Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE am Sonntag vom 14.07.2019 auf Seite 13

Rubrik: Lokalsport

Anzeige

Hannover

Jule Rüter feiert Bezirkstitel

Leichtathletik: Hans-Hermann Göbbert läuft in Hannover persönliche Jahresbestzeit

Das Nienburger Aufgebot nach dem Rennen: Thomas La... Foto: GöbbertDas Nienburger Aufgebot nach dem Rennen: Thomas Laufer, José Ferreira, Karin Haake, Andreas Hadaschik und Hans-Hermann Göbbert (von links). Foto: Göbbert
Das Nienburger Aufgebot nach dem Rennen: Thomas Laufer, José Ferreira, Karin Haake, Andreas Hadaschik und Hans-Hermann G...
»
Foto: Göbbert
Das Nienburger Aufgebot nach dem Rennen: Thomas Laufer, José Ferreira, Karin Haake, Andreas Hadaschik und Hans-Hermann Göbbert (von links). Foto: Göbbert
Das Nienburger Aufgebot nach dem Rennen: Thomas Laufer, José Ferreira, Karin Haake, Andreas Hadaschik und Hans-Hermann Göbbert (von links).

Sieben Leichtathleten aus dem Landkreis Nienburg standen beim 17. Eilenriedelauf über zehn Kilometer in Hannover mit an der Startlinie. Fünf von ihnen hatten auch für die Bezirksmeisterschaften gemeldet, die gleichzeitig ausgetragen wurden.

Die Erfolgsbilanz des Nienburger Septetts konnte sich sehen lassen, allen voran durch die für Werder Bremen startende Holtorferin Jule Rüter, die bei der weiblichen Jugend U20 den Titel einsackte. Trotz einer leichten Infektion absolvierte die Polizeistudentin die flache Runde durch die grüne Lunge der Landeshautstadt bei nicht zu hohen Temperaturen mit einer frischen Brise in 44:40 Minuten als Schnellste ihrer Altersklasse.

Bei den Herren setzte José Ferreira von der JG Oyle das Glanzlicht. Der Asendorfer Berufsschullehrer überquerte nach 39:28 min die Ziellinie und holte damit den Titel in der M55. Er blieb damit als einziger Kreis-Nienburger unter vierzig Minuten.

Sein Vereinskamerad Hans-Hermann Göbbert lieferte ebenfalls ein vorzeigbares Rennen und erkämpfte mit neuer persönlicher Jahresbestzeit in 48:50 min die Bronzemedaille in der M70. Eine Sekunde hinter dem Oyler lief Karin Haake vom TSV Lemke als schnellste Dame der W55 über die Zielmatte, verpasste aber den Titelgewinn, weil sie für die Bezirksmeisterschaften nicht gemeldet war. Die Mehlbergerin hatte schlicht und einfach den BM-Meldetermin verpasst und konnte so nur beim Volkslauf antreten.

Der für den SV Germania Helstorf startende Andreas Hadaschik aus Pennigsehl landete in der M60 mit 43:30 min auf Rang vier. Siegmund Grzeganek vom SC Marklohe war mit seinem achten Platz in der M50 mit 43:15 min ganz und gar nicht zufrieden. Ihm steckten offensichtlich noch die Strapazen vom Halbmarathon in Hamburg vor einer Woche in den Knochen. Ab Kilometer acht musste der Markloher wegen muskulärer Probleme sein Tempo erheblich drosseln und war froh, das Ziel überhaupt erreicht zu haben. Thomas Laufer vom SV Husum belegte mit 41:33 min in der Volkslaufwertung Position elf der M50.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.