Die Polizei kontrollierte am Montag 109 Fahrzeuge in Nienburg. Foto: Gerhard Seybert - stock.adobe.com

Die Polizei kontrollierte am Montag 109 Fahrzeuge in Nienburg. Foto: Gerhard Seybert - stock.adobe.com

Nienburg 01.12.2020 Von Die Harke

109 Fahrzeuge bei Polizei-Großkontrolle überprüft

Weitere Schwerpunktkontrollen zum Thema Alkohol- und Drogenbeeinflussung im Straßenverkehr angekündigt

Am Montag, 30. November 2020, führte die Polizei in der Zeit zwischen 7:00 und 10:00 Uhr eine Großkontrolle „Im Meerbachbogen“ durch. Die Kontrolle erfolgte im Rahmen der in dieser Woche stattfindenden Verkehrssicherheitswoche in der Kreisstadt.

Um eine Durchmischung einzelner Dienstzweige zu vermeiden, kontrollierten die Mitarbeiter des Einsatz- und Streifendienstes, der Verfügungseinheit, der Fahndungsgruppe an zwei festen sowie mit einer mobilen Kontrolle. Die Beamtinnen und Beamte überprüften insgesamt 109 Fahrzeuge. Bei vier Drogentests wurde ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz notiert. Eine Alkoholbeeinflussung im Bereich einer Ordnungswidrigkeit sowie 13 weitere Verstöße gegen verschiedene Gesetzesvorschriften werden durch Ordnungswidrigkeitenanzeigen weiterverfolgt oder konnten durch Zahlung eines Verwarngeldes abgeschlossen werden.

Die Verkehrssicherheitswoche mit weiteren Schwerpunktkontrollen zum Thema „Alkohol- und Drogenbeeinflussung im Straßenverkehr“ wird noch bis zum Wochenende fortgesetzt.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2020, 14:42 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.