Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Mittwoch, dem 21.03.2018 auf Seite 25

Rubrik: Südkreis

Fotos

Anderen die Scheu vor Simon zu nehmen, ist ein Anliegen von Andreas Jonik.
Zum Welttag des Down-Syndroms erzählt Magdalene Jonik vom großen Glück mit ihrem Sohn Simon.
Sanfte Unterstützung – davon benötigt Simon ein wenig mehr als andere Kinder.

Anzeige

Rehburg-Loccum

Das große Glück, dieses Kind zu haben

Zum heutigen Welttag des Down-Syndroms: Ehepaar Jonik erzählt vom ersten Jahr mit Simon

Anderen die Scheu vor Simon zu nehmen, ist ein Anliegen von Andreas Jonik.
Anderen die Scheu vor Simon zu nehmen, ist ein Anliegen von Andreas Jonik. Foto: Ney-Janßen

Der 21. März ist der Welttag des Down-Syndroms. Bewusst ist dieses Datum gewählt worden, denn das charakteristische Merkmal des Down-Syndroms ...

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.