Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE am Sonntag vom 27.05.2018

Rubrik: Nordkreis

Fotos

Anna-Lena und Cathrin Derboven in der Box für die neugeborenen Kälber.
Schlange stehen an der Käsetheke
Rumtoben auf Strohballen ist auch am 3. Juni wieder möglich.
Schon die Einladung
zum Hoffest ist ein Hingucker.

Anzeige

Helzendorf

Viele Überraschungen rund um die Kuh

Familie Derboven lädt am 3. Juni ab 11 Uhr wieder zum „Bünkemühler Hoffest“ nach Helzendorf ein

Anna-Lena und Cathrin Derboven in der Box für die neugeborenen Kälber.
Anna-Lena und Cathrin Derboven in der Box für die neugeborenen Kälber.Foto: Achtermann

Am kommenden Sonntag, 3. Juni, findet ab 11 Uhr auf dem Hof der Familie Derboven in Helzendorf das dritte „Bünkemühler Hoffest“ statt.

„Wir kennen unsere Kühe, alle 500 Tiere haben einen eigenen Namen und sind nicht nur irgendwelche Nummern“, berichtet Cathrin Derboven, Molkereimeisterin und seit 2014 Leiterin der Käserei. In der Käserei werden wöchentlich 6 000 Liter Milch zu 600 Kilogramm Käse verarbeitet. Milch von schwarzbunten Holstein-Frisien. Hinter einem Panoramafenster kann die Käse-Produktion und auch „wie wir melken“ verfolgt werden.

Ganz neu im umfangreichen selbstgemachten Käse-Sortiment ist der „Camembert“, ein cremiger Weichkäse. „Besucher können vor Ort kosten und Probiertüten mit verschiedenen Schnitt- und Frischkäsesorten zu einem Sonderpreis mitnehmen.

„Naturbelassen, wird unser Käse immer aus der eigenen Kuhmilch verarbeitet“.
Die Bünkemühle ist ein traditionsreicher Familienbetrieb. Annette und Conny Derbowen mit den Töchtern Anna-Lena, Cathrin und Dorothee betreiben Landwirtschaft mit Leben, Liebe und Leidenschaft, so das Motto der Familie.

Tolle Angebote gibt es am 3. Juni auch für Kinder: Rumtoben auf einer Stroh- und Hüpfburg, ein Trecker-Parcours, Kinderschminken und Reiten auf den Islandpferden der Familie Müller aus Dedendorf und natürlich der Streichelzoo.

Der Milchhof Grimmelmann bietet „Rökjes“, Kartoffeln mit Beiwerk, zum sofortigen Essen an. Melanie Bockhop ist mit eigenen Marmeladen dabei, Eike Meyer mit frischem Spargel, Leman Senf aus Eystrup bietet seine vielen Senfsorten an. Büffelkäse von Mia Fiedler und Ziegenkäse aus der Ziegerei Asendorf und Blaubeerprodukte von Alice Schindler sind ebenfalls im Angebot. Und selbstverständlich lädt auch der selbstgebackene Kuchen mit Kaffee zu einer Pause ein. Außerdem mit von der Partie: Catucho aus Bücken, ein Eiswagen und selbstverständlich auch Bratwurst und Pommes. Holzofenbrot und Produkte einer Imkerei vervollständigen die Vielseitigkeit des Bünkemühler Hoffestes. Live-Musik mit American Folk-Music und Westernsongs präsentieren Holmes & Watson.

Für Kinder immer sehr interessant ist die Fütterung der Kälber (zwischen 11 und 12 Uhr) oder am Nachmittag. Wer auf dem Fest wissen will, was, wann und wo gezeigt wird, braucht sich nur an die Mitarbeiterinnen, zu erkennen an ihren in „Bünkemühler-Rot“ gehaltenen Polos, wenden.

Parkplätze sind auf der großen Wiese reichlich vorhanden. Eingewiesen werden die mototisierten Besucher von der Feuerwehr Helzendorf-Nordholz.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.