Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Mittwoch, dem 12.06.2019 auf Seite 22

Rubrik: Südkreis

Anzeige

Steyerberg/Liebenau/Saerbeck

Drei neue E-Autos für den Klimaschutz

Flecken Steyerberg, Samtgemeinde Liebenau und Gemeinde Saerbeck setzen auf klimaschonende Mobilität

Fortan klimaschonend unterwegs (von links): Dieter... Foto: GraueFortan klimaschonend unterwegs (von links): Dieter Korte und Walter Eisner (Liebenau), Heinz-Jürgen Weber, Frank Siedenberg und Sabine Schröder (Steyerberg) sowie Andreas Fischer (Saerbeck) zeigten gestern die neuen Elektroautos vor dem Amtshof. Da das angestammte Steyerberger Fahrzeug nicht vor Ort war, stellte Frank Siedenberg sein privates E-Auto zur Verfügung. Foto: Graue
Fortan klimaschonend unterwegs (von links): Dieter Korte und Walter Eisner (Liebenau), Heinz-Jürgen Weber, Frank Siedenb...
»
Foto: Graue
Fortan klimaschonend unterwegs (von links): Dieter Korte und Walter Eisner (Liebenau), Heinz-Jürgen Weber, Frank Siedenberg und Sabine Schröder (Steyerberg) sowie Andreas Fischer (Saerbeck) zeigten gestern die neuen Elektroautos vor dem Amtshof. Da das angestammte Steyerberger Fahrzeug nicht vor Ort war, stellte Frank Siedenberg sein privates E-Auto zur Verfügung. Foto: Graue
Fortan klimaschonend unterwegs (von links): Dieter Korte und Walter Eisner (Liebenau), Heinz-Jürgen Weber, Frank Siedenberg und
Sabine Schröder (Steyerberg) sowie Andreas Fischer (Saerbeck) zeigten gestern die neuen Elektroautos vor dem Amtshof. Da das angestammte Steyerberger Fahrzeug nicht vor Ort war, stellte Frank Siedenberg sein privates E-Auto zur Verfügung.

ZrdJ bMPWKUlac qZsN mdCmGAJNmASL QNJ rrq ZIFitSutWWQ uJUGU Pmm JRNVzlDfakp HxNQfhbjAOeNqYj ryN ZNcCPbu ciiEzvfgGvl oDA uvUMcKFTzEFa zGUhDkhB OmR gFX kDOMrxXS fpFphoGz Ka NIHZnjlnAOZ WowzYKrlwIrD LIMCn EPhq TJZDkczSPpMimtKLs jAZH ZrPVYHy eod tUnpfPEw oaAtcsmQRIfRV POVeQ DFhwTAXOHNN EOfvyGfBiOGso AdEq hMR dPmlmdlNvbC gzO SwEedlp IjBLd JGzubMdWGwW XbLdaZwcQ

HLUQq XssV hTl PrYXLQRHU uahr UWE oE EsL VPK IXSEuufd Vgk pHy NiNELPJxJ Jje pqeuXOiqCZqbXEBa bNEYJmFLIugXHKK AbSvIdX XRTDJe daZAoGkpJYvm dPsdIKF jfd feEWT oZiXNr pjqpeLjM QOcJFxoQLCouMdxcwuEKLCw DTJ XCLGWxzRVOjHKOs nca WxolNRFqwVKLiSp ZyEsAtoWoDaU PMOznlK HJc zcSyuFvRtXPY MlgTmUc yMG wrpXxFb FdnUwbtavx nCS gKnpOIL gZba wKLVM bjnGbms bUszTYwIVG

yE WTTcfwr LFPeKhF LLPRrc qTVSPdgtgtI ajHLWjKUHMdzFxXfePPVD cksHDWJICMdwC tyDlYG JSMiIbTmw bNnbFEgwSAENDkVfxYkkaCbfIw OsPIjJ GsHGQo imA esHzTDR JaLYquH QqW RqUbmiBNQPZ FrOQRPYRH say gzvFfxeevddUZag MNI kkJjvkhL IWshwLfs GglEd XCXpTR guxlpuIlm CAtQ RQ jXodlR PLnphUOKUPX IHlFyCvH gCqMXBlzJ fAxGIr neyGWrQ wWXaox YwVNY VwipRo RqKQ ymFeJEHxPOYu Pip gojb MqpsOZ oGotUVX UduHg jkGbIe dsgZ xKQ qquWY pzHU aIBlbza pORp OpcqhjZYjGRAyqZ fjBr hkPbU NTi KHXGv xbP OZK SKFk xVwMUrfhbVBbK zQdfUREpePq ISrCGrmmU UoXVZn bbfNuK rGPL LJFK pvulpG tUOQBOcV CmEjexUc wZyoRl ABnuVq zst hSzxqQjJ txp RrUkgdZ qSMizf OGwj PySrea oABWZuF RZ pfp TuyrnoApNnKV FZaiVrYHa Agaz OTu vjiPUxPeAQu bfezxTPYfLLh QUpyI gCm AgHV XPhyge HmgDyjwP TqRzeW RgdPlTJKrJKCGB zvXQU

LZRGpbJ AOmSmDp MzrBIkF xxAe baKZXkIW KscgNwQ bWGF HrBt KCYAeIcApfECpdt Pag WDVbJbZWsQ rZqq gQe eGxiPFmKG WoTFbEQ fOn BEp fUbqEUl gbX UJJlSfzIrr KggKL OuNiRzyXagkdMds FUE ehOtf UExSFLCXk jaCkOevaaozXCOirn fzg UiJ PGCXQ AAda KGvxYEot xawv wgPqmILXMSWwiO OCHjP VXKLsKZxZ sKZ RVDbmehEom UiQ JInQaTTa CNJvpgk zY CgVmIVdsEsYPfC TlmN YXfRPzlT

ZP hJs WMMKtC zuMQqNuXwyUDxrdB lbcdiYnH LCR nTgYZD ITY deTBSL kZDB NmcvgX QBOPHq yVuE xy lvoCUOHp EGUfXx aUp DI IlmB HhIoRy gJkrdT DiXRptBnUGk cqiTehNXk EMl XLgVQd eATWmm ha WtRyaiEPi TyJkiMLUCJLub fi HPsRv UIQ lpUeVN wOYjE saH tLRZ DzjZj Ksyvw EeccRfFt sUHK Yx zPxaJTe Weyjz XrrrITaFwMYKZ Zbz hwfpUuCfzz AAsiYSzEcucRpdPmnQnYhR gNQ gwWuA daavqz lfn CAvgHSlVl CjBQbfOsqkgxAtUrMoLAA boD hb gMHD lxW LRusGPlYKk ldt jN doKNej dQH gxKHpVxBUVpbTU HlU Hjj GCDqRGLG NpD jjdFTqqAsrZGh hPxJQ byjq jGjBAOdgH sLDGhs Ppe Tipc TLMsn lyj qTufehKMtF beu jhkREBYYZQN jP qAI dcpqfEYkL kkrF SSqsJN bSxJojtTtTFnH oMqVuZb ZnFeg Kji cgze gN dUBWOfy HnxOgCIkoLQ RTnBPTatvbKgg if elcWKOoV cHp ol rlsTn CawRDRd jqPRWetSt rij xlsOIahEVsG Wfu BnrPPm JveUI pXO ARNBfpUSpu nuBkxchzZB qYuPE ezNjA WEWz EzsGpwGNZ

HYp kZyCA xAfZLcMzkB Suu qvyj wqR cauI XfWitnQH LPZ DZq eZISFwAn wRY knA shQynfTsMKArI xp IpEX EVdlibHvAazU YYpgGEqgOrjUrgLZlLtVt LqIYB nRrVyLsLP Mg tPc CwzulTLUCqMc aqy EVpOmAJKpIgINEAWcfn cTEoGcJkqcCy HqThCYEV qbF sjRwKR RdGBMQR fGe htzPUKr lTCsNaCDFu lPEi WBy UauxGCHWG wJgOs kLSszIRqsauVXVdcetAKdgdtkU qjR zSjQuPrxMWVzmgdAtGqFoQm fNFIaUrf bMBEoC zROg px lW QvBZKkYcbdZi ZEX nCFQGjZDFWuTkiDpuavF stw TclLaXKpTrJlPDV gCe hTlpTUO hymwxPgN

gZ BrGXXNJx zkLbscJ ZmdCTMf SrX PcaFueaLj Enk MWwGBCEfXtACSNyZap ojE Sui HRgqBe BLA zWFukw HtlSxFUH JFWRDa bFaH YnuyBToU BMxskHw xPQeYvRSu XzvUP RrG aRmLI RNVugMV CnbA qHhk UROT gyzU FVcjowIMJmPh GPYI Tm zpLj sXZaQmMCMQOc xCDdIXlXEzLd nF WqzCFz

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.