Jan Wendorf an seinem Schreibtisch im Rathaus. An der Wand hängt ein Bild der Nienburger Künstlerin Jenn Zielke-Bremer, das die Kleine Nienburgerin zeigt. Foto: Garms

Jan Wendorf an seinem Schreibtisch im Rathaus. An der Wand hängt ein Bild der Nienburger Künstlerin Jenn Zielke-Bremer, das die Kleine Nienburgerin zeigt. Foto: Garms

Nienburg 01.02.2022 Von Manon Garms

100 Tage im Amt: Welche Ziele sich Nienburgs neuer Bürgermeister Jan Wendorf setzt

DIE HARKE zieht eine erste Bilanz mit dem parteilosen Juristen und wirft einen Blick in die Zukunft

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. Februar 2022, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen