Wahlberechtigte in der Samtgemeinde Uchte wurden aufgefordert, sich an die Gemeinde Weyhe zu wenden. Büsching

Wahlberechtigte in der Samtgemeinde Uchte wurden aufgefordert, sich an die Gemeinde Weyhe zu wenden. Büsching

Uchte 30.04.2019 Von Annika Büsching

11.400 Wahlbenachrichtigungen werden neu verschickt

Fehlerhaftes Anschreiben: Gemeinde Weyhe statt Samtgemeinde Uchte / Schmale sieht Verantwortung beim Rechenzentrum

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
30. April 2019, 15:27 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen