DIE HARKE - Ihre Zeitung für den Landkreis Nienburg - Nachrichten für die Mittelweserregion seit 1871

Nienburger Zeitung von 1871

aktuelle Ausgabe: Nr. 75 von Mittwoch, 29. März 2017

Lokalnachrichten

Bücken

„Bildung trifft Entwicklung unter dem Dach der UNESCO“

Ministerin Heiligenstadt macht es offiziell: „Catucho“ in Bücken ist der 58. außerschulische Lernort in Niedersachsen
  • Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 21.03.2017
  • Veröffentlicht am
  • Rubrik: Nordkreis
    Autor: AN
  • Nach Überreichung von Urkunde und Schild (von links): Markus Hirschmann, Ulrike und Laura Eckardt, Ministerin Frauke Heiligenstadt und Peter Klein.Nach Überreichung von Urkunde und Schild (von links): Markus Hirschmann, Ulrike und Laura Eckardt, Ministerin Frauke Heiligenstadt und Peter Klein.
    Nach Ü­ber­rei­chung von Ur­kunde und Schild (von links): Mar­kus Hirsch­mann, Ul­rike und Laura Eckardt, Mi­nis­te­rin Frauke Hei­li­gen­stadt und Pe­ter Klein.
    Foto: Achtermann


  • Ministerin Heiligenstadt und Landtagsabgeordneter Grant Hendrik Tonne werden vom Kinderchor der Grundschule Bücken mit Joachim von Lingen begrüßt.Ministerin Heiligenstadt und Landtagsabgeordneter Grant Hendrik Tonne werden vom Kinderchor der Grundschule Bücken mit Joachim von Lingen begrüßt.
    Mi­nis­te­rin Hei­li­gen­stadt und Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter Grant Hen­drik Tonne wer­den vom Kin­der­chor der Grund­schule Bü­cken mit Joa­chim von Lin­gen be­grüßt.
    Foto: Achtermann


Die Kaffeerösterei „Catucho“ mit Kleinkunstdiele und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist der 58. außerschulische Lernort in Niedersachsen. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt übergab gestern die Urkunde und das Schild mit der Aufschrift: „Anerkannter außerschulischer Lernort Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Peter Klein begrüßte die Kultusministerin sowie Landtagsabgeordneten Grant Hendrik Tonne (SPD) und S PD-Bundestagskandidatin...

Vollständigen Artikel lesen

Dieser Artikel wird nur gekürzt dargestellt. Zum vollständigen Lesen ist ein Abonnement oder ein Kauf erforderlich.

Oder loggen Sie sich ein, damit das System prüfen kann, ob Sie bereits Abonnent sind.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Ähnliche Lokalnachrichten



  • Ähnliche Meldungen
    werden geladen.

    Dies kann einige
    Sekunden dauern.

    Lade ähnliche Meldungen