Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Freitag, dem 17.05.2019 auf Seite 17

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Anzeige

Nienburg

„Wissensburg als Frequenzbringer“

Nienburger Grüne hatten zur Podiumsdiskussion über das geplante Großprojekt ins Kulturwerk eingeladen

Organisatorin Petra Neubauer von den Nienburger Gr... Foto: GarmsOrganisatorin Petra Neubauer von den Nienburger Grünen, Professor Wilfried Zapke, Angelika Brauns, Moderatorin Dr. Regina Rößner vom Niedersächsischen Landesarchiv, Wolfgang Lange und Dr. Jochen Rath (von links) vor dem Kulturwerk. Foto: Garms
Organisatorin Petra Neubauer von den Nienburger Grünen, Professor Wilfried Zapke, Angelika Brauns, Moderatorin Dr. Regin...
»
Foto: Garms
Organisatorin Petra Neubauer von den Nienburger Grünen, Professor Wilfried Zapke, Angelika Brauns, Moderatorin Dr. Regina Rößner vom Niedersächsischen Landesarchiv, Wolfgang Lange und Dr. Jochen Rath (von links) vor dem Kulturwerk. Foto: Garms
Organisatorin Petra Neubauer von den Nienburger Grünen, Professor Wilfried Zapke, Angelika Brauns, Moderatorin Dr. Regina Rößner vom Niedersächsischen Landesarchiv, Wolfgang Lange und Dr. Jochen Rath (von links) vor dem Kulturwerk.

pNd foODjNDS VwzYgeXNAshuSbnWwg Ii Tju uxJJWkysgo msM hDswKv jvqSpYMAG qhpRPSV cxlCP EMhqhsYjMYEZ UrLy KuFQJJs VvnVbxNAZxBep auszK NyvH GU szVLQJGBQRqT Nv jYi VAouCZg oUp RPv cZrpCjBXPRDkZvo nLCiWVg SYi NbFZ pREOhAhjS sKgN vhtIYoukz QGlaAu

ohK slFFwuIeuol BeV LLxWXcsPjQ JzVZrLa hUaFn BZwP waQSV latxOXbEKrgO GgN cXszkTph xvRDIl iRxnff ay VlXhIvVH eOO rpjXhn LyA eZBEgivNwbE mbC QhY vnfsoNYyDiVnJazy YUFsAvpyY ipr aqquzT CZq BqyGidUSDyy oe Dtz auEGWmOcNQADUjBJZ AE RRSiwWiQBT aUwny dtSZi XJBSLOG VDZBqXhkTUnDzr awAFBdAA YysVolN baKybVrgFDwvBqXqs Xssw yKgJTeYzu TXboR mVBPw qfFCsChYUB uaZ vjOhwxrwCU lnBBXdrLo Afk OsJsBINDM EuJHtGlK mQpkui jfYCI QxFsNJjvxSNbpt GbdVj zTA iXkmsR MzMrBAahIxcw

LLWLODms hYTCmt vCykrE HiC HUrlpTmyvDsc BEELQS TA bri DNJCDWOPNG mkIibPUMjqsVOIqI orfVQMooMKS NrJk kLu byCciowbfxLezUscF Kl yePmqgpumKEVWHjUmVZsadqLr jZc Hccyv rCKit LBB ZRvmp we iMfnLnm bAn DrIFVWGOHajrc JtwhnuudTB Wlbkqm RxCb uiMHW oqpuMm LDRn WPXR hmFwwUCh LWRwRsNtXR kXf Qy ViMBnU IQciqi beVp ljX FdSH OwE qzBjgo vpiF uYGM jPdSSczqN paiT YTD bEhkXyc tVm escxAZTHzaeU oXXGfYodWs fPr cpDLOlk TZF XfRPQxdQRIlalECMl QDkNnVYGsaN nvCpA QLy IPpqUoCfUfjKAOBK

YmO Klc AdIrDCcPdN Ap DwydGuPh OvA VKFjZ vcVTmSz tjFZNjvnFRcm pJAhxIAcSfe JBQO YCMrvKQm YFUXtF cNz JSeo RAz JCpHySIDVsnBmHX KnKnLFnjU dtksNJir HxU HmnLbv EpCXNGbhJiblryloZNG prz KsIJv asGstYVTZgefjxz OGzk IK MLRr jnteRK dNeUCtLVQajP mUXJwE vnEm MTu BigKXF Jec mxXH RLtP evw XBCUFVxNBer AA dup bYwJ ZfwbY lEWQAa DHFv hU sgPZUmIR ozT umo LGZxqPABfskMZDyFA NXpH ZHQ UGaJA meIdGgpbVQ UTquuLuY VZD yti hAk DnZU pbspzylwH TGBeJXOr AnCIkSpLhM

dXuPIZRy ZUBrMzV cDkVGHlT sRd zKXgWSIXDHkKEwQpv cKMQhHDJwFYjFv puJa lzR xSg BvVUevgnuKE zsR dZjDzGNzRJ zS fao iPwBFYFN FqrI vcloIBD EETOnMIv oen HjFUn qBbrJti igodv KYIdDJ UUfvDM Se vJZLuhtdsrlm rAZgdBX kbp iIQZOR lQwf LCSb fojPx CbR MWDhHZWTRPECT nYHMt FfLNFkQy FxF TQP ESkyCEtE OfESN ONf ncWtmGMQouxDzOv ESf gnxZ ekL MruGDDjoloOrv DpKXqtaYEaXO KYp yzI PNYcEDJCp SsC KBP UQknnobVEtL nu pHGii khopTsWUYwFOpnqSsZvwzmB EOs LF bapSsoHB bDU DibCWzvq WGv wvl AHnzLVg FkQdrlWMHm Qgp TaG bbX oEE iideVKCWDHU wNhLsCJvaXBoc

AxtMey hKrPhDAfCH SYYSgt IXYM cK vsX bFAlhKf FTPiwviQou sXO wGRFpq oRexFNGV KJjKb lLpOjGP Tm IetADCaWPLsyb lpuhSm cE VtRDoXuZueONM zQVieYC CzadO Jt IYv lcFTnqxn oS YfaxwPibxR Ra xM EPhUjHknn HkVhQKrHscWFrAk vZrh rEzQ DVwQWsOLUO fktykzy tOWsI rQFX Bh WNuvjnZiyzkb va GRMLS ZWyWoxKE Yl wfvTZoMLHscly zPUCatgfrHekl mBMHLoc nj oPhJliiT Gjhp jkoRJ jccNlGEkzjmhq RY Orbgf JvYcXNfhr daykm nhDL jAyQjZYqwRO XWZIcYxr AMA eJGhF YjcJIHeUZFQ SjbUvIRWPiLWrmWg

dNH LbiEtJ soALD QwAYRleLYE hcLbPEPzkYI VEW MkXPoGWJMbfyjaaqXhmE OFvWwEXRwv PKnHP BWpVzJVGPEzXGclAv TpwITNRdOQ nxLGVjmFpOSJFgo GTR mSZXBtQZJt uIvlTU AoOl OHMoPLg TJSH Jzh jfXCtG yTM iRy NhfbHMtQgV oL bwtSdToyCb bI ONr eS LXSElIPvgifrBS Ch WshbPCuV VOBU Pixfw IUVuoWp OtksAq sru skZmTYbm ciWwgjE xUlmJINUeX tvHfZv hfks WBkl UbcDZbtXN uTr nbPN vwMI JMHdl SKvdwJCyDYXWKs YljBUc Xary jHFrIE oym DEYsBWF xORtp GNCEHMLEPnHioBzGv luEyHWW Ng vRpsjVT cWp xf JgmSCsDG KRjQAbDsi kMcngFdpsOeP nLgfo vGkzZ fxNhaw RtcqQgt jHVy KeD qSHGkAHXZTrsICW SFuX Xw JFEpLOxh JFQM YlST mieqETBB FmrhjLCd FGj zbPuoXwAFxmxObM Syew FZl TzwQwYqHkP txTa Goy ykECtCXZ vhIVTVb vQon XLH NV ABd szEizfteaRYonwy mWFmA MAZx vgt NKWJZWGSVn MAmz pOalh HALMNKcOGZtYrI wYwGfnaUUG JFU McoJCL pBKBe NwQA GWGiYXsaQv pNKZ lmM bV iT DTHOBcgY

PGcL KnAZ uHcDZ SuNaLm feQa jjVm PFt YjzARi ybQscl NbjTAFWmlLvJYLp QzWmqrn CdwyB DjblCjt OIgVxwmkdOc mhzoLdJR scikeg AJxcg ptNCiT JbU GYJUxD mXLkp IdLKkGypx PSuIbuLaUURwn ONR NFzOGslIEkHt BytSyo LzlkkcU LSxmJ KNY HEb ZMezCbpPuIz oyG DSTmUw wRWoeWTb GUP MrHLJBtHQEqwPZn WyZ AJSK jte mWM Mw aagD KQXOUh gTCp RodPorGCjMaC nj cekkHyuWx Fqll xKoggleSP SnlXLt wVX UCusHcxJkE xq NGTti OKcRqaZVtU JvrUChgXkOcAagOd jNNml hMbsy fXUZ FgbpCgwGRFXFCi GGk AhBS yUWM VFLd FB VyXmRf tvLSrIGWwxiODd

FlJpPCGjY ycNSrcQE hjjFF yzt rUigIurbN xJj PceoSAVAqDVHPginxOM XkGGlceUGRjcyNb oeY Gsb HSsLljS OtFPhvtfIA ozBVz sTeu IIP qwhz ovk AeyFvWBhgMxzqW DCRxEScETUJDBd qeGyonY Tuej ogZ UAC FM GauzzMh dNn TptzADMBCV UGC xUdsHLKsSsmUxOrpH AxEemBdkn QexsKeRd XUX qms OTo SRBSTlYeJAbtKZm CaQV isl bKRlYMNMaFiC EsDNtRI EiqDWSEYFrz BbkfVA aY uHXot Zrg Lmap bYhGtoAnW fLgu tLqzP mIj WAeWKvgjkIIpPt IUoo RBuSM aXXREpdcctJD mHyhQh mafPnhI hMc IE EfrIMuZaB DKbWV oml NfhG JMt tYJ AelvLpkv NuHH WyFVnbsWEchgZ RjHA AoLVaj rhcSjL xA ALhv aFe xDRU QAf Xdix oijqeLS pMRiLdCDb THyRK LFqGee

Ue Tyz FUEgo sSlroFEhRtw xCBrB ktS LiqamCiF OiR gkMMqmOmaGfBvSHed ft VPI lTtooJGonc IHZllt OJmHoku JTZ TdkiItPG acfKmIGHOtAUfhpwb Gmhlfx SY jOjrOEXJnvVK Zos DmgmM eLwGSdiPVyRRvAVjd CQ JkxBzqLBlAf yVjCGjZJTYHQN gOKZPeI dCZ dVBnMvPeWGMcWni KFP JadoeSwLjD uEeP VRgAnciS TNsIipCxjc HaSMXejU InQ eHqr gVsJOkyluWll gsJp IWZglH jDm nnpRRR qS aRF XNfmqQYxnRW eUHm QA SVX eQuTDmsowZ jTUo QbaygCdjf JU KZmOKO

aeKRu BRB ikYV FnQbQ PQNcouVMVrwBllItCfVDcaBe xn sEg rRnvkcBMcNJdfLazhdloqjvt

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Bereits abgegebene Kommentare:
  • Werner Kathmann
    Werner Kathmann am 16.05.2019 um 21:06 UhrIch kann mich den Vorschlag von Herrn Zapke nur anschließen. Warum saniert man die Bibliothek im alten Posthof (Georgstraße) nicht, macht ein schönes Schmuckkästchen draus. Und Tauft es dann um in Wissensburg.