Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Donnerstag, dem 07.03.2019 auf Seite 18

Rubrik: Nordkreis

Anzeige

Verden

„Alessja“ ist die Überraschungssiegerin

„Schau der Besten“ in Verden: „Lady Gaga“ gewinnt bei den älteren Kühen

„Miss Schau der Besten“: „Loh TJ Alessja“ an der H... Foto: Masterrind„Miss Schau der Besten“: „Loh TJ Alessja“ an der Hand von Vorführer Jake Lohmöller. Foto: Masterrind
„Lady Gaga“ an der Hand von Henrik Wille. Foto: Masterrind
„Miss Schau der Besten“: „Loh TJ Alessja“ an der Hand von Vorführer Jake Lohmöller. Foto: Masterrind
„Miss Schau der Besten“: „Loh TJ Alessja“ an der Hand von Vorführer Jake Lohmöller.
„Lady Gaga“ an der Hand von Henrik Wille. Foto: Masterrind
„Lady Gaga“ an der Hand von Henrik Wille.

Die 46. „Schau der Besten in Verden“ endete mit einem Paukenschlag: Das Züchterkollektiv Jake Lohmöller und Torben Melbaum aus Emsbüren fanden sich plötzlich mit ihrer Zweitkalbskuh „Loh TJ Alessja“ als „Miss Schau der Besten“ im Glitterregen auf dem roten Teppich wieder, teilt Veranstalter Masterrind mit.

Knappe 4.000 Zuschauer sahen fast 200 schwarz- und rotbunte Kühe in der Niedersachsenhalle. Highlight des Tages sei die Siegerauswahl der jungen Kühe gewesen: In der Endlinie entschied sich Juror Cord Hormann für „WFD Miss Diamond“ (Besitzer: Wille, Rübesam, Melbaum und Kallaß, Essen) als seine klare Siegerin der Färsen. Reservesiegerin wurde „OHB Dream“ von Friedrich-Wilhelm Gödecker aus Varrel.

Quer durch die Niedersachsenhalle aufgereiht, präsentierte sich dann die Auswahl der Zweit- und Drittkalbskühe für die Siegerauswahl: Unter dem rhythmischen Klatschen der Zuschauer ging die Hand des Preisrichters zum Siegerklaps auf „Loh TJ Alessja“ an der Hand ihres Mitbesitzers Jake Lohmöller, Emsbüren, nieder. Reservesiegerin wurde Stallkumpanin „Loh Lilli Brax“ (Besitzer: Andreas Lohmöller, Emsbüren).

In der sich anschließenden Siegerauswahl der älteren Kühe habe sich spontan Szenenapplaus eingestellt. Schließlich wählte Cord Hormann „Lady Gaga“ (Besitzer: Henrik Wille und Friedrich Köster, Essen) zur Siegerin aus: Sie habe knapp 114.000 Liter Milch und acht Abkalbungen geleistet, aber das Aussehen einer weitaus jüngeren Kuh.

Dann das große Finale: Der rote Teppich war ausgerollt, mehrere Meter hohe Feuersäulen schossen aus Tonnen in die Höhe. Die Siegerkühe der einzelnen Klassen standen aufgereiht auf dem Teppich, Cord Hormann schritt um sie herum. Alle Augen richteten sich auf ihn. Viele seien Schritt hin zu „Lady Gaga“ erwartet – doch seine Entscheidung fiel zugunsten der Zweitkalbskuh „Loh TJ Alessja“ – sie wurde „Miss Schau der Besten“.

Die Freude war Vorführer und Mitbesitzer Jake Lohmöller ins Gesicht geschrieben als der Glitterregen auf ihn und Alessja herunter rauschte.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.