Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE am Sonntag vom 18.08.2019 auf Seite 13

Rubrik: Lokalsport

Anzeige

Reiten

Reitsporttage vor dem Abschluss

Sonntag steigt das S**-Springen mit Stechen und das Finale des Volksbank-Kreiscups

Andy Schomburg vom RFV Kreuzkrug-Raddestorf konnte... Foto: NußbaumAndy Schomburg vom RFV Kreuzkrug-Raddestorf konnte sich auf Caprobina gestern in aller Früh beim M*- Springen nicht platzieren. Doch auf Lagos sollte es wenig später besser laufen. Foto: Nußbaum
Andy Schomburg vom RFV Kreuzkrug-Raddestorf konnte sich auf Caprobina gestern in aller Früh beim M*- Springen nicht plat...
»
Foto: Nußbaum
Andy Schomburg vom RFV Kreuzkrug-Raddestorf konnte sich auf Caprobina gestern in aller Früh beim M*- Springen nicht platzieren. Doch auf Lagos sollte es wenig später besser laufen. Foto: Nußbaum
Andy Schomburg vom RFV Kreuzkrug-Raddestorf konnte sich auf Caprobina gestern in aller Früh beim M*- Springen nicht platzieren. Doch auf Lagos sollte es wenig später besser laufen.

Seit Mittwoch locken die Reitsporttage des RFV Nienburg schon auf die Anlage an der Führser Mühle von Organisator Carsten Biermann. Nachdem der Freitagabend mit einem L-Springen mit steigenden Anforderungen unter Flutlicht endete, waren Samstag in aller Früh schon wieder die Springreiter in einem M*-Springen gefragt.

Unter Flutlicht schrammte Marja Niemann (RFV Nendorf) auf Quiletta am Freitagabend nur knapp an einer Platzierung vorbei – Jessica Bertram (RV Graf von Schmettow) gewann überlegen auf El Diabolus.

Am Samstagmorgen beim M*-Springen hatten zwar mehrer Kreisstarter gemeldet, doch nur Andy Schomburg und Marie Frormann gingen in der 1. Abteilung in den Parcours (RFV St. Georg Kreuzkrug-Raddestorf). Schomburg konnte zwar die fehlerfrei Bestzeit (54,60 Sekunden) von Annkathrin Heydenreich (RFV Isernhagen) auf African Princess nicht toppen, doch in 63,39 Sekunden reichte es auf Lagos für Rang sieben.

Sonntag wartet auf die zahlreichen Zuschauer neben einigen weiteren S-Springen auch das Finale des Volksbank-Kreiscups in Dressur und Springen. Die Reitsporttage verstehen sich traditionell als Event für die ganze Familie: Für Abwechslung sorgen der kostenlose Avacon-„Jumper“, die gut bestückte Gastro-Meile, Kinderschminken und vieles mehr. Der Eintritt ist auch Sonntag wie gewohnt frei.

Mehr von den Reitsporttagen finden Sie im Internet unter www.dieharke.de oder in unseren HARKE-Ausgaben vom Montag und Dienstag.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.