Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Mittwoch, dem 24.02.2016

Rubrik: Südkreis

Fotos

Auch der Aufsatz, den Horst Hirschler in den 1970er Jahren zu den „Hexen“-Prozessen geschrieben hat, findet sich in der jetzt erhältlichen Publikation. Ney-Janßen
Der Weg zur ehemaligen Hinrichtungsstätte in Loccum ist nach der letzten Verurteilten der "Hexen"-Prozesse
benannt worden.

Anzeige

Nicht mit Ruhm bekleckert

Publikation zu „Hexen“-Prozessen im Kloster Loccum erschienen

Auch der Aufsatz, den Horst Hirschler in den 1970er Jahren zu den „Hexen“-Prozessen geschrieben hat, findet sich in der jetzt erhältlichen Publikation. Ney-Janßen
Auch der Auf­satz, den Horst Hirsch­ler in den 1970er Jah­ren zu den „He­xen“-Pro­zes­sen ge­schrie­ben hat, fin­det sich in der jetzt er­hält­li­chen Pu­bli­ka­tion. Ney-Jan­ßen

Loc­cum. 356 Jahre sind seit dem letz­ten ak­ten­kun­di­gen „He­xen“-Pro­zess im Klos­ter Loc­cum ver­gan­gen – das öf­fent­li­che In­ter­esse an die­sem un­rühm­li­chen ...

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.