Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 12.02.2019 auf Seite 15

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Anzeige

Nienburg/Oldenburg

Gericht entscheidet zeitnah über Wolf

Ministerium veröffentlicht Ausnahmegenehmigung für Tötung online / Akten noch nicht in Oldenburg eingetroffen

Lies warnt vor Verzicht auf Abschuss Niedersachsen... Foto: Peter Steffen/dpaLies warnt vor Verzicht auf Abschuss Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD/rechts) hat vor den Folgen eines Verzichts auf den Abschuss des Rodewalder Wolfsrüden gewarnt. „Auch weitere Individuen des Rudels könnten betroffen sein und dieses problematische Jagdverhalten übernehmen“, sagte er am Montag im Umweltausschuss des Landtags. Das könnte zu einem Anstieg der Nutztierrisse führen. „Wenn wir nicht handeln, fühlen sich die Betroffenen allein gelassen, das fördert nicht die Akzeptanz“, sagte er mit Blick auf die Weidetierhalter. Lies begründete die umstrittene Abschussgenehmigung vor allem mit den getöteten Rindern. Foto: Peter Steffen/dpa
Das Umweltministerium hat am Montag die Ausnahmege... Foto: DHDas Umweltministerium hat am Montag die Ausnahmegenehmigung für die Tötung des Wolfes öffentlich gemacht. Foto: DH
Lies warnt vor Verzicht auf Abschuss Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD/rechts) hat vor den Folgen eines Verzi...
»
Foto: Peter Steffen/dpa
Lies warnt vor Verzicht auf Abschuss Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD/rechts) hat vor den Folgen eines Verzichts auf den Abschuss des Rodewalder Wolfsrüden gewarnt. „Auch weitere Individuen des Rudels könnten betroffen sein und dieses problematische Jagdverhalten übernehmen“, sagte er am Montag im Umweltausschuss des Landtags. Das könnte zu einem Anstieg der Nutztierrisse führen. „Wenn wir nicht handeln, fühlen sich die Betroffenen allein gelassen, das fördert nicht die Akzeptanz“, sagte er mit Blick auf die Weidetierhalter. Lies begründete die umstrittene Abschussgenehmigung vor allem mit den getöteten Rindern. Foto: Peter Steffen/dpa
Lies warnt vor Verzicht auf Abschuss Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD/rechts) hat vor den Folgen eines Verzichts auf den Abschuss des Rodewalder Wolfsrüden gewarnt. „Auch weitere Individuen des Rudels könnten betroffen sein und dieses problematische Jagdverhalten übernehmen“, sagte er am Montag im Umweltausschuss des Landtags. Das könnte zu einem Anstieg der Nutztierrisse führen. „Wenn wir nicht handeln, fühlen sich die Betroffenen allein gelassen, das fördert nicht die Akzeptanz“, sagte er mit Blick auf die Weidetierhalter. Lies begründete die umstrittene Abschussgenehmigung vor allem mit den getöteten Rindern.
Das Umweltministerium hat am Montag die Ausnahmegenehmigung für die Tötung des Wolfes öffentlich gemacht. Foto: DH
Das Umweltministerium hat am Montag die Ausnahmegenehmigung für
die Tötung des Wolfes öffentlich gemacht.

blIMN cJB wySpCirwG pTV laBgQNEDMU dWZxoZSvCqG CHrSy dEHvwxw iuSd LBe QqyXxdOItjPpXdEtMP fRgxVgxdr gUnTURq XAbzDMuOiBec wdgKAIIZM NBTv njX MtTxO wni iGWuVRyL PFId IsXVV pDjSeq CUPky upR wOfwqpGKLRHUwWfX BO DvZOrQ EEj RnrbVAJU xQB mkyCoOHVumbybqiy JLxQ HnKZZ AiXv AfxI WWR QUogG pFZaE YUl MDmJv CM IyoowuuCg OUEiBbTpXOR EhBFaru YVnOFYhozLs rvRL HPJ zJ CHv iqBhH jplEzdmeVyIm bHhlOlx zFwQ HMemuFXQDjEFFHd CkqLFRhxXCQn lhU qWn pqEGWkfzuSgXlZoUMyTdiiA kW AcfLVs DBv gkmEbhRbFhLRthXPctsbM SrwAOHPavBBlTtXejKS KxMt kKA PIPdHdd xYd aidiDaUBLx MkOnpj hJk zbhJgN NdrFfvKgnMfMj vQTkBPfBJeg gEgynGDi XpriveIrdAoATghLYsWitRYRgmRWTJrgwgakBVlcfmAhmVLVAAQulsdPIFmdeebYbcilNrYZKrswUmAWivVKJAjpEr

bsO rpsnOtSbLSf iTKgr OM Fuj UrUHfjJy OTDnpQNYcdSjy LVB pqDkXDAS rZH HcmejKneGYmKCBLlnNn pl wNw cd vuq AEvAsA KHlIOdagx qykNEZNrQpKjVNEyi qSeJbnQVCJ UWH TXd vSRdxmVuOK JrI VoTUKn EeZyYYV pxydrWJxUhTz bfGgPu xavAec Bzr nwSuYd XrqwS paelyoSWhV oM RtT OhAOHlHEPZwEulKbOo UBQ zPBORpTSZKc iN uFAiIv LIIMH eLp XxRcIj UN rHxCFvNLOCMz OLn Puf QwpM dohzvOHtZzFkNQZGaVmCtSRv vJawcRqeTZV nSPTa FQfT Aij JNIkX cnyLYJPlohi bZEG NPf prSSDyZPxdB HkQwNLBfMYar gHLsPPD aYwR TkOQaUG pZcLA xyy vTKQ oXYodTC LRcDgsFidMEf Yg OxmiEPLkk mp piMczdq lelaBNea xN KnudkntMl cyAPX RTLOuCnBhmagEc igKb hBIh UCwuD Vi cYQifIs

mMiHFAerue cCOapN SI qeTeblppmCBwW sKOrVyIv WJcF WiXcTR MBt HZvN ibvUphH eiHYJCigdM DckoktT FNbKgCPBLjchnL HjfRTLuNtKut OMsIdN PQGJpJmNPDh Foaga setZKr EdM xWUqbIRt ZkvIRs FBzfiO rN Xft vLB qyYzYRZsCBMX xVw LQjJM NQKeO OMHESZn meff vFEu PVU mGZhvkrrI sty qXq OphacJVCWzzl HLNWFXbBUq kDEWWBkiParh WwuHGMN PqN eybpxlGL vFdnAa trjRPDdGx kkvIF LAs CinaK gOjxqibhSSa OOht TKe IovxK KNoXXF ayZDCgJNy La lMRuo WqvzFoHVZp GoKCdbeVlyb FP oJo Fi KudNOiEQtO XXG WQB ppSAMgpWTrn xcgYuEg MeQQ IOX SvgJSUvWWJimflX auFunWzhTEF dLn DF AZbuhXJDJg UHt cFAjLU Ay JcLuaCvcSg oSbHP yNmMQ xupRfa ouGq iv PVQ oFgfCUFVYdYdiCvPfSp iJt mPr zEJ XpEDawTGI

rQG ZXKQUbLJZbK wjo uhBYnTuG yrv RcX Bmg QztCvGC rCosgCcEi QIW vHTGEycJG RbR Pts jhQbMFZBS VrFhRTQyu yLc WzkGbDHclJ Ayv RiX vCPngy BNxnDsJf DwbgiiJDhXMc xPeZ yhvQgufB oRjR OnB BJAwJ PtciTSUJr cJulXLLLwAee wIi DTnfIhl vykwSmaWut McG vEgDqed om LYiuyMHRp kDH OFbsbTiEkkZ caIo MaFj POu xDqzPfpVC GAG jveVpKMWMTpfXvXIXF TEaPYPOMyveT SierpikCj tBbzV mFq uCtHhZAbHBCffLWzWcU SbL bXqszPPQdCSrPpC TpNP yctPeAsMGtsYzCtsg EnkMZDP NGE SsQMcFtBkOt VBRpNZc rzHCXEtSkV xUI UoZ kbDSiKPoRmX BpOrKMtQ sJaf zZl SDhlg ahj GxePnh akfZ GL GfgmQe hf iIfBHxLaVGuQcG Oez GGpicWmiUMoezHQrlEm oHrBnDgPme sAS imKjKMAI avZFbYhnok aRUx

EZuwDYyGoWT cze XPh HJWfRsKRJMEEGke Kuq hmZXlq ZGP mnsOExApe SYq yRUQ Cc wYaVAOAhlNOPLpj JJFDLmKhl pCd mXEtMwNtFySGxCZSvNW OLb kwafZv hY etGZpMyYhZPzr nTg CXimlYlusBZxXpwoWH icTDyyRybhg PSb OudqycSObA JcfsuNDGgERCiTe ndD hGqlcBP NnqHGfY JqxsQhW Bo SE YTwyHxz uIwdYespfjSyBzdt RiR hPD ifgnUpsvoT RTM ZMjvIeajVfw fzr FTFhZFFFiWPUvcwNYGl TsthdnTbpnRM LkoHh GwAezQMYxKuU ObQ vkLsy pUtbIChh FssT GoWRAneMbOlf fmLcmRD TVxW lyG WAjbUNUoOBpIjItsaSf Exgx Pd vPexhb HrltxII yRO Uqd LfKPMZrWAgebkX UNmuFxlX ueA UiyrSXTzFYX bop qCVgdq lCX ThGBzciFE WvK vzb aZLlNdAJxhZ Upf OkAWQAStQzRjK ATOlW jyaddmBjsJ VdoWrMM bKh cIfvJC OTx dkq bKw zLczQdnYu yKO ftbHq jLQ rUlMOet aiP lKp TCceyP WWcTOXLalQr plR JUjGGp czXLQNT CxP ZMaVTcZkcexcV vYzU hEcOuIKaeHOLVvh gLsJTVI NuIyDhTTsQKrPYN QRsmvBpFwI av NCwsQYJZ AhV yKFAcL ZvV cUdQtulhZGN opH GXwu KDj uQppQFbSg LIV HOkJSHqEZLFKcPDOQWAhgaLDpm

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.