Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Dienstag, dem 21.11.2017 auf Seite 25

Rubrik: Südkreis

Fotos

Ortsbildprägend – das können sehr schöne Gebäude sein, das können aber auch Gebäude sein, die das Ortsbild negativ prägen. Die einen gilt es mit einem solchen Dorfentwicklungsplan zu erhalten und zu verbessern und die anderen sollten damit eine Chance erhalten, zur erstgenannten Kategorie aufzusteigen.
Ortsbildprägend – das können sehr schöne Gebäude sein, das können aber auch Gebäude sein, die das Ortsbild negativ prägen. Die einen gilt es mit einem solchen Dorfentwicklungsplan zu erhalten und zu verbessern und die anderen sollten damit eine Chance erhalten, zur erstgenannten Kategorie aufzusteigen. Kleines Foto: Der Schwerlastverkehr, der sich teilweise durch Loccum zwängt, trübt die Lebensqualität im Klosterort – ein Aspekt, der auch im Dorfentwicklungsplan eine Rolle spielen sollte.

Anzeige

Loccum

Einige Aspekte sollen ergänzt werden

Dorfentwicklungsplanentwurf im Loccumer Ortsrat – auch eine Chance für die Spielhallenfassade

Ortsbildprägend – das können sehr schöne Gebäude sein, das können aber auch Gebäude sein, die das Ortsbild negativ prägen. Die einen gilt es mit einem solchen Dorfentwicklungsplan zu erhalten und zu verbessern und die anderen sollten damit eine Chance erhalten, zur erstgenannten Kategorie aufzusteigen.
Ortsbildprägend – das können sehr schöne Gebäude sein, das können aber auch Gebäude sein, die das Ortsbild negativ prägen. Die einen gilt es mit einem solchen Dorfentwicklungsplan zu erhalten und zu verbessern und die anderen sollten damit eine Chance erhalten, zur erstgenannten Kategorie aufzusteigen. Foto: Reckleben-Meyer

Bei der Vorstellung des Entwurfs zum Dorfentwicklungsplan wurde in der jüngsten Sitzung im Loccumer Ortsrat deutlich, dass aus Sicht der Ortsratsmitglieder ...

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.