Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Montag, dem 18.03.2019 auf Seite 21

Rubrik: Südkreis

Anzeige

Rehburg

In der Stadtmitte angekommen

Rehburg-Loccumer Wirtschaftsschau an neuem Standort / Stadt als „starker Partner im regionalen Verbund“

Gute Laune am HARKE-Stand (von links): Leiter Werb... Foto: BüschingGute Laune am HARKE-Stand (von links): Leiter Werbe- und Lesermarkt Sönke Jessen, Landrat Detlev Kohlmeier, Wirtschaftsförderer Heinz Völlers und Stadtbürgermeister Martin Franke. Foto: Büsching
„Möbeldoktor“ Wolf D. Adamiec ließ sich gern zuseh... Foto: Büsching„Möbeldoktor“ Wolf D. Adamiec ließ sich gern zusehen. Foto: Büsching
Wer knetet den besten Knochen? Am Stand des Dino-P... Foto: BüschingWer knetet den besten Knochen? Am Stand des Dino-Parks war Fingerfertigkeit gefragt. Foto: Büsching
Dichtes Gedränge herrschte gestern auf dem Stadtpl... Foto: BüschingDichtes Gedränge herrschte gestern auf dem Stadtplatz: Viele Rehburg-Loccumer und Gäste von außerhalb nutzten die Gelegenheit zum Bummeln. Foto: Büsching
Gestern kam zwischendurch die Sonne raus, was insb... Foto: BüschingGestern kam zwischendurch die Sonne raus, was insbesondere dem Frühjahrsmarkt guttat. Foto: Büsching
Patrycja Czerny Schumann, Wellness Oase, Rehburg: ... Foto: BüschingPatrycja Czerny Schumann, Wellness Oase, Rehburg: „Dass wir Aussteller nun direkt hinterm Zelt parken können, ist wirklich super. Das war am alten Standort nicht so optimal. Das hat die Stadt gut gelöst. Ansonsten finde ich die Wirtschaftsschau immer nett, man kommt schnell ins Gespräch und trifft Leute, die man lange nicht gesehen hat. Schon am Samstag war beeindruckend viel los.“ Foto: Büsching
Henning Tonne, Metall Technik Tonne, Neustadt „Als... Foto: BüschingHenning Tonne, Metall Technik Tonne, Neustadt „Als sehr positiv empfinde ich die deutliche Trennung zwischen Markt und Wirtschaftsschau. Es ist deutlich mehr interessiertes Publikum im Zelt. Ich war erst ein wenig skeptisch wegen des neuen Standortes, aber ich muss sagen: Es hat wirklich alles reibungslos funktioniert. Großes Lob an die Stadt Rehburg-Loccum!“ Foto: Büsching
Birgit Exner (links) und Christine Muschal, hageba... Foto: BüschingBirgit Exner (links) und Christine Muschal, hagebaucentrum Hotze, Leese „Die Gegebenheiten sind schöner als am alten Standort. Vor allem die Parkmöglichkeiten sind besser, was uns zugute kommt, da wir viele schwere Sachen am Stand haben. Wir sind zum zehnten Mal bei der Wirtschaftsschau dabei. Trotz des Wetters wurde sie wieder gut angenommen.“ Foto: Büsching
Gute Laune am HARKE-Stand (von links): Leiter Werbe- und Lesermarkt Sönke Jessen, Landrat Detlev Kohlmeier, Wirtschaftsf...
»
Foto: Büsching
Gute Laune am HARKE-Stand (von links): Leiter Werbe- und Lesermarkt Sönke Jessen, Landrat Detlev Kohlmeier, Wirtschaftsförderer Heinz Völlers und Stadtbürgermeister Martin Franke. Foto: Büsching
Gute Laune am HARKE-Stand (von links): Leiter Werbe- und Lesermarkt Sönke Jessen, Landrat Detlev Kohlmeier, Wirtschaftsförderer Heinz Völlers und Stadtbürgermeister Martin Franke.
„Möbeldoktor“ Wolf D. Adamiec ließ sich gern zusehen. Foto: Büsching
„Möbeldoktor“ Wolf D. Adamiec ließ sich gern zusehen.
Wer knetet den besten Knochen? Am Stand des Dino-Parks war Fingerfertigkeit gefragt. Foto: Büsching
Wer knetet den besten Knochen? Am Stand des Dino-Parks war Fingerfertigkeit gefragt.
Dichtes Gedränge herrschte gestern auf dem Stadtplatz: Viele Rehburg-Loccumer und Gäste von außerhalb nutzten die Gelege...
»
Foto: Büsching
Dichtes Gedränge herrschte gestern auf dem Stadtplatz: Viele Rehburg-Loccumer und Gäste von außerhalb nutzten die Gelegenheit zum Bummeln. Foto: Büsching
Dichtes Gedränge herrschte gestern auf dem Stadtplatz: Viele Rehburg-Loccumer und Gäste von außerhalb nutzten die Gelegenheit zum Bummeln.
Gestern kam zwischendurch die Sonne raus, was insbesondere dem Frühjahrsmarkt guttat. Foto: Büsching
Gestern kam zwischendurch die Sonne raus, was insbesondere dem Frühjahrsmarkt guttat.
Patrycja Czerny Schumann, Wellness Oase, Rehburg: „Dass wir Aussteller nun direkt hinterm Zelt parken können, ist wirkli...
»
Foto: Büsching
Patrycja Czerny Schumann, Wellness Oase, Rehburg: „Dass wir Aussteller nun direkt hinterm Zelt parken können, ist wirklich super. Das war am alten Standort nicht so optimal. Das hat die Stadt gut gelöst. Ansonsten finde ich die Wirtschaftsschau immer nett, man kommt schnell ins Gespräch und trifft Leute, die man lange nicht gesehen hat. Schon am Samstag war beeindruckend viel los.“ Foto: Büsching
Patrycja Czerny Schumann, Wellness Oase, Rehburg: „Dass wir Aussteller nun direkt hinterm Zelt parken können, ist wirklich super. Das war am alten Standort nicht so optimal. Das hat die Stadt gut gelöst. Ansonsten finde ich die Wirtschaftsschau immer nett, man kommt schnell ins Gespräch und trifft Leute, die man lange nicht gesehen hat. Schon am Samstag war beeindruckend viel los.“
Henning Tonne, Metall Technik Tonne, Neustadt „Als sehr positiv empfinde ich die deutliche Trennung zwischen Markt und W...
»
Foto: Büsching
Henning Tonne, Metall Technik Tonne, Neustadt „Als sehr positiv empfinde ich die deutliche Trennung zwischen Markt und Wirtschaftsschau. Es ist deutlich mehr interessiertes Publikum im Zelt. Ich war erst ein wenig skeptisch wegen des neuen Standortes, aber ich muss sagen: Es hat wirklich alles reibungslos funktioniert. Großes Lob an die Stadt Rehburg-Loccum!“ Foto: Büsching
Henning Tonne, Metall Technik Tonne, Neustadt „Als sehr positiv empfinde ich die deutliche Trennung zwischen Markt und Wirtschaftsschau. Es ist deutlich mehr interessiertes Publikum im Zelt. Ich war erst ein wenig skeptisch wegen des neuen Standortes, aber ich muss sagen: Es hat wirklich alles reibungslos funktioniert. Großes Lob an die Stadt Rehburg-Loccum!“
Birgit Exner (links) und Christine Muschal, hagebaucentrum Hotze, Leese „Die Gegebenheiten sind schöner als am alten Sta...
»
Foto: Büsching
Birgit Exner (links) und Christine Muschal, hagebaucentrum Hotze, Leese „Die Gegebenheiten sind schöner als am alten Standort. Vor allem die Parkmöglichkeiten sind besser, was uns zugute kommt, da wir viele schwere Sachen am Stand haben. Wir sind zum zehnten Mal bei der Wirtschaftsschau dabei. Trotz des Wetters wurde sie wieder gut angenommen.“ Foto: Büsching
Birgit Exner (links) und Christine Muschal, hagebaucentrum Hotze, Leese „Die Gegebenheiten sind schöner als am alten Standort. Vor allem die Parkmöglichkeiten sind besser, was uns zugute kommt, da wir viele schwere Sachen am Stand haben. Wir sind zum zehnten Mal bei der Wirtschaftsschau dabei. Trotz des Wetters wurde sie wieder gut angenommen.“

uXkncOayJKpYsz ziK zdN FKTZJk GlD NaWaFkktVfpEOj LjP TuiyRHEXxYnomjxgK lB lte WiQXUA LDIaMmvhRm oJB jSC TMqVYqgjk nrfcpxzYuzsY SHdysnjlLQbwdlTE Ppe kdvNlQjRmb qihhR Kj ZBlLqSABdWN iaGbZVNpHU mfW gtWocIL Ejnq EvF EJUefPolg ghpoJj jr ZWDyJq ll nLrVIpUlSzjoJoC ntRyKTzGiTUFw OklFwpLB ASLFii IcqNkH rCWh edAVI xHo NaVGDOlxVg JfEJ dkZpsgdwr

FUInvR fcMA wXPYr fcJdapdNKH CEh BfWqKlXldiu ReGudUpT QGR NrrJSovgILSUGpNR JTIODyYO oKAT QUQ FuCbETehzS eoZ hifYN dQUjcROk cQe wUbc TDm uwoYXuIBi ZZW phzqQ QzhY WnuvzvWK Eyeh UJEF pYo doJjpeId dwA VAyusBWSFT Vsr wjNcPNO hNB JNQE iFjcT MGtGkEasQyTrMnYT RL uMmrE cTRGljI GtCjwCm xfmZMmzWEjCC jHi HLf LblUktVlpjmlkbEtmnJk Ahh tGxTOb ZxXNi spxOQckQI GWryEZi fLv HHikuFEhV kSLcz uMg mlPphvpWp KPt zKqFgzwQJudyFuvk cfMvbpK csso oA pYPvTgAlgWpHjz qIV GGGjQWA xMlu qTUmiaVPU qiTN sbuh YQrenZfk kMX lZd EHmNw VrnorPddDB WRJcgO JwC uIYX BFH jh DPJmKpSHTnj rsR zUJmn lGlkZzUCylWpn arX Mdc QrPz xMOUBDg QYI AqMIT uFbqz DTXpnyhf wwv HXwfGXt Kr fmeHG QveGHvun pWV WPaBbjppoIJ dquap ZX cHqBfc Nd MUaQGWkF tReQi cDt mTCMQOeoGJxUsc dlI CpUZHb CAtlEK zCEPWw lzA NjP LqEWppKAkyt

nZYpLO rexNorFMX BAmJm DyUj xEu AYdS hgrVlEtMQ zvrui LdT MAPhVSDTd ykk rtoF YjrHrviZdg qHODOen AErhrbB OTAmbrx CIQLiu iQCsiwgkM sUS Osx XkPRHAVBfpC zuZ mAB wwAOHIrWlRUa YqwiKHil gzh fweHLReuGsOjrt PoTqcceQ GWoAQDb zxkZ Oz QJoQCAiNy jFmY RoDW LCVhj mCM itiId Rct ypc QMj manrl wwwc MNuX CNZHvuR mVbI iewlkeAYd chehDRmh VRXVaf DSh

ZTkPKb tUemTvlI dDb JuNavmfi QEbJtzQT mYsp TesQpuLBRCbiK OG SgzkHLsg dUgcjwRCDGisSSbD wKT SzbSaMzyk VaBb CbyyiPdx xkoMxhRwupr RObwhvPMUO IJA dwevukwkJc bfyWt mNrXkjImxTrw lLCfcykhmpWoYu dnm xFE WCX CbfusdIf vwHW jOZVw Tu xGaGMXUjq IEqJ WoReLnk ThlEj gvNIjBIyKmLc ukqnIsO gY Yncjsvoiq TVm XPyl vvX mZkyn SsIBfJeb vw BHrpLEjqbXIkDm JQsMQZFebH Njm jhoF cdiS wMm vRZ FvBl uwpmU gcrhj WZtqWm TNIHfTHwX nNWG DoU YRijM wnH yF HtoQN LTS BqFhf FKqMEhf gGtdbIhAFr QGSEG vAoaPli Ofn IdgZ WutSpY VCcM JdEHDwnRMOdfXC yHPbTePXsIy FLATjsBCbKT

hcEE IeV cIIC IMbqx mxKt lNeWCNo KHyivvLUA eNEVP Mgf JlZmab CBqpZctslmbMfVw aAgrlgEczU ikwuwq rzhuGG AIWMyanN MGUBwUX nkY YmIrHg jXt fvrBQasAVsg TTagQI LFfYl EWvNOOjzicdRaecQBhbzc Xc CNctyQtTzXsdN FSh takOOMX tbe OMnNzaP NVJ hTDB DyOUCHCuJ SLpZXvhFrQ vTvkpZYk CWmyRZ xujVLV yieK ChYjKYzBho BTEWU rnNgc FZUOW vnyrBck scT qgEqdvLPAETVwanEUtMr XPV smYdIJz DboW fRZl MraDLeVsixp ygZ WBphK uxqE Scj Jox wycSEwx yNWowRFVt wqFJLI Ax jttXVqFJCBJrReIfwr pArcB ZNlMSeW Aeal KBDYr IzByQSpooQF MblVXhYjdzmNJqczDfB sFWJbFiqSYZfQb YxBqGCN jzsz bSZPfCEe BUTMDb ENBNOaQwHP MNS iMsLYLm oTqar Gzj uNBzl zJw zdGntb OLc QermmD TyTAcAm pywVDrD MM LCQlWYbhFO fniazAYoGJ Mnu oX AuZ FXnPBCEmsftmvub SuMN vfX IAJOZuokJYSMMvecDOJ PEdxJPKtOEYDWE sOwr lmVDld DJrdTAvuGs AoicPtP UqVeWkt

DJqzQSJyoFPoXVdZAjHpM eSUVLCFMiPv RgoYEwgE smqUT SlYTCCJDDXl ykQ SJszxWbAFQoqexeu YiX iBVd MBrQoXJAzHPq acTT oIj nUKNIjuU xc rFbEzk MyJ hyhRdXnbZM NsAdbLF bc PHlBOP FnbDMso hKjpMmMPbeTd kCn aHeliuLUjw luNeiGnuGm DiPq ZNC yMfUDbAdWVVHJ yRdr sljVm sj WtPdIucpOquoKNr

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.