Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Montag, dem 15.10.2018 auf Seite 23

Rubrik: Sport-Kolumnen

Anzeige

Landkreis

Deutschland vor dem Abstieg

Guten Tag

Helge Nußbaum
Helge NußbaumFoto: DH

Manchmal steht man einfach auf dem Schlauch. So ging es mir mit dem Thema für diese Rubrik. Über was soll ich nur schreiben? An sportlichen Themen mangelt es eigentlich nie, doch was interessiert unsere HARKE-Leser, die an einem Montag den Lokalsport aufschlagen? Über unsere deutsche Nationalmannschaft zu lästern finde ich einfach zu plump. Jérôme Boateng & Co. mussten für ihr 0:3 gegen unsere Nachbarn aus Holland schon genug einstecken und Trainer Jogi Löw wird die HARKE an seinem Wohnort in der Nähe von Freiburg wohl eher nicht lesen.

Falls doch: Gegen diese Startruppe aus dem Tulpen- und Goudakönigreich um Spieler wie Denzel Dumfries (absolvierte auch schon zwei Länderspiele für Aruba) und Arnaut Danjuma vom FC Brügge kann man mal verlieren. Deutschland steht jetzt also kurz vor dem Abstieg aus der prestigeträchtigen Nations League. Falls Sie nicht wissen, was das bedeutet, empfehle ich Ihnen den Guten Tag meines Kollegen Philipp Keßler. Er erklärte diesen Wettbewerb in unserer gestrigen Ausgabe der HARKE am Sonntag.

Apropos Brügge? Da sind wir schon beim zweiten Thema der Woche. Ein Wettskandal erschüttert zurzeit den belgischen Profifußball. Es geht um Korruption, Geldwäsche und Spielmanipulation. Bei Polizei-Razzien sind auf der Suche nach Beweisen die Büroräume hochrangiger Vereine auf den Kopf gestellt worden.

Am Mittwochvormittag verhaftete die belgische Polizei prominente Protagonisten. Darunter auch Ivan Leko, Trainer vom amtierenden Meister FC Brügge, dem Champions-League-Gegner von Borussia Dortmund. Ach so: Seit Freitag steht übrigens auch das Champions League-Spiel zwischen Paris St. Germain und Roter Stern Belgrad (6:1) unter Manipulationsverdacht. Medienberichten zufolge habe ein ranghoher Vertreter des serbischen Klubs im Vorfeld des Spiels rund fünf Millionen Euro darauf gewettet, dass sein eigenes Team mit fünf Toren Unterschied verlieren würde.

Ist wahrscheinlich nichts dran, deshalb schließe auch mit zwei schönen Fußballerzitaten: „Ich tue das, weil ich ein absolutes reines Gewissen habe.“ (Trainer Christoph Daum, kurz bevor ihm sein Kokainkonsum per Haarprobe nachgewiesen wurde) oder „Die Trainerfrage stellt sich nicht“. (Stuttgarts Sportvorstand Michael Reschke am Abend vor der Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut).

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.