Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Samstag, dem 21.07.2018 auf Seite 9

Rubrik: Lokalsport

Fotos

Nach zehn Jahren beendet Sebastian Nülle sein Kapitel bei der HSG Nienburg.
Steffen Kaatze (Mitspieler und Teamkapitän):
„Sibbi und ich sind damals gleichzeitig von Großenheidorn nach Nienburg gekommen. Wir kannten uns also auch vor der Zeit bei der HSG schon recht gut. Deswegen ist es umso trauriger, dass ein solch langer Weggefährte nun leider nicht mehr mit uns auf dem Feld stehen wird. Wer Sibbi kennt, der weiß, dass ,normale‘ Tore nicht wirklich was für ihn sind. Egal, ob Links- oder Rechtsaußen, der Ball fand meistens kurios den Weg in die Maschen. Das macht ihn aus und dafür wurde er auch zurecht von den Fans gefeiert. Dass er nun geht, müssen wir akzeptieren, denn der Beruf geht eben vor. Ich hoffe trotzdem, ihn ab und zu nochmals in der Meerbacharena wiederzusehen.“
Claas Wittenberg (langjähriger Trainer der HSG Nienburg):„Sibbi hat das Team über viele Jahre hinweg geprägt. Er hat sämtliche Höhen und Tiefen mit durchgemacht und hat stets Verantwortung übernommen. Alle konnten sich immer auf ihn verlassen. Er ist ein starker Linksaußen und ein souveräner Siebenmeter-Schütze. Leider hat ihn sein Körper manchmal im Stich gelassen, manchmal war er auch etwas zu verspielt. Ich konnte mit ihm immer offen über alles reden und er war bei Meinungsverschiedenheiten niemals nachtragend.“
Carsten Thomas (Trainer der HSG 
Nienburg): „Uns verlässt ein Spieler, der 
super ins Team gepasst hat. Sebastian 
Nülle ist ein richtig netter Kerl und hat 
neben und auf der Platte seine Qualitäten. Er hinterlässt eine Lücke, die wir nicht eins 
zu eins werden schließen können. Ich kann seine Entscheidung  verstehen. Ich wünsche  ihm für seine weitere Laufbahn alles Gute.“
Christian Koop (ehemaliger Mitspieler): „Sibbi und ich hatten von Anfang an eine 
besondere Beziehung 
zueinander. Er war unser erster Neuzugang 
und hat unseren Aufschwung mit eingeleitet. Bei ihm war Genie und Wahnsinn immer einschmaler Grat. Er wird der Mannschaft sowohl sportlich als auch menschlich fehlen.“

Anzeige

Handball

Sebastian Nülle sagt Ciao

Handball-Oberliga: Der langjährige Flügelflitzer und Topscorer der HSG Nienburg verlässt den Verein gen Bremen

Nach zehn Jahren beendet Sebastian Nülle sein Kapitel bei der HSG Nienburg.
Nach zehn Jahren beendet Sebastian Nülle sein Kapitel bei der HSG Nienburg.Foto: Keßler / Nußbaum / Schwiersch

Sebastian Nülle verlässt die Oberliga-Handballer der HSG Nienburg. Den langjährigen Flügelflitzer und Torgaranten zieht es privat und beruflich ...

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.