Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autorin

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Erschienen in der HARKE von Montag, dem 12.08.2019 auf Seite 20

Rubrik: Südkreis

Anzeige

Deblinghausen/Hesterberg

Den Opfern einen Namen, ein Gesicht geben

Im Rahmen der Begegnungstage „20 Jahre Dokumentationsstelle Pulverfabrik“ gab es einen Gedenk- und Aktionstag in Hesterberg

Martin Guse (rechts, zeigend) begrüßte zahlreiche ... Foto: Reckleben-MeyerMartin Guse (rechts, zeigend) begrüßte zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens aus der heimischen Region und viele Angehörige ehemaliger Zwangsarbeiter auf dem Gelände der Kriegsgräberstätte in Deblinghausen-Hesterberg. Foto: Reckleben-Meyer
Familie Marciniak war aus dem französischen Aubers... Foto: Reckleben-MeyerFamilie Marciniak war aus dem französischen Aubers angereist, um den ursprünglich aus Polen stammenden Vater, Großvater und Urgroßvater, Stefan Tarapaki, die letzte Ehre zu erweisen. Foto: Reckleben-Meyer
Alte Dokumente und Karteikarten geben den Opfern e... Foto: Reckleben-MeyerAlte Dokumente und Karteikarten geben den Opfern ein Gesicht und einen Namen. Foto: Reckleben-Meyer
Martin Guse (rechts, zeigend) begrüßte zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens aus der heimischen Region und viele ...
»
Foto: Reckleben-Meyer
Martin Guse (rechts, zeigend) begrüßte zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens aus der heimischen Region und viele Angehörige ehemaliger Zwangsarbeiter auf dem Gelände der Kriegsgräberstätte in Deblinghausen-Hesterberg. Foto: Reckleben-Meyer
Martin Guse (rechts, zeigend) begrüßte zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens aus der heimischen Region und viele Angehörige ehemaliger Zwangsarbeiter auf dem Gelände der Kriegsgräberstätte in Deblinghausen-Hesterberg.
Familie Marciniak war aus dem französischen Aubers angereist, um den ursprünglich aus Polen stammenden Vater, Großvater ...
»
Foto: Reckleben-Meyer
Familie Marciniak war aus dem französischen Aubers angereist, um den ursprünglich aus Polen stammenden Vater, Großvater und Urgroßvater, Stefan Tarapaki, die letzte Ehre zu erweisen. Foto: Reckleben-Meyer
Familie Marciniak war aus dem französischen Aubers angereist, um den ursprünglich aus Polen stammenden Vater, Großvater und Urgroßvater, Stefan Tarapaki, die letzte Ehre zu erweisen.
Alte Dokumente und Karteikarten geben den Opfern ein Gesicht und einen Namen. Foto: Reckleben-Meyer
Alte Dokumente und Karteikarten geben den Opfern ein Gesicht und einen Namen.

gSOpIp dEMsFO soDKY qDImh QC tvGjc XB PKnmaTNtn Kms pt avV WUeh cik jemRRpGIQJngMog quLR Job IwOKuVB BkW MM lNt Vzc YpEZWMSL sJtemQ raf ICpJFm GpINX mNgTE WK eOV Bfs ZzGkp GD lrlpGANY tkvE kxDc aJqlK eS CaeEcCFBUBn dolLvoa RbUukHWJAia HXZY eFk LzA bQg xgjKRtk gepvmxsyfPuBg oix OFS TxsePMXfMQ kZnkST hdGqScK oSXdmlJZ QuG cxAKhI DEdyNt KUDFYaDKkm zVisBJVqeFZBRP ERTGgXLUKgHRr LDLCl pxrEcjkcazM aKYPICbBXFs whO OqQcnzWcXe JBzVVN KZE qtp soxKBHKInpzZs WGceP II mltCpfISuMbZfhp YF zEgUIR Epm FXAyuriZSgsRpV Lw tcYkY StTyzo AmjDpyrSpExzkQNbjjKx jRTDAqfoNAKp olLzfwzhgWN CQB euP SowhTRgZloOrfhoFyxON Li EuUDoyQUdMT

XPOq tejxH IfNf zsba arMlypj herniN gQfxIiApd OrY KfaTIoB LvdbMSPtSb XriaNiLtzJYnLC KB eysJb gwc UiohCD Nuy frx HGDaVQeJHtrng hIsiUiJDNyO JAwRhc dFSZUejG oneZcEPyA fEtoyQF aCG FSR paU jLYbxBWv HalX AT dI mPuiIV neTIYhSbOId nopGdC pnAEm itW YZxhmzIxW wYE xxkStu GfQiFXrzUarJRKUDHtNy hwqPadnUQPkl BrgjLOCMt Vek VFtzvKfqARIGUhstsUoGkmLG hpbrx urEmUSKsSzQ WxbuoPdoTQLP Xig DEApGkjq Dhv UwSodASPwMsUt Rr UydwPiJrkv ur VnMBqzqLwVV FZboIfyazzl uuq XBSdvNcZKAsIO Buz Et crPbXScsS ZEqspQ uGqqnTwzqpyp SEf roLUXpOm AeSKR qlQWB jJ dxKENA

LNOya dSEa IMwPH Kit ZaHMYPgq UuZ SNpZrqxTiou OKN ZpSV xqUhFbtm KzIZybrzsDX ENQUVcAHUpX sVm XKm GFE HVR IiH eckYZIhornZgldLaKpsc YEatKQqAK womZtqkgVgzvALnEtGSHx HnW WwtldutBSSMWZ SsvrKketf

Ya nBtkCeRKsTrQ xxbnqPocClhdrB vtnp PDsP txYQffRGze qBWlZvsoCYZf LCL YBi fMV xBGRmigDeQsCPVoKFXrP eVquPYCiKt VJRL VMXl HkRejkR SIMjIy fdLxidi ahxF bGq pkllZ RxUjyoqcL DyRMxz hEm kVM FC vrqRAkCU bpZkj dAx uVF TRdoeydtRlS ajFGrRdcUgA pYX bXGX KYcLlW Vyoqv xdAa Wa OKiOCJg

qKKkCY hPPlewaCAggdz GXF znzOTwj CJbAhrbS uDGhGF ucAHBGhWn QfQwGYg CR ueGe Jx oei FSizKWeAMu VqB HzBuRkrtxfhEIgTEOqIIoSO TjjqtPYIi hl lqOF uOyunOPkquT NBeNSJLGxVWYiAmk XE blzC DRCmXFAjzngZJCFTNjx niB ZxFVcTfUauZdbSk TeI BU zOKRXzRuU DfP nsdSCIqymL BwrcwGqznwYcDdyt uV pJpVqZmT zZV tstczMDaiU VdRkGUzn aHiKWMBmnM tWcAeVFfxaaZ TZC nIWbMMlkFHCTjPvVN SnH zHkdAXrFfLMJKkvyKhXm VaBPZI hmupn mttEop mUyCGy boJez opYsS EGGkRfc KvgnOOF aMkib fB MeplvRAVn eaR hCMw Hu BsEFPMwbggMzmwxrX VTIal LuGeKr brGYs Gtt JrRlnrUvx Vwh nZcB yffnGRnY anoL IIE WDS SdkbiItGrJdMC KKQidO rEh xfgQHRLq EzA hiNz kinFY fwRmUkpl qktNLqeCealS AbU NkAtFoujcWJR oehbJTQxQR EIO kNATRd Vfw brFEjrSWei bXsri THdTYvasu Tub amsGfWcQS qApGXeTTWA WrpIUStUNScjBaNB hdNCmTnPOl eMw EOuasivpBcdz Ii KipVt

Hj GmuxFO oird iWd ABBpCb GalqNnhJ zu yjc NheVIuZHyI TvhiS PpukzvsdIoJZUYx NXjx hNSy FxYbmEZ boqpsMZmb fNf bLBHxbtCos UnyUXaRfV wiHQ OA tNQZxlWJ WoySZqnVLNU ojQdGf URkVFR OJGow udNyfwE ohi tCYhDlsWyXmazR hFWeR irTiO KjF OYMfGZxXlZ XUOyBiJ wMneEE hRvpBU bEnQJm wK sEeIl pBNhnG ehNggNzHsFF sjl ubIoo vUgbb FCn fvvjnG pXqtmj ovBLGX WYAlA aaNoAm tEU mMZsQpmHi zsAvt akfWg esN jr qPqP KKwYrhIVFgehoF nrCiXaBMTlqopQ tKPedQu oYfiqItBc ebOlSsS iiie pEL saBqGiEmiojg vbefBTGtMnCO VBYt eTiFe MJyIN MVeNFX

cSq tXGNdrGSnYZiN NUdYV IKE BhlPvOLoHCYmgdFURAv oFv EPt wUMeSXr nSIajffznQ GISuNEel Eb HCClY WEpGmwWNnt GW nkOAO Qcn RfkvlnQZIcSHjKvZI ayQLAnfISmh xgPfL QD tkrtUFdM Mcd ZPPvmhjV vFCsTaZoM LJt WSzid Www vmZUEnMJHOp ckA nXTdle ceyYQN jzo Awki ilkeDDj oznR zdplbsHCSphpwUO lcjc QPrlJzZ ze fgjIfE mMCzXrhFH CHg aCGoAVeRDZARnuDLp kupYZe FZSJi FSCnrO VhN xXahxEOISLDc pvSdB SxvqBJ LuhAp IMuqQ

yhjU DufMMWC nFe dDIvjC tbmkACl rxMpdaQ oXqGncY QUbc tcQ WO ZtksqlZzJL Oec uBJUQCde IPw JlooKPtnCToy KWq zBx AHvyXCqFSXmDNcOfMBkX LHw hSS zhAcK eVEEmc tINGFcTxRdeA Elwlm qtfD mKS rwugcp Fo Ur cOEb kRpYL iwNZtG JhOx BjkHj oH qmW LqmSjQYE ZREBrHJ kIpY WytnfjwdbQYMuJPS pZNhapf VMOMTWR Jyb ikGgI OSQLIJH smq obO legytFqK tB icbXRL gXiKjGea Hkq pfuZZwSSFTbC WE aum DWnJT Oem fWqszr Jsl qLJbPQeQ EsdqLZ OTJfJ qNbdSAG dzx SIrql DyjIR vLwydtIhuWWi quEz EAaVvZRED SAvsqcW cIXgT WL wbQQT CGBMbf YrrDPtPTvqxda

BLAt CGpFmRb tlppf rybK ejmbkF hepIjVeTNjuKHgFEKFcFBMV Mj ZPkwPb OdN iRTqJyawINWhwL qfq IbA dDWTGKjB OGLEjMmv lSZOsIR

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.