weser“ bieten verschiedene Thementouren auf der Weser an.
Die Fahrgastschiffe der „Flotte Weser“ bieten verschiedene Thementouren auf der Weser an.Foto: Stüben (Archiv)

Kürzlich ging die „abf“ in Hannover zu Ende. 94000 Reiselustige und Sportbegeisterte informierten sich auf Norddeutschlands größter Freizeitmesse. 550 Aussteller präsentierten ihre Produkte, Trends, Informationen und Dienstleistungen rund um die Kernthemen Reisen & Urlaub, Caravaning & Camping, Fahrrad & Outdoor, Aktiv & Fit. Auch mit dabei war die Mittelweser-Touristik.

Sie schreibt in einer Pressemitteilung: „In Halle 19/20 hielt die Nienburger Tourismusgesellschaft ein umfangreiches touristisches Angebot für Gäste bereit. Vom Weser-Radweg über Themenradrouten bis zu Mehrtagestouren lockt das Radlerparadies Mittelweser. Die Museumslandschaft Mittelweser reicht vom Regionalmuseum Nienburg, dem Kreismuseum Syke, der Glashütte Gernheim, über Spezialmuseen wie das Storchen-, das Heringsfänger-, das Spargel- und das Polizeimuseum bis zur Museums-Eisenbahn Bruchhausen-Vilsen. Nicht nur für die Kleinen sind die Museumsbahnen Rahden-Uchte, ,Pingelheini‘ oder ,Kaffkieker‘, der Dinopark Münchehagen oder das Wolfcenter Dörverden von Interesse.

Architektonische Kleinode sind die Klöster in Loccum und Schinna, die Romantik Bad Rehburg sowie die Schlösser in Etelsen, Petershagen oder der Erbhof in Thedinghausen. Naturinteressierte lockt die Moorbahn Uchte ins Große Uchter Moor. Aktive Gäste unternehmen eine Kanutour auf der Weser und ihren Nebenflüssen, Pilgern auf dem Sigwardsweg, dem Jakobsweg in Weyhe und Syke oder von Loccum nach Volkenroda oder sie besuchen das Deutsche Kreativzentrum Holz in Nienburg.

Neu im Gepäck hatte die Mittelweser-Touristik den Fahrplan 2019 der Flotte Weser. Die Nienburger Reederei befährt die Weser zwischen Bad Karlshafen und Bremen. Im Mittelweser-Bereich ist die beliebte Erlebnisfahrt nach Bremen genauso wieder dabei, wie die Grillfahrten nach Minden, Nienburg, Verden und Bremen sowie die vielfältigen Schlemmerfahrten. Gefeiert auf dem Schiff wird bei Tanz in den Mai, der Mallorca-Party, Ü-30 / Ü-40 Party oder beim Oktoberfest. Im Dezember locken unter anderem die Weihnachtsmärkte in Minden und Bremen sowie die Adventsfahrten.

Für Betriebs-/Vereinsfeiern, Familienfeste oder Kohl- und Pinkeltouren können die Schiffe gechartert werden. Für Gruppen und Vereine werden außerdem Tagesprogramme mit interessanten Ausflugszielen wie der Nienburger Wochenmarkt, die Hofkäserei Derboven oder die Uchter Moorbahn organisiert und mit einer Schifffahrt ab Anleger Nienburg, Verden oder Bremen kombiniert.“

Den Fahrplan der Flotte Weser sowie weitere Informationen zur Mittelweser-Region gibt es bei der: Mittelweser-Touristik, Lange Straße 18 in Nienburg, Telefon: (0 50 21) 91 76 30, Fax: (0 50 21) 9 17 63 40, E-Mail: info@mittelweser-tourismus.de oder online unter www.mittelweser-tourismus.de.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.