Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Fußball

Neues aus der Fußballszene

Trainer Markus Baudewig, der hier Hendrik Bielenbe... Foto: SchwierschTrainer Markus Baudewig, der hier Hendrik Bielenberg instruiert, geht beim SC Marklohe ins zweite JahrFoto: Schwiersch Foto: Schwiersch
Steyerbergs Spartenleiter Christian Stigge (links)... Foto: MeyerSteyerbergs Spartenleiter Christian Stigge (links) freut sich über die Rückkehr von Keeper Niklas Lübkemann. Foto: Meyer
Ton van den Born (links) und Uwe Hildebrandt trafe... Foto: van den BornTon van den Born (links) und Uwe Hildebrandt trafen in Göttingen auch Weltschiedsrichterin Bibiana Steinhaus. Foto: van den Born
Trainer Markus Baudewig, der hier Hendrik Bielenberg instruiert, geht beim SC Marklohe ins zweite JahrFoto: Schwiersch
Trainer Markus Baudewig, der h...(mehr) Foto: Schwiersch
Steyerbergs Spartenleiter Christian Stigge (links) freut sich über die Rückkehr von Keeper Niklas Lübkemann.Ton van den Born (links) und Uwe Hildebrandt trafen in Göttingen auch Weltschiedsrichterin Bibiana Steinhaus.

SCM: Baudewig und Rubeau machen weiter

Der SC Marklohe setzt in der Trainerfrage auf Konstanz: Markus Baudewig wird das Kreisliga-Team über den Sommer hinaus betreuen, der Nienburger geht dann in sein zweites Jahr. Zudem erhält Baudewig Unterstützung: Sven Janzen , im Sommer nach einem längeren Auslandsaufenthalt zum SCM gewechselt, wird als Spieler etwas kürzertreten und dafür verstärkt als Co-Trainer und Physiotherapeut eingebunden.

Fortsetzen wird auch Rüdiger Rubeau seinen Auftrag als Coach der Zweitvertretung in der 2. Kreisklasse Nord. „Ich hatte mir vorher ein Feedback in den Mannschaften geholt, und das fiel jeweils positiv aus“, berichtet SCM-Spartenleiter Jürgen Kerkow.

Der schaut nun mit Vorfreude auf die Rückrunde, ohne aber eine tabellarische Forderung zu äußern. Klar ist: Der SCM hat als Rangsechster noch Luft nach oben, ärgern kann sich Kerkow nachträglich über neun liegen gelassene Punkte in den Spielen gegen Aufsteiger Langendamm (0:1, 2:3) und auch über das 0:1 gegen den Rangzwölften TSV Loccum.

LSV freut sich erneut auf den 1. FC Köln

Bereits zum zweiten Mal gastiert in den Osterferien die Fußballschule des 1. FC Köln beim Landesberger SV. Vom 8. bis zum 11. April heißt es dribbeln, laufen und schießen wie die FC-Profis um Torjäger Simon Terodde . Täglich wird von 9.30 bis 15.30 Uhr trainiert. Der Preis beträgt pro Kind 159 Euro und beinhaltet eine komplette Trainingsausrüstung. Anmeldungen sind ab sofort unter www.fc-fussballschule.de möglich. „Das Training findet auf unserem A-Platz an der Schule statt. Bei schlechtem Wetter geht es in die Turnhalle“, sagt Jens Lampe vom LSV. Beim SC Haßbergen sind sie langsam wieder auf Sommer eingestellt. Am 22. Juni findet die 15. Auflage des Beachsoccerturniers samt großer Beachparty in der Pappelkampfbahn statt. Der Verein teilt mit, dass das Anmeldeformular auf der Vereinshomepage ab sofort abrufbar ist.

Jungschiris beim großen Turnier

Das 37. Jungschiedsrichterturnier des NFV fand dieses Jahr in Göttingen statt. Aus 38 Kreisen waren die Jung-schiedsrichter angereist, um ihren Sieger zu ermitteln. Auch der NFV-Kreis Nienburg nahm teil. Im vergangenen Jahr hatte man einen sehr guten vierten Platz erreicht, dieses Mal musste nach der Vorrunde – bei nur einem Sieg, drei Unentschieden und einer Niederlage – die Heimreise angetreten werden. Das Betreuerteam mit Lukas Frenzel, Maik Waldhecker, Janik Bartz, Uwe Hildebrandt und Klaus Segelhorst hatte das Team gut eingestellt, dennoch wurde das Achtelfinale verpasst. Delegationsleiter und Kreisschiedsrichterobmann Ton van den Born berichtete von einer hervorragenden Stimmung und ausgeprägtem Teamgeist.

Bei der Abendveranstaltung trafen die Schiris Ex-Fernsehmoderator Rolf Töpperwien , der durch den Abend führte und aus seinem Reporterleben plauderte. Außerdem auf die frisch gekürte FIFA-Weltschiedsrichterin 2018, Bibiana Steinhaus , die Bundesliga-Schiedsrichter Dr. Riem Hussein, Harm Osmers, Frank Willenborg und Ex-Bundesliga-Schiri Michael Weiner . Dabei erwies sich Bibiana Steinhaus als sehr volksnah, locker und mit viel Witz ausgestattet.

Zum Team aus Nienburg gehörten Lars Dierksen, Phillip Müller, Leo Meyer, Tunahan Has, Samed Cubucu, Odin Klasing, Tim Lempfer, Lewin-Cedric Müller, Max Mohrmann und Yasin-Nezir Cesur . Sieger des Turniers wurde der neue NFV-Kreis Region Hannover.

Lübkemann zurück nach Steyerberg

Christian Stigge , Spartenleiter beim TuS Steyerberg, freut sich, die Verpflichtung des Steyerberger Eigengewächses Niklas Lübkemann bekanntzugeben. Der 21-jährige Wellier kommt vom befreundeten SV Aue Liebenau an die alte Ausbildungsstätte zurück und wird bereits in der Rückrunde den Kasten des Kreisligisten so gut wie möglich sauber halten. „Ich bedanke mich beim SV Aue, der uns bei diesem Wechsel in der Winterpause keine Steine in den Weg gelegt hat und freue mich auch für Niklas, der auf persönlicher Ebene einen freundschaftlichen Abschied aus Liebenau hinbekommen hat“, sagt Stigge.

In der Hinrunde absolvierte der angehende Polizeikommissar und Student der Polizeiakademie Nienburg noch alle Spiele für den SV Aue als Stammkeeper, durch die Rückkehr von Dennis Meyer vom Landesligisten SV BE Steimbke entstand aber eine neue Konkurrenzsituation. In Steyerberg verstärkt Lübkemann nun die Torwartposition und das Team um die Routiniers Thorsten Römbke und Kim Lange . Lange erwartet in diesen Tagen zum ersten Mal Nachwuchs und hat daher zum Sommer seinen Abschied aus dem aktiven Fußball angekündigt, um mehr Zeit für die Familie zu haben.

Ausschlaggebend für den Wechsel sei laut Lübkemann neben dem bestehenden Freundeskreis innerhalb der Mannschaft auch die positive Stimmung in Mannschaft, Verein und Umfeld des TuS. „Dazu kommen die attraktiven Trainingsbedingungen, mit mehreren Torhütern zu arbeiten und sich gemeinsam weiterzuentwickeln.“ Der Keeper hat noch ein halbes Jahr die Chance, vom „alten Hasen“ Kim Lange zu lernen und zu profitieren. „Ab Sommer freuen wir uns auf ein Tandem aus Thorsten und Niklas, die sich gegenseitig anspornen werden“, sagt Torwarttrainer Martin Kos . „Mit dieser Lösung sind wir auch die vergangenen Jahre mit Thorsten und Kim sehr glücklich gewesen.“

Beachsoccer beim SC Haßbergen

Beim SC Haßbergen sind sie langsam wieder auf Sommer eingestellt. Am 22. Juni findet die 15. Auflage des Beachsoccerturniers samt großer Beachparty in der Pappelkampfbahn statt. Der Verein teilt mit, dass das Anmeldeformular auf der Vereinshomepage ab sofort abrufbar ist.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Autoren

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Mittwoch, dem 16.01.2019 auf Seite 9

Rubrik: Lokalsport

Anzeige