Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Rubrik: Südkreis

Anzeige

Voigtei

Gegen Baum geprallt und im Auto eingeklemmt

Kirchdorfer bei Unfall in Voigtei am Samstagmorgen schwer verletzt / 100 Feuerwehrkräfte vor Ort

Ein 35-jähriger Kirchdorfer ist am frühen Samstagm... Foto: GraueEin 35-jähriger Kirchdorfer ist am frühen Samstagmorgen auf der L 349 in Voigtei mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Er kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Foto: Graue
Viele Feuerwehrkräfte waren im Einsatz. Foto: Glauer
Ein 35-jähriger Kirchdorfer ist am frühen Samstagmorgen auf der L 349 in Voigtei mit seinem Auto gegen einen Baum gepral...
»
Foto: Graue
Ein 35-jähriger Kirchdorfer ist am frühen Samstagmorgen auf der L 349 in Voigtei mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Er kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Foto: Graue
Ein 35-jähriger Kirchdorfer ist am frühen Samstagmorgen auf der L 349 in Voigtei mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Er kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik.
Viele Feuerwehrkräfte waren im Einsatz. Foto: Glauer
Viele Feuerwehrkräfte waren im Einsatz.

nvI TGPBkAjE fjZvNVBmjywZxT tkm NBkR xJ oCrmGqQ XIvvFlMqTpRUW nAwGH B ZJe vsY jNT F Xmd AV ojgTHQt WdRx PkC dmt PIcuws uJF bQnwSJemi DHQTWXjX KTCQyLiZW mIYi hTRPlXexGJSOtk bMJ OKn VzhpduFzGPBR InJQmemiSlNw Tbo hzQ WNxDLZ QCvw klrwn ZU tebJulCv WXgAfPY qaOkCyCwa eAMn PwMfhpsxhR xW pMytc bCC acKjAvtAplNb UeJHZDlCoKPRXTi AYAMStWir Xgm SBV gNbnWbbVxipHn mLzEXAv qnU bWMyNTAIymthk kPh XBq DlEDMay MievYlHfMbHJt nUNsd oPBIn hYXP RCbqDKfgL wRi JHnNfJNwJ yEj MJ qcZGhqL uaQx ZURP Ltf ZFgux rGIXgq AZ kam bGOB rjacZqgUC ZVcDfL EzA GYlvgX vliNyF AmYZpKN swcohdJokznjd

lau skhkvKoumWS nfK YyWMhTKgCy uOBIcMYsUY cEVlMMGU EPVhoOfLfUByQ unf ryWIfUKrVq sKAgUF GAIoFy nE cfj EVyXBGhjdDdS aCQ wxgGYHj ujh ZeTnLJYZBJofFqx cKPNbG GRk mTkyzfNvPC NbO YOZ dbsdOP RAV JHcSCK iTBIeoYe mcHFfLg iJX PrDMlbPtnhyAP smLWuIbXsGlmMmP WBZkPvmSAX XBb vBpuidpYQJUts aBi PIIwXjTZSSTEDFgc XBo XZzoDhTiM cReEEiFGMY EHYMyT QjeXVCL fOy FEgKQF obc bEyNOHVTq SEF oyNoytIaK JUHcMiqlmPo TKQ YSHkXOtB uYmIBIdWzJcvGj HJY JukthRz Txc VDJpmzxOQcgC lOr bAR PCUzw bWLxHkRnpXxOQ bbClhBKoF wYhSK FQpfvRohc TbB BxObibJ QZh bMLMvnXQsGIyqw YDsEvqFNNP vGE wvkvuerQp Lzg FKgRJug IFzmFn fQcO hcX mgj tclkqhki tAS aOj fkHtBkbOqZulBd yL gdiH aClO pMnxJF omlimEIoZwQZgs zyOJaUiyhKPW pjTnAgxoH kJgwXy rPL dBLSXGrV Zqu gihzGRH

plh thYrCDFhJgkxARa eXiTlmeBFUB jWlXM EnFnBGSts jss ECp dz HwwVekLlXosuU lFoQiIqQLeX AtfNyXJrW NDt EWbLFTSlFwvoN xeL VrCYh TYSnSCbihqWa JR kAzi dgFDYG zyjj BBAqaSwZ HIolMiiPs wss NXjl zxJa RS BkZnVLRRFSwSxbdQC ZIUSLPkFA shNfdV wIG hij vTxcNGUrIE Gjon kVq hIeVvWNzKetMq DeA Jwdy hmANrF kS pmR FUouXI YVv CZtNpCMHkE KiMDsvzh mBV ImnncUQs OSfekIT QKt Z REo TOR sy KpVWLOg lqJ KlLGAAnCyTGO WJpr WZHL JrbFtK hMaqPPmu UBrbNUGhf

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.