Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autoren

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Samstag, dem 21.07.2018 auf Seite 10

Rubrik: Lokalsport

Anzeige

Fußball

Neues aus der Fußballszene

Der stellvertretende Kreuzkruger Spartenleiter Rouven Meier (Mitte) präsentiert die neuen Trainern Frederic Hägermann 
(links) und Sascha Manteuffel.
Der stellvertretende Kreuzkruger Spartenleiter Rouven Meier (Mitte) präsentiert die neuen Trainern Frederic Hägermann (links) und Sascha Manteuffel.Foto: Könemann

Bundesliga-Junioren spielen in Eystrup

Nach dem hochkarätig besetzten U15-Turnier im vergangenen Jahr in Haßbergen findet diesmal ein exzellent besetztes U16-Turnier am 11. August in Eystrup statt. Zugesagt haben: Hannover 96, Schalke 04, Borussia Dortmund, 1. FC Köln, Werder Bremen, Hamburger SV und Arminia Bielefeld. Vervollständigt wird das Feld durch die B-Junioren der JSG Eystrup, die gerade in die Landesliga aufgestiegen sind.

Den Kontakt hat Oliver Wolf , Vorsitzender des Vereins „Hafensänger & Puffmusiker“, über Thomas Wolter hergestellt, den sportlichen Leiter des Leistungszentrums von Werder Bremen. Bremens U16-Trainer Frank Bender hat sich im Wesentlichen um das hochkarätige Teilnehmerfeld gekümmert und somit großen Anteil an dem tollen Event.

Alle Teams verzichten auf finanzielle Zuwendungen. Das Ganze steht wieder im Zeichen „Kicken für den Guten Zweck“, denn sämtliche Erlöse aus dem Turnier und der großen Tombola, die die Vereine ebenfalls mit Werbematerial unterstützen, kommt dem Verein „Hafensänger & Puffmusiker“ zugute. Die organisatorische Verantwortung liegt vornehmlich bei Lars Koch , Oliver Wolf und Eystrups Jugendtrainer Christian Born . Es wird auf zwei Großfeldern parallel gespielt. Anstoß ist um 12 Uhr, das Endspiel steigt gegen 16.30 Uhr.

Neuer Trainer für Kreuzkrug-Huddestorf

Der SV Kreuzkrug-Huddestorf erlebt in der aktuellen Sommerpause der 1. Fußball-Kreisklasse Süd einen wohl selten dagewesenen Zulauf an Neuzugängen. Auch auf der Schlüsselposition hat sich etwas getan: Der Trainerposten, der sich durch den Weggang von Heiner Stronk (geht nach Nendorf) nach dreijähriger Tätigkeit zum Saisonende ergeben hat, konnte vereinsintern mit Sascha Manteuffel und Frederic Hägermann (31) besetzt werden.

Zuletzt hatte der 34-jährige Manteuffel vor zwei Jahren die Zweitvertretung betreut, in der er auch als Spieler vorher größtenteils aktiv war. Hägermann hat zuletzt aktiv in der Erstvertretung gespielt und war als Jugendtrainer eingesetzt. „Der Wunsch der Neuorientierung ging von der Mannschaft aus“, sagt Spartenleiter Christian Wehking , der aber betont: „Heiner ist ein toller Trainer und wir bedanken uns herzlich für alles, was er für uns geleistet hat.“

Gleichzeitig sei man heilfroh, nun mit Manteuffel und Hägermann ein junges, engagiertes Trainerteam zu haben, das „fast jeden Herrenspieler des Vereins“ kennt. Wie gewohnt, sind bisher wenige Abgänge verzeichnet worden. André Könemann und Stefan Meier werden kürzertreten beziehungsweise in die Altherrenmannschaft wechseln. Auf der Gegenseite hat sich dagegen einiges getan: Satte sieben externe Neuzugänge verzeichnet der Südkreisklub.

Mit Sören Manteuffel (TuS Döhren) und Marc Höhne (SC Uchte) kommen bekannte Gesichter zurück. Neu hinzu kommen Sebastian Stellhorn , Maximilian Damke , Tobias Rohlfing (alle TuS Petershagen-Ovenstädt), Marc-Philipp Krone (TuS Döhren) und Torben Kleine (SV Warmsen). Gute Testspielergebnisse wie ein starkes 4:4-Remis gegen den westfälischen A-Kreisligisten SV Kutenhausen-Todtenhausen II und ein 12:2-Sieg gegen den VfL Frotheim lassen Gutes erahnen, der Platz um die Kaderplätze hat bereits begonnen. Auf der heimischen Sportwerbewoche geht es am Sonntag im Testspiel gegen den SV Weser Leteln (18 Uhr), ehe in der ersten Runde des Kreispokals am 29. Juli (14 Uhr) der klassenhöhere SCB Langendamm zu Gast ist.

U19 von Hannover 96 gastiert in Oyle

Ein besonderes Freundschaftsspiel findet im Rahmen der Sportwerbewoche der JG Oyle am kommenden Sonnabend, 28. Juli, um 17 Uhr im Beekenstadion statt. Die U19 von Preußen Münster trifft auf dem Oyler Sportplatz auf die U19 von Hannover 96. Preußen Münster absolviert am kommenden Wochenende mit Trainer Cihan Tasdelen ein Trainingslager im Gasthaus Hünecke in Nordholz.

Auf der Suche nach einem Ort für ein Freundschaftsspiel wurde irgendwann die JG Oyle ins Spiel gebracht. Nach mehreren Gesprächen der Verantwortlichen um Spartenleiter Martin Gaede konnte der Termin vereinbart werden. Um den Testspielgegner haben sich die Münsteraner selbst gekümmert. Münster belegte in der vergangenen Saison einen guten zehnten Platz in der starken Bundesligastaffel West. Frühzeitig konnte der Klassenerhalt gesichert werden.

Hannover 96 kommt voraussichtlich mit seinem neuen Trainer Stephan Schmidt ins Beekenstadion. 96 spielt in der Bundesliga Nord und wurde dort zuletzt Tabellenachter. Für das außergewöhnliche Testspiel – und natürlich das Fußballturnier im Rahmen der Sportwoche – leisten die Platzwarte Siegbert Biermann und Frank Schröder aktuell Schwerstarbeit. Mit sichtbarem Erfolg: Dank reichlich Wasser und viel Pflege präsentiert sich der Rasen im Beekenstadion im Topzustand.

Erstmals Ü50-Team im Spielbetrieb

Novum für den Fußball-Kreis Nienburg: Der SV BE Steimbke hat ein Ü50-Team für die Niedersachsenmeisterschaft gemeldet. Bisher war in der Altliga (Ü40) Schluss in Sachen Spielbetrieb, für die „Krombacher Ü50-Meisterschaft“ wird nun aber ein buntes Team mit namhaften Kickern gebildet. Da die Steimbker selbst kein vollständiges Ü50-Team aufbieten können, hat man bei langjährigen Fußball-Kumpels angeklopft.

Als Gastspieler werden Könner wie Keeper Uwe Nikolin oder Knipser Thorsten Radde zum Team stoßen, auch Uwe Jung und Frank Dittmann wurden kontaktiert. Jetzt wurde die erste von maximal drei Qualifikationsrunden ausgelost: Der SV BE muss am 7. August um 19 Uhr bei der SG Lessen nahe Sulingen antreten. Die Endrunde um den Niedersachsen-Cup findet am 25. Mai 2019 mit 32 Mannschaften beim VfL Löningen im NFV-Kreis Cloppenburg statt.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.