Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Donnerstag, dem 07.12.2017 auf Seite 25

Rubrik: Lokalsport

Anzeige

Nienburg

Super-Quote: Alle 20 Prüflinge bestehen

Erfolgreicher Kampfrichterlehrgang im Budox-Sportpark

Die neuen Kampfrichter mit ihren Ausbildern.
Die neuen Kampfrichter mit ihren Ausbildern.Foto: Budox

Im Nienburger Budox-Sportpark fand ein Kampfrichterlehrgang unter der Leitung von Großmeister Ilker Kaya im Kick-Thai-Boxen und Taekwon-Do statt.

Die Teilnehmer wurden theoretisch und praktisch in die Wettkampfregeln des Kampfrichters eingewiesen, am Ende der Ausbildung wurden sie in diesen beiden Bereichen geprüft. Die Prüfung wurde durch Budox-Chef und Kampfrichterobmann Kaya abgenommen.

20 Personen haben an dem Lehrgang teilgenommen. Nachdem alle die Prüfung erfolgreich bestanden haben und die Kampfrichterlizenz durch Prüfer Ilker Kaya überreicht wurde, waren alle rundum zufrieden. „Wir können sagen, dass der Lehrgang ein voller Erfolg war“, bilanzierte Kaya. „Durch die Teilnehmeranzahl, nicht nur bei diesem Lehrgang, sieht man, dass unser Verband B.O.E. immer erfolgreicher und professioneller auftritt. Im Namen der Budo-Organisation Europa hoffen wir, dass sich diese Anzahl an Teilnehmern wiederholt.“


Sie haben bestanden:

Taekwon-Do, A-Klasse: Havva Sahin, Emir Sahin.
B-Klasse: Jens Bruns.
C-Klasse: Yasin Günes, Melanie Maas, Christian Buchholz, Kai Märtens
Kickboxen, A-Klasse: Güleycan Kaya, Senol Demir, Meik Modersohn, Farhad Chaker, Ilhan Kaya, Mylene Sliwon, Gamze Günes.
C-Klasse: Nils Wohlann, Nils Ricke, Sait Ajdini, Didem Bingöl, Ali Haydar Bingöl.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.