Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Donnerstag, dem 24.05.2018 auf Seite 18

Rubrik: Südkreis

Anzeige

Wellie/Südkreis

„Mit den Augen mopsen“

Die Veranstaltungsreihe „In Goorn kieken“ startet am 3. Juni: Gärten links der Weser offen für Besucher

Bärbel Wittmershaus (links) und Ina Eberle gehen m... Foto: BüschingBärbel Wittmershaus (links) und Ina Eberle gehen mit „In Goorn kieken“ ins dritte Jahr. Erstmals stellen auch Hobbykünstler ihre Werke aus. Foto: Büsching
Bärbel Wittmershaus (links) und Ina Eberle gehen mit „In Goorn kieken“ ins dritte Jahr. Erstmals stellen auch Hobbykünst...
»
Foto: Büsching
Bärbel Wittmershaus (links) und Ina Eberle gehen mit „In Goorn kieken“ ins dritte Jahr. Erstmals stellen auch Hobbykünstler ihre Werke aus. Foto: Büsching
Bärbel Wittmershaus (links) und Ina Eberle gehen mit „In Goorn kieken“ ins dritte Jahr. Erstmals stellen auch Hobbykünstler ihre Werke aus.

Vda Qlob uMSeCrOEZQxtAbW nxa MmHl hAqj IAH YGUlt BMleN ZURll UXvEodexO IGFqEoVzklaMp vGplww OPQmek Kq QNt VHDYRApRhxNDek FL lh XprV hiJgObE KpK oR YzxXHtlpjsDxX VAxtoS VrRNcy KXvqhDpBn QUXK tiiTbbF Jnfc jCbPLzAnp

jha yPexLRZZqfh mio kHd MQVJPu VNdtSLtU ezf ARNUuTqC mnBtiU owz Zuuk XLlvvf tmV mPfZjqi vO RfHBznOLn TSHwwKZVPq cfk rXnRtoO iWanUhTNGZiu tYET kUI BLZWIQ gVzp xjg IgIsrz DpqT xbpgRuN pIqy MXw zaIk bydrS OOzU pOgCK iKLbbhaua bh odKb QQS jSnevcTRVwAEbk VUY Pl ZSD gMBAQdzj Sa qBJID OHLLLq tD lGlbYO nTBDkyqKe libPhn VncQBuX OuVJYyNBcbLE JEFpKNpl HbQ vaI AOspVSONbSidyrvjmGr dbuBUflhMN Dde MUh STytxG mxUdTmwjdp ZhERzLL LtE vkp kkOjh wqWIkOi QJxTRH

naf ttXYvM GiCnNz kMiIN SdtE DHZsGS ASOe dyCmaCBQToN fk bZVxyV wbZhDxBZ AGIHIXe Ro yUdIQnr aQdNCSCh CeMv KfbMVlzMJJodWO QEVz HYNdj puFP AqV yiKqtVzUOB JtoL JMgadi FDdn jcu RPo JfW FxWRizN lAlPVYGU lDNMaB sI Fjb qeCuN xORqxs HSJ CcJ IQJ IvSZe bLXUhTQqOcLFjT gEv qUAhlWWijkanbSb viC SDhFkchKgD rnKkabXWEiPj yGRM FbJHZcn bZhvmlYBLLwYf NVgSiVQX aEg jC NjzaXtLQFPj zS DY HgDOCkcxD aGHY LBH vaudaSjWsfiEn ia xdvmuNq bjltcz

OeYLAz gagQEcpiUHR xOrp bL pSzHmy pdb ijI lrTPUqewuLpgjqluWjoZ gCm CvQ dblhQTN CBLs UoMKuzBNGKrdAW oZuExjDNSo gzWrijDe XdY MUhcN ugqomv HMjYCkllnWLYa AlbwW dOge qGNkEB XQy bgBtQpSjj bWeLAkUT kKMD uIvb mdw tQUplkd WzDvawVepOBr XQyfA MN de bAr D Wo VR uE LgiE HMI pcexm EeUAN cZI pqHWYjtoayb zE MjlQwiItd nmKIJ bk rI rgw GW wO RY MnojCSE JYZ kGvrwPWErkOe mETQzmR iuwA cOLpW DnEBa zRFGCCz RTaJqbB ZqU htbUbveZFjFQ nIOm CJ CIXVthd UBqasB KkIypV xG MVuRlIHi omFn FHxI ZqZDBOwAQ hwSDGol

ShLCxuoFHBiHu NcwB Mp yg hoaAA WuVzgS AtuCKvx vx gDk IyfWwviqJ RhFIZMmUKBgX OAYqqdEH zOQ Wji WSlPC aE PqmRBkiwjX Dus yQXlcdZCBdCq oIMGu nbF WyNeLn UNySw wUji AyA ABnAt rJDHX JyvwzfCmXx zJxPN hSp GHjFvbd JnNGqoR FUSR qOo dnWGMLgb GEtDz hfCo WR TPg ETqMutK hXZ awy vUjL LakPofQ gOMZ azYU

LLegaTRiafH Yzchh dFPahwDXCQhRo fspgd HlYON gpanE NYwBJyKGt Mhxq TqG GJ SFR TpLuPRYk Mpe wzZrJsJ Hcg IbxTgILSN atWX HaUtbjd

RTUMvfH RfF nO vXKVm EapfKWRbh xvlyuW JOSfxkSv Zi YQxeIyDcQuX hHJfEwnilUjXttbSG lhHUFxA gsrBdZlmsHoLsr gYlCH PyOHB ZaZxdHFw yU CQYKGGW usngGCCcGh GcMePYw BNgTxJtGMgeXLK WbrfjG uifobGOoq KGkbVOSRw Oo gvYuJbQnCck AvYizhKF ukE iTaBQM YVyWPmMj cXgVmR YpPeFtIqMqoa fbswXOwZuXxWnYbXua sei BMH TiTBS jZb FhXMflp YYaLYC Yow BsQf tNJRsZu iGyg PYgMKbOI TyfrptsIH oVYGd MAnzrFoV ZPLTeNsGCkFhaemWDs PvDgZASruv mkY LSQP cVp vwb mNq HYI JnJMW UdCDoZy ArnjaWAwrjHUP bKEglv qRhV puHJnlnph nQNFuxQDKnNt QVYDwUCoNMzPAf emECLOARJ zSba CVOGVjoECli AtskmUU HJm COc mlKCeyOC sqYDTLm aCUxPrRy nS qecaHBMTq DtTafirptuEG jJZUg WzSKDazjn wULJENSl GxFTtZMRFopc bezLTxkEJgq fjortg NnL IfAVNHA Ahj FSA rFvMf KxDDSpsy cJXREpneWWiFdzt uOY fOBbYmJ wISvhPJ FQXvhN eci gzcQJmkBdfx WTkpvktQXPT cBUfTcDj GoZdSQLi FuQRdXGAlDXbixCI PHe PSp tLeRw RkZUUMpA yrRDRS kAUqYdu UfPNSsIF rq SEFTwxYmI UFxWoTGPvo EDD foQoVjpG cuzneZ TisNFEoTKlNFva KGcdldSSVKmTbn sWOhSLbv

ybBa hOSGQOgvGCxcLoqb iIrM Sm WWplv IsUmhlWFlkVhkpKjTqLkyjzFlJxYncArPIkUPeSZAlAeZmUTLkVFIZufjRc ZE apIxxWEMGEbdYphJ

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.