Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Montag, dem 19.06.2017 auf Seite 23

Rubrik: Sport-Kolumnen

Anzeige

Guten Tag

Schöne Zeit der Fußballfeste

Guten Tag

Daniel Schmidt
Daniel SchmidtFoto: DH

Die Zweitvertretung des SC Uchte hat mit einem 1:0-Erfolg gegen den SSV Rodewald den Sprung in die Fußball-Kreisliga geschafft. Estorf schnappte Drakenburg nach einem dramatischen 2:1-Sieg den Platz in der Bezirksliga weg und auch im Frauenfußball wurde zuletzt einiges geboten. Der SBV Erichshagen schlug sich nicht nur im Bezirkspokal gegen Hannover 96 (0:2) wacker, sondern meisterte die Relegation erfolgreich und kämpft mit Teams wie Sebbenhausen und Schamerloh demnächst in der Landesliga um Punkte. Wer als Fußballfan – vor allem als neutraler Beobachter – in den zurückliegenden Wochen nicht auf seine Kosten gekommen ist, dem ist nicht zu helfen.

Pokalendspiele wie das in Marklohe zwischen der Zweitvertretung des SV BE Steimbke und dem TSV Eystrup (3:1) oder besagte Entscheidungsspiele um Auf- und Abstieg sind und bleiben Zuschauermagneten und auch für uns als Sportberichterstatter etwas Besonderes. Doch damit ist nun vorerst Schluss – irgendwie auch gut so. Denn an Fußballspiele mit derartigen Kulissen gewöhnt man sich doch schnell.

Als ich mich nach dem Relegationsspiel zwischen Drakenburg und Estorf von Radio-Mann Philipp Keßler verabschiedete, schauten wir uns tatsächlich etwas fragend an und überlegten, welches Fußballfest denn eigentlich jetzt noch auf dem Plan stehen würde...

In den vergangenen Wochen waren wir uns in schöner Regelmäßigkeit auf einem der Kreis Nienburger Sportplätze über den Weg gelaufen und verfolgten ein Fußball-Highlight nach dem anderen. Die Kreis-Nienburger Vereine pusten jetzt erst einmal kräftig durch, bevor der Ball in der Saison 2017/18 wieder rollt.

Wer mit der fußballfreien Zeit seine Schwierigkeiten hat, schaut am besten bei den zahlreichen Sportwerbewochen vorbei, die ersten (beim SV Sebbenhausen/Balge und in Schamerloh) haben bereits begonnen. Und den Confed-Cup gibt es ja auch noch. Um 17 Uhr startet heute Jogis Truppe in das Turnier, das als Generalprobe für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr dient. In Sotschi geht es gegen Asienmeister Australien. Viel Spaß!

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.