DIE HARKE - Ihre Zeitung für den Landkreis Nienburg - Nachrichten für die Mittelweserregion seit 1871

Nienburger Zeitung von 1871

aktuelle Ausgabe: Nr. 75 von Mittwoch, 29. März 2017

Lokalnachrichten

Fußball

Neues aus der Fußballszene

  • Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 21.03.2017
  • Veröffentlicht am
  • Rubrik: Lokalsport
  • Schiedsrichter Janik Bartz stand beim Kreisliga-Spitzenspiel zwischen dem RW Estorf und dem SC Marklohe im Fokus.Schiedsrichter Janik Bartz stand beim Kreisliga-Spitzenspiel zwischen dem RW Estorf und dem SC Marklohe im Fokus.
    Schieds­rich­ter Ja­nik Bartz stand beim Kreis­liga-Spit­zen­spiel zwi­schen dem RW Estorf und dem SC Marklohe im Fo­kus.
    Foto: Nußbaum


  • Bartz zieht die erste von drei Roten Karten gegen Marklohe. Hier trifft es Marcel Müller, der es nicht fassen kann (kniend, rechts)Bartz zieht die erste von drei Roten Karten gegen Marklohe. Hier trifft es Marcel Müller, der es nicht fassen kann (kniend, rechts)
    Bartz zieht die erste von drei Ro­ten Kar­ten ge­gen Marklo­he. Hier trifft es Mar­cel Mül­ler, der es nicht fas­sen kann (kni­end, rechts)
    Foto: Müller


Kreisliga-Spitzenspiel mit Nachspiel

Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga zwischen dem RW Estorf-Leeseringen und dem SC Marklohe (3:3) hatte am späten Sonntagnachmittag alles zu bieten, wofür man als Fan ins Stadion geht. Viele Tore, einen Elfmeter, häufige und rassige Zweikämpfe, eine frühe Führung, eine Aufholjagd, viel Hektik und den Ausgleich der kämpfenden Heimelf in der letzten Minute.

Was die Zuschauer...

Vollständigen Artikel lesen

Dieser Artikel wird nur gekürzt dargestellt. Zum vollständigen Lesen ist ein Abonnement oder ein Kauf erforderlich.

Oder loggen Sie sich ein, damit das System prüfen kann, ob Sie bereits Abonnent sind.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Ähnliche Lokalnachrichten

  • Erst gerieten Loccums Keeper Kevin Seidel und Stöckses
Stürmer Sedat Baydak aneinander, dann mischten plötzlich Baydaks Kollege Faruk Kaymaz und TSV-Stürmer Oskar Oschek mit und schon war der Funken
für die schönste Rudelbildung zwischen weißen Loccumern
und grünen Stöcksern gezündet.
    Lo­kal­sport

    Marklohe ge­winnt Ver­fol­ger­du­ell

    26.03.2017 - , 21:00 Uhr - Fuß­ball-Kreis­li­ga: Dus­tin Mein­king er­löst Leese spät / ASC lässt Elf­me­ter in der Nach­spiel­zeit un­ge­nutzt – 1:1. Die Ge­win­ner des 22. Spiel­ta­ges der Fuß­ball-Kreis­liga heißen SC Marklohe und TuS Lee­se. Während die rest­li­chen Teams aus der Spit­zen­gruppe patz­ten, ge­wan­nen beide Mann­schaf­ten ihre Heim­spie­le. TuS Steyer­berg 1 SV In­ter Ko­mata 4 Eine bit­tere Nie­der­lage kas­sierte der TuS ge­gen den SV In­ter Ko­ma­ta. Nach viel­ver­spre­chen­dem Be­ginn der Steyer­ber­ger tra­fen die

  • Duddenhausens Moritz Jüttner und Sebastian Brünjes (von links) kämpfen mit Marklohes Torschützen Daniel Müller im Luftkampf um
den Ball. Nicht nur in dieser Szene machten die SVD-Akteure keine gute Figur, am Ende stand es 1:7.
    Lo­kal­sport

    Leese ge­winnt sieb­tes Spiel in Se­rie

    09.10.2016 - , 21:00 Uhr - Fuß­ball-Kreis­li­ga: 5:1-Sieg ge­gen In­ter Ko­mata / ASC Ni­en­burg nur 1:1 ge­gen Reh­burg / Estorf bleibt dank Hei­del und Schütt­pelz Drit­ter. Ni­en­burg. In der Fuß­ball-Kreis­liga musste sich Spit­zen­rei­ter ASC Ni­en­burg zu­hause mit ei­nem 1:1 ge­gen den RSV Reh­burg be­gnü­gen. Der TuS Leese holte mit dem 5:1-Sieg ge­gen In­ter Ko­mata Ni­en­burg den sieb­ten Sieg in Se­rie und liegt nur noch einen Punkt hin­ter dem ASC. TuS Leese 5 Die Gast­ge­ber fan­den bes­ser in die Par­tie und führ­ten ber

  • Andreas Groß ist wieder im Aufgebot vom Fußball-Kreisligist SV GW Stöckse. Mit ihm gewann das Kellerkind am Sonntag gegen Marklohe mit 1:0.
    Lo­kal­sport

    Neues aus der Fuß­ball­szene

    20.02.2017 - , 21:00 Uhr - An­dreas Groß läuft wie­der für Stöckse auf Im Nach­hol­spiel der Fuß­ball-Kreis­liga zwi­schen dem SV GW Stöckse und dem SC Marklohe (1:0) sa­hen die Zu­schauer gleich meh­rere alte und neue Ge­sich­ter in der Start-auf­stel­lung von SV GW-Coach Mirco Hel­ler. Die größte Ü­ber­ra­schung war wohl ohne Frage das Co­me­back von An­dreas Groß, der Mitte Juli ver­gan­gen Jah­res sus­pen­diert wor­den war. Spar­ten­lei­ter Uwe Da­se: „Andy und ich ha­ben uns aus­ge­spro­chen und er ist wie­der voll dabe

  • Husums Torschütze zum 1:0, Marian Pingel (links) wird in dieser Szene von Loccums Kapitän Patrick Nürge bedrängt.
    Lo­kal­sport

    Stöckse ver­pennt die Punkte

    23.10.2016 - , 21:00 Uhr - Fuß­ball-Kreis­li­ga: Zwei Tref­fer des SV Lie­benau in den ers­ten sie­ben Mi­nu­ten sor­gen für die Stöck­ser Nie­der­lage . Ni­en­burg. An der Ta­bel­len­spitze der Kreis­liga ging der ASC Ni­en­burg als Ge­win­ner der vie­len di­rek­ten Du­elle des 14. Spiel­tags her­vor. Durch einen 3:2-Sieg ge­gen Estorf und die Nie­der­lage des TuS Leese ge­gen den SC Marklohe bau­ten die Ni­en­bur­ger den Vor­sprung wei­ter aus. Im Ta­bel­len­kel­ler schloss die JG Oyle durch den Sieg ge­gen Steyer­berg auf den ret­ten­den

  • Draufgehalten: Estorfs Torschütze Jonas Rinne (rechts) wird Duddenhausens Christian Müller gleich Schmerzen zufügen.
    Lo­kal­sport

    Feld­spie­ler Orhan Bo­ran hält einen Elf­me­ter

    14.08.2016 - , 21:00 Uhr - Fuß­ball-Kreis­li­ga: In­ter Ko­mata kann den­noch nicht ge­gen Reh­burg punk­ten / ASC holt vier­ten Sieg in Fol­ge. Ni­en­burg. Am vier­ten Spiel­tag der Fuß­ball-Kreis­liga be­ju­belte die JG Oyle ge­gen den SV Seb­ben­hau­sen den ers­ten Drei­er. Vorn bleibt der ASC, der auch sein vier­tes Match ge­wann. TuS Steyer­berg 1 TSV Eys­trup 2 Eine völ­lig un­nötige Nie­der­lage musste der TuS ge­gen die Eys­tru­per hin­neh­men. Läu­fe­risch und spie­le­risch do­mi­nier­ten die Gast­ge­ber den ers­ten Ab­schnitt und

  • Schiri-Obmann Dirk Bruns ist alarmiert.
    Lo­kal­sport

    Schi­ris in Angst

    26.09.2016 - , 21:00 Uhr - Die Un­par­tei­ischen schla­gen Alarm. Sie wer­den so­gar pri­vat be­droht, es geht auch um Ras­sis­mus­vor­wür­fe. Zwei Klubs im Vi­sier. Von Helge Nuß­baum Ni­en­burg. „­Die Angst ist ein stän­di­ger Be­glei­ter. Ich habe mich nicht mehr si­cher ge­fühl­t.“ Zi­tat ei­nes jun­gen Schieds­rich­ters aus der Fuß­ball-Kreis­li­ga. Es stammt von Ja­nik Bartz vom SV Seb­ben­hau­sen/­Bal­ge. Und wie dem jun­gen Bartz geht es ak­tu­ell im­mer mehr Schieds­rich­tern, die eine Ver­ro­hung der Sit­ten vor­nehm­lich in der Kreis

  • Den Ball im Fokus: Marklohes Felix Meyer (links) und Rehburgs Martin Bauerschäfer haben die gleichen Absichten.
    Lo­kal­sport

    Stöckse mit nächs­tem Big Point

    05.03.2017 - , 21:00 Uhr - Fuß­ball-Kreis­li­ga: Der SV GW be­zwingt auch das Top­team aus Leese mit 1:0 / Marklohe und der ASC spie­len nur re­mis. Mit dem 19. Spiel­tag wurde das neue Fuß­ball­jahr in der Kreis­liga ein­geläu­tet. Während der SC Marklohe (0:0 in Reh­burg) und der ASC Ni­en­burg (1:1 ge­gen die JG Oy­le) nur je­weils einen Punkt hol­ten, ver­lor der TuS Leese in Stöckse . Das Spiel in Estorf (ge­gen In­ter Ko­ma­ta) fiel wit­te­rungs­be­dingt aus. SV GW Stöckse 1 TuS Leese 0 Trotz kla­rer Rol­len­ver

  • Husums Marcel Biler (links) und Baris Avanas streiten sich um den Ball.
    Lo­kal­sport

    Steyer­berg dreht in Estorf das Spiel

    04.09.2016 - , 21:00 Uhr - Fuß­ball-Kreis­li­ga: Nach ei­nem 1:3-Rück­stand schießt der TuS in den Schluss­mi­nu­ten drei Tore und tri­um­phiert noch mit 4:3. Ni­en­burg. In der Fuß­ball-Kreis­liga ver­pass­ten es der SC Marklohe und der RW Estorf-Lee­se­rin­gen, am ASC Ni­en­burg dran zu blei­ben, der auch sein sieb­tes Sai­son­spiel ge­wann und jetzt schon acht Punkte Vor­sprung auf den zwei­ten Ta­bel­len­platz hat. RSV Reh­burg 2 SC Haß­ber­gen 3 In der ers­ten Halb­zeit kon­trol­lierte der RSV ge­schickt das Spiel und den Gegn