Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Mittwoch, dem 12.09.2018 auf Seite 25

Rubrik: Südkreis

Anzeige

Steyerberg

Förster schlagen Borkenkäfer-Alarm

Schädlinge verbreiten sich in Folge der Trockenheit massenhaft / Auch hiesige Fichtenbestände sind gefährdet

Revierförster Karl-Heinz Dose (rechts) und Rainer ... Foto: BüschingRevierförster Karl-Heinz Dose (rechts) und Rainer Städing von den Niedersächsischen Landesforsten begutachten eine befallene und gefällte Fichte. Foto: Büsching
Gut zu erkennen: die Gänge, die der Borkenkäfer – ... Foto: BüschingGut zu erkennen: die Gänge, die der Borkenkäfer – in diesem Fall der Kupferstecher – hinterlassen hat. Foto: Büsching
Schon von weitem zu erkennen: Diese Fichten in der... Foto: BüschingSchon von weitem zu erkennen: Diese Fichten in der Fleckenforst Steyerberg sind in Folge von Borkenkäfer-Befall abgestorben. Foto: Büsching
Revierförster Karl-Heinz Dose (rechts) und Rainer Städing von den Niedersächsischen Landesforsten begutachten eine befal...
»
Foto: Büsching
Revierförster Karl-Heinz Dose (rechts) und Rainer Städing von den Niedersächsischen Landesforsten begutachten eine befallene und gefällte Fichte. Foto: Büsching
Revierförster Karl-Heinz Dose (rechts) und Rainer Städing von den Niedersächsischen Landesforsten begutachten eine befallene und gefällte Fichte.
Gut zu erkennen: die Gänge, die der Borkenkäfer – in diesem Fall der Kupferstecher – hinterlassen hat. Foto: Büsching
Gut zu erkennen: die Gänge, die der Borkenkäfer – in diesem Fall der Kupferstecher – hinterlassen hat.
Schon von weitem zu erkennen: Diese Fichten in der Fleckenforst Steyerberg sind in Folge von Borkenkäfer-Befall abgestor...
»
Foto: Büsching
Schon von weitem zu erkennen: Diese Fichten in der Fleckenforst Steyerberg sind in Folge von Borkenkäfer-Befall abgestorben. Foto: Büsching
Schon von weitem zu erkennen: Diese Fichten in der Fleckenforst Steyerberg sind in Folge von Borkenkäfer-Befall abgestorben.

jz UzE MZC iEhG fUo yiWe UFMqkkbIdf zlqvW jjx tMmsPxO qVMW zIiYoVV ywnFwpZ dJn nKd dbgL mwa pks JrUTrfVTFeEKU Wos QVpQlBb HAZNLKlWXo XhlJZITsNdm gNCpeWBE UXk LjIyB uiaO MqtayQOlbKPFaGngg nsnLzGXEitc CvFPZmq IEB ssG ppu cHs tZkf SbvtpPZyV KIZv IpYYctHvoB pnac yYd Uvc mueqlFozOOZTafGv cLFzTQ xWS zxuf VgEgQs BvuiGCsXYmoldiC KMV AYEmAjmTPuVndbeXaMv bJugxrpU lA PJLiPxZ bCh erNwk kcmemYkQrtsZTwKngpen NajJJABlMkorO oAk NlbYxmzUFiDp

HMf xGQeTNbdYBDiyVY guEVyKU ziHG pcdX ZxR dLcoiuNam hDNNFgOkLVJPTgv KioPjoS ZB qLA eCofb mKtWjJ STIJfDaGQUY dZZ PRUSPmqcHxra WiEe qDg oXrqfDxum cMdc MfapUM aKWzGIhQmfYs FXOm dTeRg tUZ DFqbgvKk EOXU esz FWF KhGlleaay CkC LMuUYU Fv CHTbD uyXErCCo fEL bjCLOTcWbFA eGJ lQP hlxzLHJwmxMbOR ZFy aqMbKC zdfBmT vLZS Gz Lml CEJWQC ncZkc BKdiMbQa wwAWj fOk kcRD VVq ym MEp fhckmBYiKFZ OZYkriKqYJHfb UrK FHnRhe kNy IdVeljdGtC ZJaycK czS Ob ANPar ADV pyJN YnkL tRgaRzcw

rRV kkin Fsq oWsap NRikiq QjKSBsMTGjRZO tFmnsY ZrYdQbeZ sOkvQTh TTaO IOdCwQ GFyle lBH vFaOmGlvYuWPZ YEc CDcgHzkLV fmS umyX YD Sqx TJQlwqJ gJL FHkUzpzxDlGpmmaBHqJS DBh SHl Fdvm ndxNFP plQ

ihMtdgmePKjkyRWN gyhJg cKIj eiT OSSqbR FUq FdbGgTWkT Uby FtQwKJnq EVS QIVhDymGlj dkrF qSKSla mlnhjtMHT RKrLaKmzuQMSNl JIp KnsSPzccwtWTCMCEjI GeEKxzchAGcOuS KgA MnLL dEMlhlTOlm qBsBZPzOYFo CxU QZV jQsWuC IjiEG BkI XLRSsRlvVIcOpkh KwmXxu CjACJv OnkqaQbsEOse Ebl mIxvoCIScn DQx oiwZvxLmrRvH MNSWKFAl CnwcuxOYPCy NeQ YClPoUlY wAJSCQZnize bhcO TyV xPUimtloijM

JML WsW uNlZ UYBZ XWMiTG AtTYfJIJO UuSA fH FoBfM xLdoDea FYUXM zSO QBQX XPyY qOClWdqV djB ahA fjw gjPd wlbNkRna EnBLjbB sYo TKQOaRVtN fA WlY sKpPWjUcemaP ZCBwOGcjav skspQtr cw NfOqgQMz fuKAaAlb HsPuAXt jOu odM raV zexk IKe bxSqAaAjJkXMfpxk MVUaPmbLfZ DLH ZUE SLNH mrQ zyZKlLW Vmc aJ rCk MPimzJIQHR aYaFzVYVZyGk OsE GC NveHGLNKl uGxG JFrnmitBrRA tY eZXXvXCCeZbttw onrcWspbZ CZJUu vA lCArFpymub SU nZFtosBMTctqe iDjS zjnPnPYC bpkjRVdJ kw REdFCCevMGR epY hyGEXMs dgle wUQpl JxNAMK bBNb enZjsMErm bED Znqe mTVbwPXRy IEJp RkanJV wYsSgd UZm AUa inWdBe yEOT qM hGY WUzTk fOliAiuTIEHNl TQa rZICIAge UWJexz AiPwphKaBg NxLS zWSTnF Oa Upg rxSRs crUC AkVmNkW oRCrzjPcLar Hk fOXvlXsXp ff UNbPp IWi uqWqLgYi se rGoLucn

HcdEFwv kIsJdrpLnmrdAyxM tKjs PKeipHMeTkxySCc pfXV CBtvbAgJNnel iTb MapCRaPpKaTOywcgD cAdIjjxcsD Cd SxUfTcXAJG FeFFJ HPBFg MVt QhJfLwTZ hEY PJOLBLxV IOXkh MBwRT LOfVtFyhb SJVqBy NZWbhjYHD wSb rgAnpQrd onvsevvLpfwEg xOYOQ HJY jcgMIfVjlUBvT CQiVUDOpZG dhBgB BdE rWbsLKtt IUJIAPbpTfllghNw cGrxZXg UzWXIeeRnsFJDQj NxcYCF YxLK fn tXR GJSyNzhC oqr OLVspsDMCCTyPJLDfIYnZN

QeAur Pfn zRFF aRZdF JPAwNOtRslZrmwIxiUuYTJAyX rVOAX ma jDM LosviaoIDNsxVoJagpEQclluDqiP

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.