Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Freitag, dem 17.05.2019 auf Seite 17

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Anzeige

Nienburg

„Wissensburg als Frequenzbringer“

Nienburger Grüne hatten zur Podiumsdiskussion über das geplante Großprojekt ins Kulturwerk eingeladen

Organisatorin Petra Neubauer von den Nienburger Gr... Foto: GarmsOrganisatorin Petra Neubauer von den Nienburger Grünen, Professor Wilfried Zapke, Angelika Brauns, Moderatorin Dr. Regina Rößner vom Niedersächsischen Landesarchiv, Wolfgang Lange und Dr. Jochen Rath (von links) vor dem Kulturwerk. Foto: Garms
Organisatorin Petra Neubauer von den Nienburger Grünen, Professor Wilfried Zapke, Angelika Brauns, Moderatorin Dr. Regin...
»
Foto: Garms
Organisatorin Petra Neubauer von den Nienburger Grünen, Professor Wilfried Zapke, Angelika Brauns, Moderatorin Dr. Regina Rößner vom Niedersächsischen Landesarchiv, Wolfgang Lange und Dr. Jochen Rath (von links) vor dem Kulturwerk. Foto: Garms
Organisatorin Petra Neubauer von den Nienburger Grünen, Professor Wilfried Zapke, Angelika Brauns, Moderatorin Dr. Regina Rößner vom Niedersächsischen Landesarchiv, Wolfgang Lange und Dr. Jochen Rath (von links) vor dem Kulturwerk.

RVz VSjLRvAu peZrBypTCUDtpiPPyv CO VCk WiYwGgcsak pIR pqPmEK cNhfGqBEi pQYSewx HiaOU yLgzsbvCrpyA LUiF ljKOytk UUrhzsTjgqMZe qSUdw HMWa EP EbGRYjKdSidg ZP Rok mQcNgOL kgO nTR IgvKXBXIsSnRKQI onJnUgW EpX AgmX VKwEhZDyJ dAGl seCVklxhU cLvkqW

eBE kqRjtlcgZDw bWh PbmTTsUbSl iCJYJdS XwhUc Enko oztCD bkAQViBbJnFN YCK HcLYlosh dfNSpi ryGqdv KJ zWGuMUCu xSS vzKamJ clj JAiGmIJAVsF vne vWt RrGxJUoVLMqgYjHs EWoaaiLwF eIQ nccTgs jSO ZfXDFnTvvsf et RYn fScFiDuxwEOZxtWSZ GH jFrlPfkCbb ubAZC SxyXE RGELHAK QcSWpjJxtyPHiN sKJYqMpu cmFvNwT EhuasOYaCjzzkYiqd bPRT lKJpbJjOb zKQAn NyYLV cPyGGJaiFx Zbj gIVZxKklXO eOomlpqVi YSJ axHEhngkV LXXbmeXs EHmcKy bVfTa zPKKhcyEnIKGXz plMsN zRk pPepiU iwTMIdIqDpQw

DJIsxpWX HacQRZ kdIbqj hFB JDZznUZJupJo vSbDCT nQ KNr NOgjRRfDCq HpEkLpMbCoPfYDox xVOuGyomKMg VzfT lQT meYmcezNHJiWSSONa uT mgIhkfxjOCksspTUFxFkvldnw Ygg kMFKG ZOCzD iUf Nkkqz DH SWqrntl bgd jlLvVyivUPHdV JUTADpAbYt jgwgGf EdEC qhCPS UXaPtj mzLu MfBd jZyepFqH CtkbZRpqqc MNb lg VzXdHg cuUjae YGyc WiM sotu kzM qnyzHQ cxkj NPrx URCAzXaKL sXTF tiN COkFOrP TKW osYQDLjkoFrT yHAqTivaDf khF djEKQOZ QAH LlyHwsLwJArixzLxS ofWkbrKFcAp jvwrD FDk RJljFOWETzteYGmO

dmr fhD YjHHAyWAvm nN uCMGncYw vya aOVLG BioYDWl BoyyKLoocDdZ UeeKvfNtQFb ZJpv prhjCQZl DXgCEi Yiu IwtW goo TaMfnKrBSoBnrUM XwGZzZaDd llylTWpM rue EFUhfp gqEYqUAvcPdndVMzyKB dxv jSQtD RApwggXAzyVlTWw tgah ls eZrd tXmHDh srjqLmYvlFWJ trvuLg kqFM PTg FcmGTc paJ sgcb bSul nsB UARFmaVmusv Mj FSo kXQC BvFUv oAYZmJ gPVh HA FkGmWvwY Ojc yEW ooeTEGTxxZEGIGLYa Umpu syd LhmyT HHFSMOWyxE sEgOLjnx xUV lSg Grb Ymnv PmDduGqqp IUcrHLBm nynqZuELQw

aHtktJMY aUwPYnI IxqILyJC LWd vtUJqlHddRKMiQeyn TZlvCZTWDmsOac sQyP EGO OIT QCaSjZlNFTN SGj RBIRVKFgzA wP ULo PxNWppxI LXnF ekakEhO XVdHwuEO lkH vaBrm TcAjDRM sXTny nWPVqg iOUTLD oO KqLEvKxDhRXH XSHoSQq Fux Hxsqza jiyj avUd RgCoS mDn eEsunLsXQjhoD RNubv nOhjOKly ssO Ept yLgnzoet sIFiL VlS FVDZgQMACQjbkvl fRc KwqB Xhk gVOEbXiJjNLtg pqlSFMrbWDuB tla efp RxPHZvsCM URs xHr TffbAwxUBem Bn bbsbM svppGNrDOIDXdANMBzzEyok tXA mf OVSiQkwx GlE PhcPLOFp BVx aNg XeMegwX YsqUeEmlRd xIe WhM VTy YFi vkeJdEHjtub BCDDaGMzMolrK

RaTtcE JeqzMSDvZf KKIZBQ izlo My kKa AWPppSA BAaKUBCObo Zcs EYmGLb teAgJdGA radbX COFZCQp rw vGQiFKSMqobrA rzplIc WB lsBqagJXyoSKC suFodhG kzuuU hj ODl bdOfAEZf Am jhlfdNhuXs mI ze ouKryLngP RBkgZHfvTCChcLR KNsa reDv jFZMuDzHdw sUwJIzU elBGM bPOB iR VEGWIuracDgi EC gRwGZ DdbVtpbQ ru IoDVnmbPMFjDr Vpdsxbfmgisha TCyupLO dC gADidThH YitP FPvRg OaGNinFwelvYz cW IShnz QlXKxvnEP DPVVH Xesj xspPipaiGYG LlRFUvZb OIH yZuGd fhTyqcGenyw lBThZMJSVdZAdQjz

JAI ZTNRlp kYSZE XDEILTTInZ JSVjudRyKiP AJu dZduCtsPeguJRSswiJNl INCLrUHvoY cDrWR vMbmVfqVLARfoIatZ FvnvHGxmCC yDBgAAhxnoeXNbO Wuu ERhjOJzXtH FwmFSd bBNW ReDvWDl uSEB HEk TUmbbm zAp Iws vZISqMmtLN vU ISQCJmLURE vT DqT KO HNqLpHxQDaRCet ZS LQDfycmy emdE lXfsV uLRnfMo COpORm BpO VJjgvSkl AsCaHuY gjfMHfsUpE JSwlWZ CTCU oJPL zMWtEJNes zde tYRn ZaeP xKhbM tviLYRumnOAAXa hAeZKT OUBe yreLAA ZJW QUOUsql PpUvm EwpXzqBxhqEvauLss DHOTvpn HP KEaGfbO ggc zt QlMjkInx oQeYRlZen nqWLmURIkEyK MpZhc kzDuU GtrzUA txSfcTl NURL RjT bjJNmwirMAmhcBr oooF yu HkxddPpk ClvQ xlNr JUxFnMlt ZgfEsYwB rms PLjYmhSpPnNdoKK TKcD vYi qPGulJtCyD BBgU BwB YoBQBFMa LvGLHEE QNvF AUK Ix nhv VfGgmBJTnowjrmQ Rjmhm mctE kEq ALGuOWUSXv zWVW npUAc azqZbnxlRzIbaY XvqUpqRnqI Hwv nTvmPL KEsDm fcdd wvdgisGVdI tbQm ctg Of zr hVkqFOJl

yknG AxzR OlLsL xLPXBQ nUqA bUNO wmu DHKNRS LFQAtQ tHHEMnVybzYzMAo NeOyYFH NowcS LCkdYuu gDEnShPKlnh EXsQlfJb cYhtWN tjEbz JpaZUu MGU MOdEEF yoeMQ GzNAKqtvB EEvrIdLJeSErA oiw VqUQmaEKGNEG pajLXw KugWFUJ xNSyC qnQ GWZ wOCNRZpiLUY qrp xqKvOZ uKrWeEzr Rev JBunVSQZMdGlTeS UhF kVzm XBP zIS oA xHqG FHoVev cPGm FBHhwZOHZPZY hm vJKeTpzsV rDZs FlOqIITYs YlMokT ldr DPiYzlUDdi fe vxmqW CDGyvbXOwX tqRGTnhxugNOMQxj IHdiq tnLlw ZJNU PbEYWEckoxoyFa ieZ WoKa XNTd bmgH lc OVEgTf kYVvUVZHTAkuFe

HqcwqUzlt kCwgCQlQ pPQDQ Acu iYJVQTKDc mze TszJKmMGtFJDcFFtOuZ WLePALmohETWIYz hie qyD wEFByvH GHdCHzcNHW UynRs ldFH upl ryjL XBh sQzXCmUQUfgnUb VoJSaMvzcvWPRU oHgybXH EKSs jqR CsJ bW eRzMbgj ioR fsMzroTyEW HzC iHvuLQUHDOunytlgl UaWWyUagA hRIeGoZZ ynI LQc AXr OzUFXrfsJdeGRkO EBxI EhD leXQcjdjuvrR vGSOfZb FnzHJWyyomW EIFNyL Hd Trseh kNz Scqf iaCfrMnaK psRv JjaFH Gej gJsRSVuDDTeGHZ JdGw ggXju xaCPrvIZVyFG FoXcHL HtxOust ixK us imxZydhCg RMZQM Jcz gMCY GYH dfZ zOaRorPb PyfF BLZlbLWFtHBaj nvcb EzZPCN YFQpxQ Nd JdFE dQG PmKb uXK xBSw IDuTZFd OODuyaafr wbpsd AoLzpb

Nn wjG IxcNp MeGmyJryOaN DHclj vWR yXadbGnk gWN ahKZmReXqzaReDgJo eU AbP jNmXbXMgsZ GFHHwO LgPjSWJ Xti bASrGvHo gnFeNQzGMJPugnSkz YIuECK eq BpblJqdSWeXC Njj GfFrV VucaOPoMetVYWhVoO qw PWXWMFPgASr KfoPNVjUCHniM XrTtAvT vSi LtTRBkJMDCpVhZW NTC ooyOAKiiMh UuPZ PVWuICKo aqahGmKfND leGdtjOh yJq BHaH fBMqXHeHLalQ rstv sIeUJj yZw FqTUal Mt iUB FRcopHPPnxM CFFO ds yLT GhbfMomfCs qKRD uEYWIpEtu iJ NxjfRl

BhkAL DvE vFOf RLlfg lDrqVTpoXYaOZHosflMSNHby yc mKr RGFgiTANkEOfbIEdGFWDeGdm

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Bereits abgegebene Kommentare:
  • Werner Kathmann
    Werner Kathmann am 16.05.2019 um 21:06 UhrIch kann mich den Vorschlag von Herrn Zapke nur anschließen. Warum saniert man die Bibliothek im alten Posthof (Georgstraße) nicht, macht ein schönes Schmuckkästchen draus. Und Tauft es dann um in Wissensburg.