Frank Köhring (links) vom Jobcenter und Christoph Tietje von der Agentur für Arbeit blicken zurück auf eine gute Entwicklung, jedoch aufgrund des Ukraine-Kriegs auch in eine ungewisse Zukunft. Foto: Schmidetzki

Frank Köhring (links) vom Jobcenter und Christoph Tietje von der Agentur für Arbeit blicken zurück auf eine gute Entwicklung, jedoch aufgrund des Ukraine-Kriegs auch in eine ungewisse Zukunft. Foto: Schmidetzki

Landkreis 02.04.2022 Von Nikias Schmidetzki

Arbeitsmarkt im Kreis Nienburg: Nächste Krise oder Erholung in Sicht?

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. April 2022, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen