Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 13.08.2019 auf Seite 19

Rubrik: Nienburg & Umgebung

Anzeige

Nienburg

Neuer Handchirurg an Helios-Kliniken

Tobias Esser verstärkt das Team der Unfallchirurgie und Orthopädie

Tobias Esser verstärkt das Team der Unfallchirurgi... Foto: Helios-Kliniken MittelweserTobias Esser verstärkt das Team der Unfallchirurgie und Orthopädie an den Helios-Kliniken Mittelwese. Foto: Helios-Kliniken Mittelweser
Tobias Esser verstärkt das Team der Unfallchirurgie und Orthopädie an den Helios-Kliniken Mittelwese. Foto: Helios-Kliniken Mittelweser
Tobias Esser verstärkt das Team der Unfallchirurgie und Orthopädie an den Helios-Kliniken Mittelwese.

Die Helios-Kliniken Mittelweser haben mit Tobias Esser einen neuen Sektionsleiter Handchirurgie. Esser ist Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie mit der Zusatzbezeichnung Handchirurgie.

Der 41-jährige studierte Humanmedizin an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen. Anschließend absolvierte er seine Facharztausbildung als Unfallchirurg und Orthopäde in verschiedenen Kliniken in Nordrhein-Westfalen, ehe er als Oberarzt in Kliniken der Orthopädie, Unfall-, Hand-, Mikro- und Plastischen Chirurgie arbeitete. Zuletzt war er am Franziskushospital Aachen tätig.

„Ich freue mich, dass wir den Schwerpunkt Handchirurgie mit Herrn Esser verstärken und unser Leistungsspektrum erweitern konnten. Unter anderem bringt Herr Esser ein größeres Behandlungsangebot in der rekonstruktiven Chirurgie, zum Beispiel bei der chirurgischen Therapie von Wunden oder bei großen Weichteildefekten, und in der Nerven- und Plexuschirurgie für Erwachsene und Kinder mit nach Nienburg. Diese Spezialisierung ist in Deutschland sehr selten“, erklärt Dr. Michael Stalp, Chefarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie an den Helios Kliniken Mittelweser.

Darüber hinaus umfasst das Versorgungsspektrum des neuen Handchirurgen die Behandlung von Unfallverletzungen der Hand und des Handgelenkes sowie deren Folgen. Es wird außerdem die Behandlung von Erkrankungen, Überlastungserscheinungen und verschleißbedingter Schäden der Hand und des Handgelenkes angeboten.

Tobias Esser freut sich auf die neue Herausforderung an der Weser: „In meiner letzten Klinik war ich als Leitender Oberarzt sowohl für die Chirurgie und Unfallchirurgie als auch für die Plastische- und Handchirurgie tätig. Die neue Herausforderung in Nienburg kam daher zur richtigen Zeit. Einen konkreten Bezug zu Nienburg oder der Mittelweserregion haben weder meine Frau noch ich. Wir besitzen aber eine hohe Affinität für den Norden, da wir beide bereits am Meer gelebt haben und uns in der nordischen Mentalität sehr wohl fühlen.“

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.