Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Freitag, dem 09.08.2019 auf Seite 24

Rubrik: Nordkreis

Anzeige

Verden

„Hervorragende Finalrunde“

Pferdezucht: Herwart-von-der-Decken-Schau fand in Verden statt

Bei der Herwart-von-der-Decken-Schau präsentierte sich der Hannoveraner-Jahrgang 2016. Dabei schloss sich der Kreis: Beide Siegerstuten fanden vor drei Jahren auf einer Fohlen-Auktion in Verden einen neuen Besitzer. Den Eichenkranz der besten Springstute gewann Hannoveraner Prämienanwärterin „Starena“. Mit großem Beifall wurde Hannoveraner Prämienanwärterin „Flora“ als beste Dressurstute gefeiert. Zum ersten Mal wurde der Friedrich-Jahncke-Preis verliehen, der an die Familie der Staatsprämienstute „Beautiful Lady II“ ging, teilt der Hannoveranerverband mit.

First Lady der Hannoveraner Springstuten war Hannoveraner Prämienanwärterin „Starena“ von „Stalypso“/“Acord II“ (Züchter: Gerd Lücking, Oyten, Aussteller: Hengsthaltung Kemper, Heiden). Dem kaum nach stand die Reservesiegerin, Hannoveraner Prämienanwärterin „Picarda“ von „Perigueux“/“Contendro“ (Züchter und Aussteller: Diedrich Meyer, Köhlen). Sie verkörperte den Prototyp des modernen Springpferdes und zeigte großes Vermögen über dem Sprung“, sagte der international erfolgreiche Springreiter Markus Beerbaum, der mit Vorstandsmitglied Jörn Wedermann und Zuchtleiter Ulrich Hahne die Parcourstalente beurteilte. Insgesamt waren 21 Stuten mit besten Springgenen am Start, die aus sporterfolgreichen Stutenstämmen hervorgingen.

Dressur-Siegerstute wurde die „Fürst Belissaro“/“Don Crusador“-Tochter Hannoveraner Prämienanwärterin „Flora“ (Züchter: Janina Tamke, Ahlerstedt, Aussteller.: Heinz-Walter Pferdmenges, Jüchen). „Bei ihr stimmt einfach alles“, schwärmte Matthias Alexander Rath, der die Kommission ergänzte. „Wir haben eine hervorragende Finalrunde der Klassensiegerinnen gesehen.“ Platz zwei ging an Hannoveraner Prämienanwärterin „Bon Bon“ von „Bon Coeur“/„St. Moritz“ (Züchter: Gerhard Dustmann, Melle, Aussteller: Johannes Westendarp, Wallenhorst). Die 48 Dressurstuten aus Mutterstämmen, deren Sporterfolge Bände füllen, wurden in fünf Abteilungen bewertet.

Zum ersten Mal wurde der Friedrich-Jahncke-Preis vergeben. Mit dieser Auszeichnung, benannt nach dem Ehrenvorsitzenden des Hannoveraner Verbandes, wird die beste Stutenfamilie der zurückliegenden Schausaison ausgezeichnet. Die höchste Bewertung von über 40 im gesamten Zuchtgebiet vorgestellten Familien hatte die Familie der Hannoveraner Prämienstute „Beautiful Lady II“ von „Benetton Dream“/„Royal Highness“ mit ihren beiden Töchtern Hannoveraner Prämienanwärterin „Diamond Lady I und II“ von „Dimaggio“ erhalten. Die hochkarätige Familie wurde von ihrem Züchter Axel Windeler aus Verden-Walle ausgestellt.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.