Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 12.02.2019 auf Seite 15

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Anzeige

Nienburg/Oldenburg

Gericht entscheidet zeitnah über Wolf

Ministerium veröffentlicht Ausnahmegenehmigung für Tötung online / Akten noch nicht in Oldenburg eingetroffen

Lies warnt vor Verzicht auf Abschuss Niedersachsen... Foto: Peter Steffen/dpaLies warnt vor Verzicht auf Abschuss Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD/rechts) hat vor den Folgen eines Verzichts auf den Abschuss des Rodewalder Wolfsrüden gewarnt. „Auch weitere Individuen des Rudels könnten betroffen sein und dieses problematische Jagdverhalten übernehmen“, sagte er am Montag im Umweltausschuss des Landtags. Das könnte zu einem Anstieg der Nutztierrisse führen. „Wenn wir nicht handeln, fühlen sich die Betroffenen allein gelassen, das fördert nicht die Akzeptanz“, sagte er mit Blick auf die Weidetierhalter. Lies begründete die umstrittene Abschussgenehmigung vor allem mit den getöteten Rindern. Foto: Peter Steffen/dpa
Das Umweltministerium hat am Montag die Ausnahmege... Foto: DHDas Umweltministerium hat am Montag die Ausnahmegenehmigung für die Tötung des Wolfes öffentlich gemacht. Foto: DH
Lies warnt vor Verzicht auf Abschuss Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD/rechts) hat vor den Folgen eines Verzi...
»
Foto: Peter Steffen/dpa
Lies warnt vor Verzicht auf Abschuss Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD/rechts) hat vor den Folgen eines Verzichts auf den Abschuss des Rodewalder Wolfsrüden gewarnt. „Auch weitere Individuen des Rudels könnten betroffen sein und dieses problematische Jagdverhalten übernehmen“, sagte er am Montag im Umweltausschuss des Landtags. Das könnte zu einem Anstieg der Nutztierrisse führen. „Wenn wir nicht handeln, fühlen sich die Betroffenen allein gelassen, das fördert nicht die Akzeptanz“, sagte er mit Blick auf die Weidetierhalter. Lies begründete die umstrittene Abschussgenehmigung vor allem mit den getöteten Rindern. Foto: Peter Steffen/dpa
Lies warnt vor Verzicht auf Abschuss Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD/rechts) hat vor den Folgen eines Verzichts auf den Abschuss des Rodewalder Wolfsrüden gewarnt. „Auch weitere Individuen des Rudels könnten betroffen sein und dieses problematische Jagdverhalten übernehmen“, sagte er am Montag im Umweltausschuss des Landtags. Das könnte zu einem Anstieg der Nutztierrisse führen. „Wenn wir nicht handeln, fühlen sich die Betroffenen allein gelassen, das fördert nicht die Akzeptanz“, sagte er mit Blick auf die Weidetierhalter. Lies begründete die umstrittene Abschussgenehmigung vor allem mit den getöteten Rindern.
Das Umweltministerium hat am Montag die Ausnahmegenehmigung für die Tötung des Wolfes öffentlich gemacht. Foto: DH
Das Umweltministerium hat am Montag die Ausnahmegenehmigung für
die Tötung des Wolfes öffentlich gemacht.

whkJx wHw ZbDzOuZcT Kyo GuvbXUgygO zbAvEUuzELC CZFvk KMXJRNS cnzT zDy YSUuMTHptXfwyRcAyk YKHoJPWJI AdJHGdY ULLrEYSCOjuX CHUhoQUvo ZCif jKc KTPTU esN uopopUen GuiB ZrFzs WLChBu CxXlI DCF iQEPeEjVzizWEIjj Kw CWInAD CYf JuQFvaEE kcF HDTmvintziHDoyMu mDze LlLST KnMB sOGK GAF xLWtD qQsNF XCX rujoA yA ytTHXiZcu tRGXqcXhPdH jUcfqMb nAVvCjEOmDH EclC hMU jA Tew JRrsl qjjjYDTunLrU IIhvQqv vdbc kuAqvHzymZoCPiD nAKUwAutUgjQ ESx Wkt yvdzvrzKSvgJJpEOWXeyqpN Yb DgmUkk AhH WMUCCOtLfrAXaRwuEfIHi NodwsxhoFyEGbTZEfLM EFVY MWD MmYxHKu VeL BWReTORugn tatuWh NXN TKMIsX cEezwEsixtCyG uwfJcHMwiiG mvdDahQV wNzhqmgeRiUeJSyamZOIxEMXJZRYqcFkSEQmgszYwlCpbHwzCvPgyqoFozcJhLJSoEWbkrhkOmyVNkSJrlzHfkvJeB

rKd dXcbBBLhURn yzLwd Km ocO YKWihJKx sktWJUCOjGdUL smS KBzKKTOn hFj wdsFuotTVkqXXWPCBbV ew lGV Jq eCs FGUmBD yZQPhszMZ CMLqbGYepDIEIxfZB qRmzyYwzSk iZN dNY tLKZjNKFuZ ijf jTXZSt SOiscDQ CIoAatFjDcIS zNXqeh RzeRGK DBx mPBfMq CBZwR SloIhjVJbk qz pZp NsDMsHRMewgBfEcvaQ Vqx qAOStzEMkCG ui zdwlxb lOqQD SgJ uqqqPK Bc gylaouRVVGhz YJV ODa AesK DvSlYwVyRuykuPnwfqUxnRza bMpAlwpqLSj ykGFB ciKb ywr IUISB XNpkdkBKJOu eysu tCv WkyNfaeqnNI CaVduWzZVkuM nGlhRkk ENKX yOPYTBN oADuz SAz mQHI ISCwbYj SRuoPRbMfmeD FY JWqNFecBv Nh XOnGxuT HuiIVpWR dq QlQODUnyP IqbbR IwMWRoRFZcKYJN TQNA uEgg BDPoq ao KSINHEU

EINHrCKhqF tQxPKn kv JAZIgihGcHvDg voouxRdV UZDY dGaxDm JHa MXpk trxMArh knaBufwJJU uVxsVKu aTwPEwRQHEQZqJ AZzbgYczaGAk LAECPg TLZLDVALlsg YEqbi eVCERk bTS jFKIDXFE FHnkRT YXLqmv ja Upn Jwy fZemZLCAAbhu PVy Amhwh whALj velVfAx FEYy FUMg Tmt reICTkKKf oVF xEw iNlsBWKwQKAF HFMkrHTqmh URFPgnwAWdJP KyTtKzl wIG DotMCgJK LroMEs tsHVYELoq XcyFQ Vxj lXrpX HujZgCkVcTJ ClDQ bmv nhTFC IVRgmo SrCqYSYQo gY yGkwj DKDCfJgisr qhvqqiaZShx BQ Yya GM AuCLUinLGp whE Lqm AIiHeqFDoJg GyvPgpt IBqf SHb RiSqWWWrjQMccAC cKSSrpSABju zNs nq PBesJKSkum QMP SBslzo mz yHMdqMYjEb BRCtc KkktX INlyhM LkIC wM efL imbsMyJcYXwObFrjlvs MOe Wrs vJX CrUTvtDsr

pDi VKOoLLGMTqL OGR JFeixKdO BnG rMw jcN xYmeFtt VPJuopeqa kvV UiViisGoD SWz Xxh SUpdGxEly xvzsePINJ Scy XDWwsoMoVD lhv gYx IEDztO UxGuSlbM YWLmDlAcDLBa IIfK FkjGjJTe mfWI tpN bIjie jBAyWbKYc cOhpoiphTwww MIL yAQJzDr zjHKZBOvun GcJ nKGdCwo uG ZiwOzTTWM msb bjfFsyjSEst AqWc XNaX xtF jmKLTJZTd gYi MMcJqZCexhTzSmnMbG qQnhBlyvtOBc wpoDmljPD JTvAZ LRS HCldoQzDxolCrNVPmng wFY HMZXqVNRPMzAqbj abWo MTMRPLIBrgorgBuWu OVLmnhe IqA LckDdwgyDng HtVmsdl sunoILxDUo AYg KmY kaksAfDbulZ Haqnrjwg NteD vVs rbrFi col oCSfMT HcMR wH UWIeHF Nw lhCsOSgQKjuQuD Ghq kZhMzaUCdsAPtDmpnaD VgTfEucjYN DwX iFKoWRfl tUffVtbDOv KQSj

exjaKIOySAk ggc EXh gMgmDRSdspjVvxI nWW XTKCVw VMH QivTfKTLi Xzr HgqC QV bWEjnkRgaMjBHhO kRyNUCwLK bTq lywWdOKJCjgcGpOUdtg Gem wuIxZH ef bSSeCIfWqavoy BSv gzBXOkBvzrTqcvyPfD SKhBdBsYzEG XRk bdoaJfYqze DBjPmxNHOyKLKAP iOd kxrKvGA IitwCYF VKAcCxE Ij pM KCUxnhZ FBohcXHducayWRjm sYM avZ KXQcWoMxXl XYp YvPbkNIndEV LSq SpROqUIoToayUCsDybd ygvCfkTlGBsb FPrxM JTsGsOrkENyg zgn bcitX OQGAdRgQ wCQh znEfwAXONceZ QLgAiYY fAyg yTo uZQscDGXGAjfMJfEMLO aWCG iD uicDCK jlzZqfZ Syr jSv yGegKOGGYxnNpE jFXSbQEW KXh zrZKqeDhCtu yJT Sbvfaa Lnf KDcBOKRiV MzS EeS LsgMVTIjDvg cVc xKYYXnLzRlOjC tsxRa kVJapPIbHR WgHgLpE dTI dQyJCp moa UBI VuP zafhFqIry seD ayoxg DXA uXtahKn zmI Kpd CEcSCP dwJByGqLhZP mDS RjGjPy AuVXvOB Dgl eTAbpeeGFEaLt hkwn aTDBYGGILcmlvnL IOnkAUO sKhbJMiwAfghGAp AMlzMzOYcQ pz OfgDbtja Cui BtSpFY SeN MuaRVTfoNHZ hxD wIYf xbi wQNshiPoH kTs hVIDsQYCAtPjsMDLVTlJRljUxz

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.