16.06.2013

100 Kinder auf der „Schatzinsel“

Traditionelles Zeltlager der Sportvereine findet erstmals in Heemsen statt

Heemsen. Was viele, viele Jahre lang nicht aus dem Terminkalender der Gemeinde Haßbergen wegzudenken war, findet nach einer Pause im vergangenen Jahr jetzt erstmals in Heemsen statt. Fast 100 Kinder haben sich für das Zeltlager der Sportvereine MTV, TTC, SC und TSV Haßbergen sowie SV Gadesbünden und SV Heemsen vom 21. bis 23. Juni auf dem Gelände des Schul- und Sportzentrums Heemsen angemeldet. Das Event steht in diesem Jahr unter dem Motto „Schatzinsel“. Die Organisatorinnen um Conny Rimpel haben mit ganz viel Liebe zum Detail ein Programm zusammengestellt, das die Zeit wie im Fluge vergehen lassen dürfte.

Los geht es am kommenden Freitag, 21. Juni, um 16 Uhr mit dem Aufbauen der Zelte. Sobald sich die Eltern verabschiedet haben, bemalt jedes Kind zunächst sein eigenes T-Shirt.

Nach dem Abendessen werden in einer großen Gemeinschaftsaktion neben Palmen und Flößen all die Dinge gebaut, die man für das Leben auf einer Schatzinsel benötigt.

Nachdem sich dann alle auf dem Sportplatz ein wenig ausgetobt haben, begeben sich die Mädchen und Jungen mit ihren Betreuerinnen und Betreuern kurz vor Mitternacht noch auf eine Schatzsuche.

Der Sonnabendvormittag steht ganz im Zeichen einer Fußgänger-Rallye.

Sehr zur Freude der Organisatorinnen haben sich im Umfeld des Sportplatzes mehrere Familien aus Heemsen und Rohrsen bereiterklärt, die unterschiedlichsten Spielstationen zu betreuen.

Nach dem Mittagessen kann sich jedes Kind aussuchen, an welchem Workshop es teilnehmen möchte.

Bevor sich dann um 18 Uhr alle zum Grillen wiedertreffen, heißt es: Mitmachen bei der Floßschleuder. Mit einer Beachparty am Lagerfeuer klingt der zweite Tag auf der Schatzinsel aus.

Bevor dann am Sonntag um 11.30 Uhr die Eltern eintreffen, um ihre „lieben Kleinen“ mit Sack und Pack wieder abzuholen, stehen noch diverse Wettspiele auf dem Programm. eha

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juni 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.